Konzert Tickets The-voice-of-Germany-Tour

30. Oktober 2014 |

1

The Voice Of Germany Tour 2016

30.10.2014: The Voice of Germany wird auch in diesem Jahr wieder mit den Halbfinalisten auf Tour gehen, damit diese ihre Bühnenpräsenz schulen können. Nach Weihnachten 2014 und im Januar 2015 wird die The Voice of Germany Tour durch ganz Deutschland reisen. Tickets für alle Shows ab 01. November im Vorverkauf.

The Voice of Germany 4. Staffel-Finale Live in Concert

Die einzige und größte Gesangs-Casting-Show Deutschlands schickt ihre neuen Talent auf Tour. Drei Staffel gabs schon und die letzten beiden wurde mit explosiven Live-Shows gekrönt. Weil das so schön war, soll das auch bei der 4. Staffel wieder so sein. Vom 9. – 30. Oktober wird die Show ausgestrahlt, in der sich die Bewerber durch Blind Auditions, Battle Rounds und Knockouts schlagen müssen.

Dezember bis Januar gehen die 8 Halbfinalisten und die zwei Wildcard-Gewinner auf Tour durch Deutschland um auf sämtlichen großen Bühnen und Arena ihr Talent unter Beweis zu stellen und eine grandiosen Show mit Live-Band abzugeben, eigene Songs und welche aus der Show werden gespielt. Ihr hab die Chance eure Lieblinge mit denen ihr wochenlang mitgefiebert habt oder die neuen Gewinner zu bejubeln und jenseits des kleinen Fernsehformats zu erleben. Also ran da und Karten sichern.

The Voice of Germany -Live in Concert 2014 / 2015

Ihren ersten großen Auftritt haben die Finalisten, als eine Art nachträgliches Weihnachtsgeschenk, am 27.12 in der König-Pilsener-ARENA in Oberhausen. Direkt weiter geht es in der Festhalle in Frankfurt am 28.12, gefolgt von der Westfalenhalle 1 in Dortmund am 29.12. Der letzte Termin für 2014 ist am 30.12 in der Chemnitz Arena.

Das Neue Jahr wird am 02.01 in Hamburg in der o2 World eingeläutet. Nächster Halt: o2 World am 03.01 in Berlin. Weiter geht es nach Magdeburg am 04.01 in die Getec Arena. Ein Abstecher nach Köln ist auch drin: am 05.01 in die Lanxess Arena. Hannover kann sich auf den 07.01 freuen, da singen die jungen Talente in der Swiss Life Hall. Ein Abstecher nach Leipzig ist auch drin, am 08.01 in der Arena Leipzig. Es folgen: Messehalle Erfurt am 09.01, Rothenbach-Halle, Messe Kassel am 10.01, Arena Trier am 11.01 und Porsche Arena in Stuttgart am 12.01. Das vorletzte Konzert ist am 13.01 in der Brose Arena in Bamberg. Und der krönende Abschluss ist am 14.01 in der Olympiahalle in München.

The Voice of Germany Tickets

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €
Karten gibt es bereits jetzt an allen bekannten Stellen und natürlich auch hier bei giga-music zu erstehen. Also einfach klicken und kaufen. Die Preise liegen zwischen 58 und 73€.

The Voice of Germany

The Voice of Germany Tour 2013 / 2014

14.11.2013: The Voice of Germany 2013 ist bereits im vollem Gange und die Kandidaten müssen in den Battles zeigen, was sie stimmlich auf dem Kasten haben. Die besten acht TVOG 2013 Teilnehmer gehen dann gemeinsam ab Ende Dezember auf Tour – die Termine sind fest, die Karten gibt es schon längst im Vorverkauf. Erlebe die besten Talente der diesjährigen Staffel live in concert!

The Voice of Germany Tour 2013/ 2014 – Erlebe die Finalisten live
Die Blind-Auditions sind Geschichte, die Teams „BossHoss“, „Nena“, „Max“ und „Samu“ haben sich gefunden und die ersten Battles sind überstanden. In der dritten Staffel von TVOG hat sich einiges getan und auch die Kandidaten sind viel versprechend. In den kommenden Wochen wird es also noch richtig spannend, welcher der Teilnehmer es bis in das Finale schafft. Wie auch im vergangenem Jahr werden die acht Finalisten gleich nach dem Finale gemeinsam auf große Tour gehen und in den Konzerthallen unseres Landes ihre Fans live von ihrem Können überzeugen.

The Voice of Germany Tour Termine
Nachdem die Hallentour der Finalisten der 2. Staffel von „The Voice of Germany“ mehr als 70 000 Menschen begeisterte, sind nun natürlich auch für den Jahreswechsel 2013/2014 insgesamt 10 Shows in ganz Deutschland angesetzt. Den Anfang macht am 27.12.2013 das Konzert in Köln. Anschließend geht’s für die Finalisten weiter nach Leipzig (28.12.2013) und dann in die Metropolen Hamburg (29.12.) und Berlin (02.01.2014). Die Sänger und Sängerinnen starten gut in das Jahr 2014 mit weiteren Shows in Frankfurt (03.01.), Oberhausen (04.01.) und Nürnberg (05.01.). Dann ist der Süden dran mit Konzerten in Stuttgart (07.01.) und Mannheim (08.01.). Den Abschluss macht dann die Show in München am 09. Januar. Die Musiker und Musikerinnen werden auch dieses Mal wieder von der „Fresh Music Live Band“ begleitet, die das Live-Erlebnis noch abrundet. Nicht verpassen!

Tickets gibt es bereits im regulären Vorverkauf zu erwerben und kosten zwischen 40 und 70 €, je nach Platzkategorie und Veranstalter. Die Karten können auch online erworben werden, hier können jedoch noch Versand- und Verwaltungskosten veranschlagt werden.

The Voice of Germany Tour 2012

The Voice of Germany 2013 - Finalisten ab Dezember auf Deutschland Tour

Foto: Universal Music

Die zauberhafte Stimme von The Voice of Germany Gewinnerin Ivy Quainoo, ihren Hit „Do you like what you see“ und die Freude über ihren Sieg haben viele noch im Gedächtnis.

Jetzt beginnt die schon herbeigesehnte The Voice of Germany 2. Staffel der beliebten Castingshow und wird hoffentlich eine/n genauso talentierte/n Künstler/in hervorbringen. Ab 18. Oktober können wir in gewohnter Manier der hochgradigen Jury aus The Boss Hoss, Nena, Xavier Naidoo und Rea Garvey dabei zusehen, wie sie wahre Talente entdecken und mit ihrem Team um den Sieg kämpfen. Moderiert wird die Show dieses Jahr übrigens nicht mehr von Stefan Gödde, sondern von Thore Schölermann. Doris Golpashin bleibt uns als Backstage-Reporterin aber erhalten.

Kurz nach der Entscheidungsshow von The Voice of Germany 2012, Ende Dezember 2012, bereits die Deutschland-Tour des Gewinners stattfinden. Neuigkeiten dazu und die passenden Tickets findet ihr dann wie immer hier auf giga-music! Hier sind die Konzerttermine der THE VOICE OF GERMANY – live in Concert – 2012/ 2013!

The Voice: neue Jury-Gesichter bei TVoG 2013

„The Voice of Germany“ geht in diesem Herbst in die bereits dritte Runde. Einige Veränderungen gibt es bereits im Vorfeld zu vermelden: Die TVoG Jury 2013 hat neue Gesichter dazu bekommen und altbekannte haben sich von TVoG verabschiedet. Xavier Naidoo und Rea Garvey werden bei der kommenden Staffel No.3 von The Voice, die wahrscheinlich ab Oktober 2013 abwechselnd auf Pro7 und Sat1 zu sehen sein wird, nicht mehr auf den (un)heilsbringenden roten Drehstühlen sitzen. Max Herre und Samu Haber werden die beiden ersetzen. The Bosshoss und Nena bleiben der Castingshow dieses Jahr  treu.

Bye, Bye! Xavier & Rea

Xavier Naidoo hat erst vor kurzem bekannt gegeben, dass er bei der kommenden Staffel von THE VOICE nicht mehr den Buzzer drücken wird. Schon länger bekannt ist, dass auch Rea Garvey den Jury Stuhl verlassen hat. Weiterhin bei The Voice of Germany in Jury sitzen werden Sängerin NENA und auch die beiden Cowboys von The BossHoss. Ersatz für die beiden Jury-Abgänger wurde dennoch schnell gefunden. Mit Max Herre – ehem. Freudenskreis – und Samu Haber von Sunrise Avenue hat die Jury wieder Vertreter aus deutschsprachigem HipHop sowie feinstem Rock gefunden.

 

Xavier Naidoo Tour - Tickets im Vorverkauf

Foto: mlk.com

Gründe für die Jury Abgänge wurden nicht angegeben. Xavier Naidoo hat erst Ende Mai sein neustes Album „Bei meiner Seele“ mit gleichnamiger Hitsingle veröffentlicht. Mit neuem Album im Gepäck wird Xavier Naidoo ab Spätsommer auch auf Tour sein. Parallel hat er mit dem Künstler Kool Savas ebenfalls ein neues Album namens „Gespaltene Persönlichkeit“ unter dem Projektnamen XAVAS veröffentlicht. Naidoo hat sich in den vergangenen Monaten erstmal seinem eigenen musikalischem Können gewidmet, nicht dem von Nachwuchsstars.

 

rea-garvey-tour

Foto: mlk.com

Rea Garvey hingegen lässt es etwas ruhiger angehen. 2012 hat er sein letztes Album „Can´t stand the silence“ auf den Markt gebracht und hat damit auch die Top20 der deutschen Charts geknackt. Seither ist es still um den irischen Sänger geworden. Wie man seiner Webseite entnehmen kann , ist Rea Garvey aktuell auf dem Weg nach Uganda. Mit dem Projekt ONEdeutschland engagiert er sich für den guten Zweck. Gut möglich, dass man 2014 wieder mehr von Rea Garvey  hören wird.

Hello! Max Herre & Samu Haber

Max Herre

Foto: fourarist/ Ronald Dick

Max Herre wird in diesem Jahr als deutschsprachiger Musiker Xavier Naidoo ersetzten. Herre selbst hat sich nach längerer Pause erst im Herbst 2012 mit seinem Album „Hallo Welt“ zurückgemeldet. Erstmalig gelang es ihm sich mit einer Single „Wolke 7“ feat. Philipp Poisel in den deutschen Singlecharts platzieren. Seither sind weitere Singles in Kooperation mit anderen Künstlern wie Cro und Clueso („Fühlt sich wie fliegen an“) entstanden. Konzerte hat Max Herre für dieses Jahr soweit keine geplant, die Tour zum Album hat bereits schon stattgefunden.

 

Dennoch kommt Max eine ganz besondere Ehre zu: Im großen Sendesaal 1 im Funkhaus Nalepastraße Berlin wird er sein MTV UNPLUGGED Konzert geben, welches aufgezeichnet wird und zeitnah auf MTV und VIVA ausgestrahlt wird. Mit dabei beim Max Herre MTV Unplugged Konzert sind viele namenhafte Künstler seines Genres (Patrice, Samy Deluxe, Philipp Poisel, Gentleman, Joy Denalane) mit am Start.

 

sunrise avenue tour

Bildquelle: Emi Music/ Ville Akseli Juurikkala

Den letzten roten Sessel bei The Voice 2013 wird Samu Haber für sich beanspruchen. Samu Haber wird als neues Jurymitglied und TVoG Coach  ab Oktober mit am Start sein. Mit seiner Band Sunrise Avenue hat er in den letzten Jahren große Erfolge gefeiert. 2011 hat die finnische band ihr letztes Album „Out of Style“ veröffentlicht und landete damit auf Platz 6 der deutschen Albumcharts.

 

Veröffentlicht am 30. Oktober 2014 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen