1. FC Kaiserslautern TicketsDer 1. FC Kaiserlautern ist einer der großen Traditionsvereine, der Bundesliga. Schon am 2. Juni 1900 gegründet, zählt er heute zu den erfolgreichsten Clubs der Ligageschichte. Echte Geschichte Schrieb der Club, als er 1998 direkt nach dem Aufstieg in die 1. Bundesliga sofort die Meisterschaft feiern konnte.

Heute spielt der Verein im Fritz-Walter Stadion, dass ganze 49.780 Sitzplätze besitzt und damit zu den größten Stadien Deutschlands zählt.

Doch was erwartet den 1. FC K´Lautern dieses Jahr, in seinem zweiten Jahr, nach dem Wiederaufstieg in der 1. Bundesliga? Und wie hat sich der Verein verstärkt. Eine kleine, Kurzaussicht gibt es nun im Folgenden.

[gigpress_shows scope=upcoming tour=2170 limit=18 group_artists=no template=sport]

Der 1. FC Kaiserslautern hat sich mit insgesamt Sieben Spielern zur neuen Saison verpflichtet. Dabei wurde vor allem auf Junge und Erfolgshungrige Spieler gesetzt. Genau mit dieser Taktik waren andere Vereine in der Vergangenen Saison besonders Erfolgreich. Somit sind die Erwartungen hoch. Vor allem im Sturm, mit Richard Sukuta-Pasu, Julian-Maurice Derstroff sowie Dorge Kouemaha und im Mittelfeld, mit Olcay Sahan, Konstantinos Fortounis und Gil Vermouth hat sich der 1. FC Kaiserslautern verstärkt. Dazu gesellte sich mit Willi Orban noch ein junges Talent aus der eigenen Jugend hinzu. Der teuerste Transfer kostete den Club 800.000 Euro. Dies ist für den Club schon eine gewaltige Summe. Es bleibt ab zu warten, ob die jungen Spieler, die der Verein verpflichtet hat, so einschlagen, wie es geplant ist. Wenn das so ist, steht einer äußerst erfolgreichen Saison nichts mehr im Wege.