Konzert Tickets Element of Crime konzerte 2016

28. November 2015 | Foto: (c) Charlotte Goltermann / Universal Music

2

Element of Crime Tour 2016

Die Kultband Element of Crime gehen 2016 wieder Tournee und geben acht Konzerte in Deutschland, darunter auch einige Opern Air Konzerte. Im Gepäck ihr aktuelles Album „Lieblingsfarben und Tiere“. Tickets sind hier im Vorverkauf erhältlich.

Element of Crime Tour 2016

Element of Crime – nach dem gleichnamigen Film von Lars von Trier benannt bilden eines der Fundamente deutscher Songwritermusik. Geradezu zeitlos vermag es Sven Regener mit seiner rauen markanten Stimme schräge Geschichten zu erzählen. Der Titel des aktuellen neuen Album „Lieblingsfarben und Tiere“ suggeriert Banalität, ist aber fern dessen. Mit entspannter Leichtigkeit und Tiefsinnigkeit, poetischen witzigen Texte und Liedermacherstil hat Element of Crime ein wunderbares neues Stück Bandgeschichte geschrieben. Und dazu müssen sie sich nicht ständig neu erfinden, sie haben etwas gefunden, was besonderes sind. Nicht ohne Grund sind Element of Crime eine Kultband. Diesen Kult konnte man zu ihren Release Konzerten im Frühjahr 2015 feiern. Nun haben Element of Crime weitere Konzerte für 2016 bestätigt u.a. auch einige Open Air Konzerte, auf denen sie von „Lieblingsfarbe und Tieren“ singen. Viel Spaß!

Element of Crime 2016 Termine

Der Starschuss der Tour 2016 fällt am 09.04 im Capitol in Mannheim. Am 10.09 spielen sie im Tollhaus in Karlsruhe. Danach am 11.04 treten sie in der Garage in Saarbrücken auf. Es folgen: 12.04 Roxy ulm, 16.04 Posthalle Würzburg, 17.04 Stadtgarten Erfurt, 18.04 AMO Magdeburg, 20.04 Stahlwerk Düsseldorf, 21.04 Jovel Music Hall Münster und 22.04 Ringlokschuppen Bielefeld. Von hier aus ab in den Norden am 23.04 in die Weser-Ems-Hallen in Oldenburg, am 24.04 ins Max Nachttheater in Kiel und am 25.04 in moya in Rostock. Quer durch Deutschland geht es als nächsten nach München zum legendären Tollwood Sommerfestival am 12.07. Danach spielen sie beim Kunstrasen in Bonn am 14.07. Auch im Hamburg spielen sie, am 15.07 auf der Freilichtbühne im Stadtpark. Nächster Halt Berlin: am 16.07 in der Zidatelle Spandau. Das letzte Konzert findet am 23.09 im Amphitheater in Hanau statt.

Element of Crime 2016 Tickets

Die Konzertkarten gibt es hier im Vorverkauf. Sie kosten zwischen 39 und 46€ je nach Veranstaltungsort varrieren die Preise. Alle Preise beinhalten bereits die VVK-Gebühr, es fallen jedoch noch Kosten für Versand und Service an.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Rückblick: Element of Crime auf Tour

Element of Crime Tour 2015

Element of Crime Tour 2015

Element of Crime Tour 2015 mit neuem Album (Foto: Universal Music/ © Charlotte Goltermann)

08.09.2014: Element of Crime bringen Ende diesen Monat ihr neustes Album LIEBLINGSFARBEN UND TIERE raus. Mit dem neuen Album wird es auch auch eine Element of Crime Tour 2015 geben. Die Tickets für die Tournee 2015 werden ab dem 01.10.2014 im Vorverkauf sein.

Lieblingsfarben und Tiere. So heißt das neue Album von Element of Crime, das am 29. September 2014 rauskommt. Der Titel spricht für sich selbst. Oder sagen wir für die Band und Sven Regeners euphorisch melancholisch poetischen Texte. Das Video zum Titel gebenden Song ist auch schon raus. Entspannt und ohne großes Brimborium. Da fahren die Herrn in einem überdimensionierten Schwan und über den See, sitzen im Studio und lachen. 5 Jahre sind vergangen seid dem Erfolg ihres letzten Albums „Immer da wo du bist bin ich nie“. Doch daran soll jetzt angeschlossen werden, denn diese ersten Klänge versprechen den Element of Crime Sound.

  • 19.02.2015 ZÜRICH – Maag Hall
  • 20.02.2015 ERLANGEN – Heinrich-Lades-Halle
  • 21.02.2015 WIEN – Gasometer
  • 24.02.2015 STUTTGART – Theaterhaus
  • 25.02.2015 STUTTGART – Theaterhaus
  • 26.02.2015 MÜNCHEN – Zenith
  • 27.02.2015 DRESDEN – Alter Schlachthof
  • 28.02.2015 LEIPZIG – Haus Auensee
  • 02.03.2015 FRANKFURT – Jahrhunderthalle
  • 03.03.2015 KÖLN – Palladium
  • 04.03.2015 BOCHUM – Jahrhunderthalle
  • 05.03.2015 HANNOVER – Swiss Life Hall
  • 07.03.2015 BREMEN – Pier 2
  • 08.03.2015 HAMBURG – Alsterdorfer Sporthalle
  • 17.03.2015 BERLIN – Tempodrom
  • 18.03.2015 BERLIN – Tempodrom

Die Tickets für EoC gehen ab dem 01.10.2014 in den Verkauf.

Element of Crime Tour 2013

Element of Crime Tour 2013

Bildquelle: (c) Universal 2009

„Wir hängen tagsüber ab und spielen abends im Club“ bei so einem Tournamen/motto können die Konzerte von Element of Crime 2013 einfach nur gut werden! Fragt man sich jedoch wie dieses Motto bei 17 Konzerten vom 18. März bis 26. April umzusetzen sein soll, den so wirklich chillen und abhängen kann man ja in einem Tour-Bus nun auch wieder nicht.

Aber nix da lange Tour-Busfahrten, denn Sven, David, Jakob, Christian und Richard haben sich durch einen simplen Trick die wohl chilligsten Tour ever gezaubert. Die deutschen Musiker werden nämlich nur in insgesamt fünf deutschen Städten zu sehen sein und demnach immer mehrere Tage in derselben Stadt und auch am selben Veranstaltungsort auftreten. Da sie Berlin wohl besonders mögen werden hier vom 22. -26. April sogar ganze fünf Konzerte im Lido gespielt. Auf der Tour werden die Jungs dann sicher Songs aus ihrem letzten Album „Immer da wo Du bist bin ich nie“ (2009) spielen, mit dem sie es sogar auf Platz 2 der deutschen Album-Charts schafften. Aber auch alte Klassiker, wie z.B. „Die Hoffnung, die du bringst“, „Mein dein Tag“ oder „Long Long Summer“ sind bestimmt mit von der Partie. Starten wird die EOC Tour 2013 im Frankfurt im Batschkapp am 17. März. Hier wird die Band insgesamt drei Konzerte abliefern. Vom 03.-05.04.2013 darf man sich auf die Element of Crime Konzerte im Köln in Gloria freuen. Dann stehen jeweils noch drei Konzerte in München (Freiheiz) und in Hamburg (Fabrik) auf dem Tourplan. Sein Ende wird die 2013ner Tour dann mit den fünft Konzerten in Berlin finden.

Element of Crime Tour 2011

Wie bereits 2010 im Frühjahr, werden Element of Crime auch 2011 auf Tour gehen. Im Februar wird es rund 15 Element of Crime Konzerte in ganz Deutschland geben. Um die 33 Euro wird eine Konzertkarte kosten. Die Element of Crime Tour 2011 findet u.a. aufgrund des enormen Erfolges des aktuellen Albums statt. Noch nie zuvor waren Element of Crime so erfolgreich wie bisher. In Mehr als über 20ig Jahren Bandgeschichte befinden sich Element of Crime derzeit auf ihrem Gipfel des Erfolges. Auch für das laufende Jahr 2011 kann man weiterhin mit neuen Element of Crime Konzertterminen rechnen. Element of Crime Tickets für die Konzerte im Februar 2011 könnt ihr hier bestellen.

Element of Crime Tour 2010

13 Element of Crime Live Konzerte wird es 2010 in Deutschland geben. Zuvor touren die Deutsch-Rocker aber kurz rund um Deutschland. Element Of Crime Tickets gibt es bereits schon in diversen Ticketsshops zu kaufen. Wann und Wo die EoC spielt – sprich die genauen Konzerttermine für die Element of Crime Tour – erfahrt ihr hier.

„IMMER DA WO DU BIST BIN ICH NIE“ lautet der Titel des neuen und 12ten Albums der deutschen Band Element of Crime. Im Januar 2010 gehen die deutsch Rocker dann mit ihrem neuem Album im Gepäck auf Konzert-Tournee.  Starten wird die Element of Crime Tour am 19.01.2010 in der Schweiz (Zürich) bevor die Combo dann wenige Tage später erste Live-Konzerte in Deutschland geben wird. Element of Crime startet in Süddeutschland mit München und Stuttgart, kommt dann in den Osten Deutschlands, um anschließend Richtung Ruhrpott und Norddeutschland (Hamburg/ Bremen) live auf der Bühne zu stehen. Das letze Element of Crime Konzert wird dann am 07.02.2010 in der Hauptstadt Berlin stattfinden. Element of Crime Tickets kosten ab 33,65 Euro aufwärts und können bereits im Vorverkauf erworben werden.


Zum neuen Element of Crime Album IMMER DA WO DU BIST BIN ICH NIE:

Seit 1985 ist die Band fester Bestandteil der deutschen Musiklandschaft. Ihr neuestes Album ist geprägt von der vertrauten unverwechselbaren Eigenart; direkt, herb mit einem Blick zurück auf die Anfänge, irgendwie bekannt und dennoch neu.

Sperrig, rhythmisch und zugleich fließend, mit dem „Kopf aus dem Fenster“ startet Element of Crime durch, und sogleich wird textlich die Widersprüchlichkeit und Ohnmacht des Alltags in einer globalisierten Welt auf schnoddrige Art und Weise aufs Korn genommen.

Stampfend und grollend wird Fahrt aufgenommen, beginnt eine Reise, untermalt mit Hammond-Orgel, Tambourin und Chorus-Gitarre, durch kratzige Erinnerungen, im Walzertakt von „Kaffee und Karin“ zu träumen und die Welt als „Einer kommt weiter“ zu verstehen.

„Immer da wo du bist bin ich nie“ strotzt vor Wortwitz und Selbstironie, zeigt Wege auf , wo sich der Held in einem versteckt, verarbeitet Ängste der Einsamkeit „In mondlosen Nächten“, verknüpft die eigenen Unzulänglichkeiten im Haushalt mit der x-ten Wiederholung von „Der weiße Hai“. Alles eingebettet in der gewohnten, witzig verspielten Melancholie perfekt adaptierter Barmusik, die keine ist. Denn das Treffen von „Euro und Markstück“ in der hintersten Ecke eines Kleiderschrankes, reflektiert die Verschmelzung der musikalischen Entwicklung über nahezu drei Dekaden, auf die Element of Crime zurück blicken.

So ist es kaum verwunderlich, das mit „Le Vent Nous Portera“ das durchgängig stimmige Album ausklingt, mit dem Hinweis darauf, dass wo auch immer der Wind einen hin verschlagen wird, die Reise von Element of Crime noch lange nicht zu Ende ist.

Veröffentlicht am 28. November 2015 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen