Konzert Tickets

10. Dezember 2013 | SEEED sind 2014 auf Festival Tour und dreimal auf einem Live Open Air Konzert (Foto: Fourartist)

4

Seeed Tour & Festival Termine 2015

SEEED sind 2014 auf Festival Tour und dreimal auf einem Live Open Air Konzert (Foto: Fourartist)

SEEED sind 2014 auf Festival Tour und dreimal auf einem Live Open Air Konzert (Foto: Fourartist)

10.12.2013: Auch für Seeed-Fans hat das Jahr 2014 wieder einiges zu bieten! Deutschlands zur Zeit wohl beste Live-Band hat nun die ersten großen OpenAir-Gigs für das kommende Kozertjahr bestätigt – und die können sich sehen lassen!

Seeed 2014 unter freiem Himmel erleben!

Die Dancehall-Caballeros haben mit 2013 ein fast perfektes Konzertjahr hinter sich: Ausverkaufte Shows, fast regenfreie Festivals, energiegeladenes und gutgelauntes Publikum! Außerdem ist ihre aktuelle Platte „Seeed“ das bisher erfolgreichste Album der Bandgeschichte und erreichte auf Anhieb Platz 1 der deutschen Albumcharts. Da haben die Jungs von Seeed natürlich Lust auf mehr!

Seeed Festivals 2014

Bevor sie den deutschen Festivalsommer rocken, reisen Seeed im Mai 2014 aber erst einmal zum ersten Mal nach Südamerika, um in Kolumbien auf dem Jamming-Festival zu spielen – aufregend! Vom 20.-22. Juni 2014 dürfen sich dann die Festivalgänger beim Hurricane und Southside über die energetischen Shows freuen. Vom 04. bis 06. Juli steht dann der Kölner Summerjam an. Am Wochenende vom 08. bis 10. August haben Seeed dann volles Programm – die Band spielt sowohl auf dem Rocco del Schlacko Festival, als auch auf dem Open Flair und dem Taubertal Open Air. Das vorerst letzte Festival, das bisher bestätigt wurde, ist vom 13. bis 15. August der Chiemsee Reggae Summer in Übersee. Für die meisten Festival hat der Ticketverkauf bereits begonnen – ranhalten!

Seeed Open Air Konzerte 2014

Neben den Festivalauftritten, spielen Seeed auch einige eigene Shows im Sommer 2014. Was sicher ein ganz besonderes Konzerterlebnis wird, ist das geplante Open Air in der Eisenstadt Ferropolis am 22. August, dort, wo die letzten Jahre das MELT!-Festival stattgefunden hat. Einen Tag später steht eine weiterer Freilicht-Auftritt an, auf der Freilichtbühne der Loreley. Am 24. August findet die vorerst letzte Seeed-Freilicht-Show des Sommers 2014 im Westfalenpark in Dortmund statt!

Seeed Tickets: Vorverkauf, Preise & Katergorien

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Tickets gibt es auch hier bereits im regulären Vorverkauf zu erwerben und kosten ab 48 € aufwärts, abhängig von Platzkategorie und Veranstalter. Die Karten können auch online erworben werden, hier können jedoch noch Versand- und Verwaltungskosten veranschlagt werden.

Rückblick: Seeed auf Tour in Deutschland

Seeed Tour 2013

Seeed Konzerte 2013

Foto: Four Artist/ Rocket & Wink

7 Jahre pausierten die elf Mitglieder der Berliner Dancehall-Band Seeed und jetzt wissen wir endlich auch warum: Sie mussten einfach neue Kraft tanken und Ideen sammeln um 2012 eine neue, laute und erfolgreiche Seeed-Ära einzuläuten.

Alles begann mit dem neuen Album „Seeed“ und führte die Band über Warm-Up-Geheimkonzerte zur Tour 2012, die bereits vor eigentlichem Start (am 15. November) nahezu komplett ausverkauft ist.

Doch wer 2012 mit leeren Händen ausging, der muss nicht länger herbstlichen Trübsal blasen, denn die lieben Herren um Peter Fox schenken ihren Fans im Frühjahr 2013 weitere neun Konzerte!! Beginnen wird der Spaß dann im neuen Jahr am 28. Februar in der Dortmunder Westfalenhalle. Von dort aus geht es fast jeden Tag in eine andere Stadt (wie z.B. Braunschweig, Bamberg). Am 07. März beenden Seeed dann vorerst die Frühjahrs-Konzertreihe, um es dann am 23./24./25. August auf der Berliner Kindl-Bühne ordentlich weiter krachen zu lassen. Und man kann es eigentlich kaum glauben, aber auch dieses Konzert ist jetzt bereits ausverkauft und wird deshalb zusätzlich einen Tag später wiederholt, und nochmal wiederholt….

Im Sommer 2013 lassen es SEEED dann auch auf den Festival ordentlich Krachen: Angefangen wird bei Sputnik Spring Break Festival 2013 auf der Insel Pouch am 18.05.2013. Weiter geht es dann auf den Festivalbühnen in Deutschland mit den zwei großen Festivals Rock am Ring und Rock im Park, gefolgt vom Serengeti Festival und natürlich auch das SonneMondundSterne 2013 darf auf dem Festivalplan der Band 2013 nicht fehlen.

Alles in Allem haben Seeed also viel vor in den kommenden Monaten und sind fleißig dabei ihren „Seeed-ausgehungerten“ Fans (zumindest für’s erste) die Mäuler mit neuen Dancehall-Beats zu stopfen. Alle neuen SEEED Termine für 2013 findet ihr hier:

Seeed Tour 2012

seeed-konzerte

Foto: Four Music/ Tim Szepan

Als die Band Seeed 1998 gegründet wurde, ging es für die elf Berliner im Musikgeschäft steil nach oben. Sie gewannen unzählige Preise und waren mit Hits wie „Dickes B“, „Music Monks“ oder „Aufstehen“ Wochenlang an der Spitze der Charts. Sie spezialisierten sich anfangs sehr auf die Reggae Musik und produzierten auch erfolgreich eigene Riddims (Beats). 2006 entschlossen sie sich aber eine Pause einzulegen, was viele Fans sehr bedauerten.

Nach einer vierjährigen Pause und einigen Soloprojekten, startet die elfköpfige Band Seeed 2012 jedoch erneut durch. Das sie ihre Fans noch im Griff haben, bewiesen sie schon im Sommer 2011, als Seeed auf mehreren Festivals einige neue, aber auch altbekannte Lieder präsentierten. Man darf gespannt sein, ab Ende 2012 stellen Seeed den Rest ihres neuen Albums live vor und zeigen ihre Liebe zur Bühne und zu den Fans gleich mit einer neuen, einzigartigen Seeed Tour 2012. Es wird das bisher größte Projekt der Berliner und man darf gespannt sein, mit was für Liedern sie uns 2012 überraschen werden.

Freuen darf man sich hier zu Lande bereits schon auf die 12 Konzerttermine + ein paar die da noch kommen mögen (Berliner Termine etc.). Die Seeed Tour 2012 startet im November 2012 und wird in Nürnberg starten. Weiter geht die Tournee mit Seeed Konzerten in Kempten, Freiburg – kleiner Abstecher nach Zürich – dann ein Konzert in München – keiner Abstecher nach Wien – und weiter mit Konzertterminen in Leipzig, Oberhausen, Hamburg, Bremen, Köln, Hannover, Frankfurt und schlussendlich dem letzten bisher bekannten Seeed Konzert 2012 in Deutschland am 02.12.2012 Stuttgart. Die Seeed Tickets werden in Kürze in den Vorverkauf gehen.

Veröffentlicht am 10. Dezember 2013 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen