Konzert Tickets Neil Young Konzerte 2016

11. Dezember 2013 | Der Junge Neil - immer noch LIVE 2016 (Foto: (c) Henry Diltz / WMG)

0

Neil Young Konzerte 2016 in Leipzig & Berlin

Neil Young geht gemeinsam mit Promise of the Real auf „Rebel Content“ Tournee 2016. Dabei macht er für zwei Stationen Halt in Deutschland. Am 20.07 spielt er Open Air in Leipzig beim Völkerschlachtdenkmal und am 21.07 auf der Waldbühne in Berlin. Tickes gehen demnächst in den Vorverkauf.

Neil Young Konzert 2016 – „Rebel Content“-Tour

Neil Young ist nach wie vor einer der erfolgreichsten Musiker unserer Zeit und immer noch zeitgeistig und gesellschaftskritisch. Dieses Jahr veröffentlichte er sein nunmehr 37. Studioalbum „The Monsanto Years“, damit legt Neil wieder eine Meisterplatte gewohnt neilisch hin: Rock, Folk und American vermischen sich. In den letzten Jahren tourte er mehrmal mit Crazy Horse. Auf seiner neuen aktuellen „Rebel Content“ Tour begleiten ihn eine anderen Band. Promise of the Real, die ihn auch auf „The Monsanto Years“ unterstütztn, sind eine Rockband von Micah und Lukas, den Kindern Willie Nelson. Auf seiner „Rebel Content“ Tour hat Neil Young auch zwei Konzerte für in Deutschland angekündigt. Von denen steht bisher nur eines fest, nämlich tritt er am 20.07.2016 in Leipzig vor der sagenhaft beeindruckenden Kulisse des Völkerschlachtdenkmal auf. Das wird sicher ein ganz besonderes Konzerterlebnis. Nicht verpassen Neil Youn und Promise of the Real live erleben!

Neil Young 2016 Termine

Neil Young spielt zwei Deutschland-Konzerte 2016.
Das erste findet am 20.07 in Leipzig beim Völkerschlachtdenkmal statt.
Das zweite Konzert ist am 21.07 auf der Waldbühne in Berlin.

Neil Young 2016 Tickets

Die Tickets gehen demnächst in den Vorverkauf.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Rückblick: Neil Young Konzerte in Deutschland

Neil Young 2014 wieder in Deutschland!

Neil Young Tickets

Foto: Emily Dyan Ibarra (Warner Music)

11.12.2013: Neil Young ist unbestreitbar eine Musik-Legende. Nun kehrt der Künstler mit seiner Band Crazy Horse zurück nach Deutschland – für den Sommer 2014 wurden bisher drei exklusive Open Air Shows angekündigt: In Ulm, Mainz und Mönchengladbach!

Nachdem im vergangenen August noch Konzerte von Neil Young & Crazy Horse aufgrund einer Hand-Verletzung des Gitarristen Frank „Poncho“ Sampedro abgesagt werden mussten, dürfen Fans im Sommer 2014 auf einen reibungslosen Ablauf der „Alchemy Tour 2014“ hoffen! Seit dem 06. Dezember gibt es dazu den neuesten Streich des Musikers „Live at The Cellar Door“ zu kaufen. Die Platte enthält Aufnahmen von Live-Auftritten des Jahres 1970 aus dem legendären „Cellar Door“-Club in Washington, wo Neil Young im November und Dezember 1970 sechs akustische Konzerte gab. Ein perfektes Weihnachtsgeschenk für alle Neil Young-Fans! Das letzte reguläre Studioalbum „Psychedelic Pill“ ist im November 2012 erschienen und gehört wieder einmal zu den besten Beispielen an tiefer Experimentierfreude des Kanadiers. Bereits das erste Stück des Albums ist länger als 20 Minuten, was den ein oder anderen vergraulen mag, echte Musikliebhaber aber zum Staunen bringt. Ebenso wie die sich stetig weiterentwickelnden Studioalben des Künstlers und seiner Band Crazy Horse sind auch die Live-Shows der Kombo ein Erlebnis, das in den verschworenen Kreisen der Konzertgemeinden seinesgleichen sucht.

Die deutschen Fans des eigenwilligen Kult-Musikers dürfen jubeln, denn 2014 gibt es gleich drei bestätigte Termine für Live-Auftritte von Neil Young & Crazy Horse. Am 20. Juli 2014 spielt die Band einen Open Air-Gig auf dem Münsterplatz der historischen Altstadt im Rahmen der „Ulmer Schwörwoche“ in Ulm. Auch Fans in NRW und Umgebung dürfen sich freuen, denn am 25. Juli gastieren Neil Young & Crazy Horse im Warsteiner HockeyPark in Mönchengladbach. Und am 28. Juli findet dann schließlich ein weiteres Konzert unter freiem Himmel im Mainzer Zollhafen statt. Nicht verpassen!

Tickets gibt es ab dem 10. bzw. 12. Dezember 2013 im regulären Vorverkauf zu erwerben und kosten zwischen 60 und 80 €, abhängig von Platzkategorie und Veranstalter. Die Karten können auch online erworben werden, hier können jedoch noch Versand- und Verwaltungskosten veranschlagt werden.

Neil Young 2013 auf Tour in Deutschland

Im Juni 2013 ist es endlich soweit – Neil Young kommt zu uns auf Deutschland Tour und wird vier Konzerte geben. In Berlin, Stuttgart, Köln und Stuttgart wird die Neil Young Tour 2013 gastieren. Die Tickets können im Online Vorverkauf bestellt werden.

Wenn sich ein Künstler eine 10-Jährige Show-Pause gönnt, dann muss er wohl ordentlich kreativ gewesen sein: Und genau das trifft auf ihn zu, den Godfather of Grunge, Neil Young! Im Sommer 2013 mit seiner „Alchemy Tour“ auch endlich (!) wieder bei uns auf der Bühne stehen!

Auf seinen vier Konzerten am 02. Juni in Berlin, am 03. Juni in Hamburg, am 09. Juli in Köln und am 22. Juli in Stuttgart wird er dann neben alten Klassikern vor allem die Songs seiner kürzlich veröffentlichten Platte „Psychedelic Pill“ vorstellen. Unterstützung wird er bei seinen Auftritte von „Crazy Horse“, seiner gigantischen Band um Poncho, Billy und Ralph, erhalten.

Bevor die Jungs Deutschland rocken, touren sie übrigens durch Australien und Neuseeland und präsentieren auch dort Lieder des aktuellen Doppel-Albums, wie zum Beispiel „Ramda Inn“ oder auch „Twisted Road“, was stark an Bob Dylans frühere, musikalischen Züge erinnert. Allen voran gestellt ist jedoch der Namensgeber der CD „Psychedelic Pill“, der ganz im Zeichen von Sex, Drugs & Rock’n’Roll steht. Und auch die Kritiker sind scher beeindruckt von der Platte: „Neil Young und Crazy Horse lassen mit ihrem neuen Album „Psychedelic Pill“ eine zauberhafte Schaffensperiode wiederaufleben.“ (FAZ), „Mit herrlich ausufernd-rumpelnden Gitarrensoli werden noch einmal die alten Rockzeiten beschworen. Am schönsten im grandiosen, über 27 Minuten langen Auftakt „Driftin Back“. Ein spätes Meisterwerk!“ (Salzburger Fenster).

Die Neil Young-Fans werden also ziemlich aus dem Häuschen sein über so viel gute News ihres Rock-Idols und sollten jetzt schleunigst Tickets bestellen, denn bisher ist noch nicht sicher wann und ob sich der Kanadier wieder zu uns verirren wird. Hier sehen Sie alle Termine der Neil Young Alchmey-Tour 2013 im Überblick:

Veröffentlicht am 11. Dezember 2013 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen