Rea Garvey Tour 2015

Rea Garvey Tour ab Januar 2015

Rea Garvey Tour 2015 auf PRIDE Tour (Foto: mlk.com)

16.05.2014: Rea Garvey verkündet neue Tour Termine für 2015 und schlägt mit seinem neuen Album PRIDE in die Top5 der Albumcharts ein. Ab Herbst wird Rea Garvey wieder auf seinem THE VOICE Jury Sessel sitzen und ab Ende Januar 2015 mit seinem neuen Solo Album im Gepäck auf Tour durch Deutschland gehen. Die Karten für die kommende Rea Garvey Tour werden ab 21. Mai im offiziellen Vorverkauf zu haben sein.

Rea Garvey Tour 2015 PRIDE

Das neue Solo Album von Rea Garvey war wohl ein hartes Stück Arbeit für den gebürtigen Iren, aber es hat sich gelohnt. Womöglich das persönlichste Album was Rea Garvey bisher gemacht hat, ist seit dem 02. Mai 2014 im Handel. PRIDE heißt das neue Werk und ist Grundlage für die neu angekündigte Rea Garvey Tour 2015. Doch zuvor wird Garvey wieder in seine alte Rolle als “The Voive of Germany” Juror aufgehen und ab Herbst 2014 wieder auf Sat 1/ Pro Sieben zu sehen sein. Ende Januar startet dann die Rea Garvey Tour 2015 und wird in knapp zwei Wochen 12 Konzerttermine umfassen.

Rea Garvey Tour 2015 Termine

Auftakt der PRIDE Tour 2015 wird am 22.01.2015 in der Swiss Life Hall in Hannover gefeiert. In den darauffolgenden Tagen wird Rea Garvey mit seiner unglaublich guten Band in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle auftreten und im Gerry Weber Stadion in Halle/ Westfalen. Am 26. Januar 2015 steht Rea Garvey mit Band in der Sporthalle in Hamburg auf der Bühne, um seinen Fans die neuen Lieder, aber auch alte Songs und vor allem die Hits live zu präsentieren. Am 28. Januar geht es dann weiter mit einem Auftritt in der Jahrhunderthalle in Frankfurt. Das erste Konzert im Februar 2015 wird in der Porsche Arena in Stuttgart stattfinden. Von hier aus zieht es den gebürtigen Iren mit seiner Band noch nach Kempten ins BigBox am 03.Februar 2015, in die Stadthalle Fürth am 04.Februar 2015 und in den Rosengarten Mannheim am 05.Februar 2015. Der Endspurt der Rea Garvey Tour 2015 wird am 07. Februar 2015 im Zenith in München eingeläutet. Der vorletzte Konzerttermin ist für den 08. Februar 2015 im Leipziger Haus Auensee angesetzt. Das Tourfinale wird am Folgetag, dem 09. Februar 2015 im Tempodrom Berlin gefeiert.

Rea Garvey Tickets: Wann, Wo, Wieviel

Die Rea Garvey Tickets gehen ab dem 21. Mai 2014 in den offiziellen Vorverkauf. Für eine Karte muss man ca. 40€-45€ einkalkulieren. Die genauen Preis für die Tickets folgen mit Vorverkaufsstart. Ab dem Vorverkaufstag kann man die Konzertkarten dann auch in Online Shops bestellen. Die Preise und Konzerttermine in Übersicht entnehmen sie bitte folgender Auflistung. Wer seine Tickets online bestellt, muss ggf. noch Gebühren für die Bearbeitungs- und den Versand bezahlen.


Rea Garvey Alben, Singles & Videos

Rea Garvey HEART OF ENEMY Video

Rea Garvey, der Sänger der deutschen Rockband Reamonn, ist bekannt geworden mit Hits wie “Supergirl” oder “Star”. Zuletzt saß er in der Jury von “The Voice of Germany”, gemeinsam mit BossHoss, Nena und Xavier Naidoo. Nun löst sich Rea erstmals von seiner Band und wandelt auf Solopfaden. Sein Album “Can’t stand the Silence” konnte sich auf einem guten Platz 4 der deutschen Albumcharts platzieren.Jetzt kommt die neue Single “Heart of an Enemy” und der dazugehörige Videoclip raus. In dem Video fährt Rea nachts mit dem Auto auf leeren Straßen umher. Parallel dazu sitzt eine blonde, junge Frau ebenfalls in einem Auto, die sich einer selbstzerstörerischen Wut hingibt. Erst schluckt sie Tabletten, später zerschlägt sie mit einem Baseballschläger das Auto. Um sie aus diesem Pessimismus herauszuholen, singt Rea Garvey “You’d be strong. Don’t give up your life”. Ein düsteres Video zu einem Lied mit eigentlich optimistischem Grundton.

Rea Garvey auf Tour

Rea Garvey Tour 2014

Rea Garvey 2014 auf "Rules of Reflection" Tour (Foto: mlk.com)

Rea Garvey 2014 auf “Rules of Reflection” Tour (Foto: mlk.com)

05.12.2013: Im Frühjahr 2014 bringt Rea Garvey sein zweites Solo-Album „Rules Of Reflection“ heraus, das sicherlich nicht minder erfolgreich wird wie sein Vorgänger. Um die Songs auch live präsentieren zu können, kommt Rea im März/April dann für insgesamt fünf Konzerte auf Tour!

Rea Garvey mit neuen Songs auf Tour
Mit seinem Ausstieg aus der Band Reamonn, die mit Hits wie „Supergirl“, „Star“ oder „Jeanny“ berühmt geworden sind, schlug Rea Garvey wieder seinen eigenen Weg ein – und legte mit „Can’t Stand The Silence“ ein großartiges erstes Solo-Album vor! Die Platte landete auf Platz 4 der deutschen Charts und erreichte Platinstatus. Mit „Colour Me In“, das es bis auf Platz 12 der deutschen Single-Charts schaffte und dem Song „Wild Love“, der in Österreich in den Top 10 landete, schaffte es Rea, sich auch als Solo-Künstler zu etablieren. Ohne die Sicherheit der Band im Rücken muss Rea Garvey nun keine Rücksicht mehr auf andere Mitglieder nehmen, erklärt aber zugleich bescheiden: „Natürlich stellt auch die Bandarbeit ein gewisses Risiko dar, aber auf sich allein gestellt, benötigt man viel mehr Selbstvertrauen und die Fähigkeit zur Selbstkritik. Ich habe in diesem Prozess der Selbstfindung noch mehr Achtung für andere gelernt.“ Seit der Veröffentlichung der ersten Platte waren alle drei Touren des Iren, der vergangenes Jahr noch in der „The Voice Of Germany“-Jury saß, ausverkauft. Mal sehen, wie es bei der nächsten aussieht…

Rea Garvey Tourtermine 2014
Seine Tour zum neuen Album „Rules Of Reflection“, das im Frühjahr erscheinen soll, startet am 21. März 2014 in Köln, weiter geht es dann am 25.03. in München. Am 30.03. spielt Rea eine Show in Leipzig, bevor am 01. April dann das nächste Konzert in Hamburg ansteht. Die vorerst letzte Show findet am 02. April in Berlin statt. Der Vorverkauf für die Tickets startet am 06. Dezember 2013 um 10 Uhr morgens.

Rea Garvey Tour 2013

rea-garvey-tour

Foto: mlk.com

Ein Workaholic ? Vielleicht ein wenig. Ein Künstler der für die Musik lebt? Wohl eher, denn das Rea Garvey ab 18. Oktober für The Voice of Germany wieder vor der Kamera steht und währenddessen auch noch vom 30.10. – 19.11.12 mit Alive and Swingin durch Deutschland tourt, scheint dem Iren absolut nichts auszumachen.

Und als wäre das nicht schon genug der Arbeit, kündigte der 39-Jährige kürzlich an, dass er bereits im Januar 2013 schon wieder auf der Bühne stehen will. Seine Rea Garvey Solo Tour 2013 startet demnach am 18. Januar in Kempten und führt ihn bis zum Ende am 07. Februar durch zehn deutsche Städte, u.a. Berlin, Hannover und München. Auf den Konzerten wird Rea dann vor allem die Lieder seines aktuellen Albums “Can’t Stand The Silence” präsentieren, das kürzlich um fünf brandneue Songs erweitert wurde. Alle Rea-Fans dürfen sich also auf die nächsten Monate freuen, wenn sie ihren Lieblings-Künstler sowohl im Fernsehen und auf der Bühne sehen können und das von Mitte Oktober bis Anfang Februar non stop!

Rea Garvey Tour 2012

Rea Garvey ist und bleibt ein Macher-Männchen. Mit dem Start seiner Solo-Karriere und seinem erfolgreichen 2011er Album “Can´t stand the silence”, der großen Tour 2011 und die Übernahme des Jurorenamtes bei “The Voice of Germany” ist er derzeit omnipräsent. Auch im kommenden Jahr wird Rea Garvey nicht nachlassen und gleich zu beginn des Jahres mit einer großen Tour in den Frühling starten. Im Februar bis Ende März wird die Rea Garvey Tour 2012, die insgesamt 18 Konzerttermine umfasst, starten. Seit Anfang November können die Konzerttickets online erworben werden.

Das erste Rea Garvey Konzert 2012 wird am 29.02.2012 in Flensburg stattfinden. Anschließend wird sich der einstige Frontman von Reamonn in Hamburg, Bremen und Berlin die Ehre geben. Die nächsten Auftritte sind in Nürnberg, Dortmund, Köln und Ulm geplant. Ab 11.03.2012 wird Rea Gravey Konzerte in Würzburg, Saarbrücken, Mainz, Bielefeld sowie Braunschweig. Die letzten 5 Konzerttermine der Rea Garvey Tour 2012 finden dann in Dresden und Erfurt, Kassel und Mannheim und zu guter Letzt in Friedrichshafen statt. Die Tournee 2011 war ausverkauft. Im Dezember 2011 ist Rea Garvey noch mit seinen Kollegen Xavier Naidoo auf “Alive and Swingin” Tournee.

Rea Garvey Tour 2011

Rea Garvey – ehem. Frontmann von Reamonn – ist im Herbst Solo mit seiner Tour unterwegs. Im Gepäck hat Rea Gravey sein erstes Soloalbum “Can’t Stand The Silence”. Insgesamt wird Rea Garvey 7 Konzerte in Deutschland geben. Seine Tour 2011 ist eine Club Tour, die u.a. in München, Stuttgart, Hamburg, Berlin und Leipzig kleinere Konzerte vorsieht. Die Rea Gravey Tickets werden ab 08.07.2011 in den offiziellen Vorverkauf gehen.

Vom 6.bis 14 Oktober wird es Rea Garvey Konzerte 2011 hier bei uns geben. Erst im August 2010 gab Rea Garvey bekannt, dass er sich von seiner Band “Reamonn” auf unbestimmte Dauer trennt. Anlass für diesen Schritt war, dass nach 11 Jahren erfolgreicher Bandgeschichte, die “Luft” nach Aussagen des Sängers raus war. Im Rahmen seiner Solokarriere startet Rea Garvey 2011 nun durch. Im Herbst folgt das neue Album sowie die Rea Garvey Tour 2011 “Can’t Stand The Silence”.

4 Kommentare zu Rea Garvey Tour 2015

  1. Marie.Celeste Lindenau am 29.10.2012

    Finde Rea einfach klasse und bedaure, dass Hamburg nich auf seiner our dabei ist. Wünsche viel Erfolg und Glück. Bei the voie of germany weiter machen und sich nicht unterkriegen lassen. Liebe Grüsse M.-C- Lindenau

  2. Marion Thesenvitz am 30.11.2012

    Hoffe das die Tour auch in den Norden(Rostock)kommt.Finde die Musik einfachb toll.:-)Fand den Auftritt bei The voie of germany echt toll.

  3. Rita de Monte am 29.01.2013

    Das Konzert in Kempten war superklasse. Ich würde jederzeit wieder hingehen. Er hat auch live so eine tolle Stimme und ist so megasympathisch. Ein ganz großer Künstler.

  4. lea am 16.02.2014

    Du bist einfach genial. Mach weiter so!!! Kannst du mal wieder Konzerte im Sektor geben ???? Liebe Grüße:

    Lea+Bettina

Fan Kommentar schreiben

*Pflichtfeld