Konzert Tickets Apocalyptica konzerte 2017

13. Mai 2016 | (PHOTO CREDIT: Ralf Strathmann)

0

Apocalyptica Tour 2017

Die finnische Cellorock Band kommt 2017 auf Tour um ihr 20.-jähriges Jubiläum zu feiern. Sechs Konzerte im Februar in Deutschland sind bestätigt. Tickets sind hier online erhältlich.

Apocalyptica Live 2017 – 20. Jubiläum

Apocalyptica setzt sich zusammen aus genau Apokalypse und Metallica. Warum? Metallica ist die Lieblingsband von Eicca Toppinen, Paavo Lötjönen, Max Lilja und Antero Manninen (die letzteren zwei sind inzwischen zu Gunsten anderer Projekte ausgestiegen und wurden von Perttu Kivilaakso und Mikko Sirén ersetzt).
1996 schlossen sich die Musiker von Sibelius Akademie in Helsinki die zusammen um, eigentlich „nur“ für eine Prüfung, Metallica mit dem klassischen Musikinstrument Violoncello zu covern. Daraus entstand 1996 das Album „Apocalyptica plays Metallica by four Cellos“, das die Band auf Anhieb in der Szene berühmt werden ließ.
In Deutschland wurden Apocalyptica so richtig mit ihrem selbst betitelten Album 2005 bekannt, der Track „Bittersweet“ katapultierte sie auf die Top 10 er Album Charts in Deutschland.

Letztes Jahr erschien ihr 8. Studioalbum „Shadowmaker“, auf dem sie erstmals Sänger versammelen. Dieses Jahr sind sie für zwei Konzerte in Deutschland, im Sommer Open Air in Chemnitz und im Winter in Karlsruhe. Aber nächste Jahr, 2017 will die finnische Cellorock Band das 20.-jährige Jubiläum ihrer Debütplatte „plays Metallica by four Cellos“ feiern, zwecks dessen gehen sie auf Tour 2017 und spielen Live sechs Konzerte an ausgewählten Locations in Deutschland.

Alle Apocalyptica Termine 2016/ 2017

Termine 2016
29.07 Wasserschloss Klassenbach Chemnitz
10.11 Substage Karlsruhe

Termine 2017
08.02 Philharmonie im Gasteig München
09.02 Wiener Konzerthaus Wien
13.02 Alte Oper Frankfurt am Main
16.02 Mehr! Theater am Großmarkt Hamburg
20.02 Tempodrom Berlin
22.02 Colosseum Theater Essen

Alle Apocalyptica Tickets

Die Konzertkarten sind im Vorverkauf und auch hier online über giga-music erhältlich. In München, Frankfurt, Hamburg und Berlin beginnen die Kartenpreise bei zwischen 32 und 37€. Es gibt vier bis fünf unterschiedliche Preiskategorie, in der höchste Kategorie kostet eine Karten 56€. In Essen und Wien liegen die Kartenpreise bei zwischen 48 und 63€ bei 3 unterschiedlichen Preisstufen. Wie immer gilt, desto teuer desto aber auch an der Bühne dran und desto größer das Seh- und Hörvergnügen. Alle Preise beinhalten die VVK-Gebühr, für Versand und Bearbeitung können noch zusätzliche Kosten anfallen.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Rückblick: Apocalyptica auf Tour

Apocalyptica Tour 2015

Apocalyptica geben 2015 Konzerte in Hamburg und Berlin

Apocalyptica Tour 2015 in Deutschland (Foto: FKP Scorpio)

07.08.2014: Apocalyptica melden sich mit einer großen Tour 2015 zurück. Satte neun Konzerte werden die Finnen im April und Mai 2015 in Deutschland spielen. Die Tickets für die Apocalyptica Tour 2015 sind seit heute im offiziellen Vorverkauf zu haben. Alles zur Tournee und den Karten findet ihr hier bei giga-music.de

Who is: Apocalyptica

Als im Jahr 1996 vier schwarz gewandete Gestalten mit ihren Cellos die Bühne betraten und in düsterem Licht zu spielen begannen, war die internationale Metal-Gemeinde aus dem Häuschen. So etwas hatte es zuvor nicht gegeben: Die vier Finnen von Apoyalyptica coverten die Songs Band Metallica, aber das auf eine bis dahin völlig ungewöhnliche Weise, nämlich einzig und allein mithilfe ihrer vier Cellos. Kein Schlagzeug, keine Gitarre, kein Gesang – einfach nur Cello. Trotz oder gerade wegen dieser außergewöhnlichen Herangehensweise an metallische Rockmusik machte sich die Band in der Szene schnell einen Namen. In der Folgezeit nach ihrem großen Durchbruch Mitte der 90er machten die Jungs aus Helsinki dann vor allem mit Eigenkompositionen von sich reden. Bis heute sind sie mit ihrem unverwechselbaren Cello Rock auf den Bühnen dieser Welt unterwegs.

Im Jahr 2015 kommen Apocalyptica wieder auf große Tournee. Fans der Band sollten sich schon jetzt die Termine notieren und möglichst bald auch nach Karten umsehen, denn die Cellocombo aus dem hohen Norden erfreut sich nach wie vor außergewöhnlicher Beliebtheit. Auch für den deutschsprachigen Raum sind wieder einige Gigs vorgesehen. Los geht’s am 07.04. in der Berliner Columbiahalle. Nach diesem furiosen Tourauftakt sind für den 12. und 13.04. Auftritte im dresdner Alten Schlachthof und im Münchner Zenith geplant. Anschließend geht’s für die skandinavischen Cellorocker ins österreichische Nachbarland – am 14.04. spielen sie live im Wiener Gasometer. Nach weiteren Auftritten in Köln, Bielefeld, Filderstadt, Frankfurt und Hannover endet der deutschsprachige Teil der Tour am 04.05. im schönen Hamburg. Auf den Hamburger Docks zeigen die Düstermetaller zum letzten mal in diesem Jahr, was sie drauf haben.

Tickets gibt’s ab sofort bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Preise liegen konstant bei 36,95€, nur für den Auftritt in Hannover muss man mit 37,95 € einen Euro mehr investieren. Es herrscht an allen Veranstaltungsorten freie Platzwahl.

Apocalyptica 2014 live in Hamburg und Berlin

22.05.2013: Cello-Rock meets Orchestra – 2014 werden die Cello-Rocker von Apocalyptica gemeinsam mit dem AVANTI Orchestra auf Tour gehen und auch Konzerte in Deutschland geben. Apocalyptica Konzerte 2014 werden in Berlin und Hamburg stattfinden. Der offizielle Vorverkauf startet ab dem 20. Juni 2013.

Apocalyptica haben für 2014 etwas ganz besonderes geplant – gemeinsam mit einem ca. 25 Mann starken Orchester – dem finnischem Avanti! Orchester – werden Apocalyptica auf große Tour gehen. Diese Produktion war ein lang gehegter Traum und Wunsch der Band. Starten wird die Apocalyptica Tour 2014 am 09. März im Finnland. Nach einigen Konzerten in Finnland kommen Apocalyptica am 17. März 2014 nach Hamburg und gleich einen Tag darauf nach Berlin. In Hamburg werden Apocalyptica im CCH live mit Orchester zu sehen sein. In Berlin wurde das Tempodrom als Location auserkoren.

Die Apocalyptica Tickets gehen in den offiziellen Vorverkauf ab dem 20. Juni 2013 – zuvor werden exklusive Presales stattfinden. Preislich werden die Apocalyptica Karten original ab 28€ im günstigsten Fall anfangen. Je nach gewünschter Sitzplatzwahl wird der Ticketpreis entsprechend angepasst. Wenn Sie ihre Tickets online kaufen, kommen entsprechend Versandgebühren und Verwaltungsgebühren der Ticketanbieter hinzu.

2013 werden Apocalyptica am 05.+06. Juli 2013 noch zwei Konzerte in Deutschland geben. In Leipzig werden Apocalyptica unter dem Motto „Wagner Reloaded“ in der Arena auftreten die Apocalyptica Tickets für diese Veranstaltung sind so gut wie ausverkauft. Preislich rangieren die Karten für diese einzigartige Veranstaltung zwischen 35€ und 120€ (Premiumticket). Für 2014 dürfen wir uns auf zwei Konzerte freuen – Berlin und Hamburg werden dann die Anlaufstellen für alle Apocalyptica Fans sein.

Veröffentlicht am 13. Mai 2016 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen