Konzert Tickets zucchero konzerte 2017

11. November 2016 | Zucchero 2017 Open Air in DE! (Foto (c): Meeno/ Universal Music)

1

Zucchero Tickets: Black Cat Tour 2017

Zucchero geht mit seinem neuen Album „Black Cat“ auf große Open Air Tournee 2017 und spielt satte 11 Konzerte in Deutschland. Tickets sind ab sofort hier erhältlich.

Zucchero – Black Cat World Tour 2017 – 11 Konzerte in Deutschland

Im Herbst diesen Jahres war Zucchero „Sugar“ Fornaciari, kurz eben Zucchero, erfolgreich durch die deutschen Arenen getourt und ist auch 2107 wieder in Deutschland unterwegs. Im Sommer 2017 macht er für 11 Open Air Konzerte Halt in Deutschland. Im Gepäck hat der begnadete Musiker sein neues Album „Black Cat“.

Zucchero kann auf eine über 30-jährige Karriere zurück blicken, mit über 60 Millionen verkauften Alben, 13 Mal Platz 1 in den Charts seiner italienischen Heimat und Kollaborationen mit Sting, Eric Clapton, Miles Davis, Ray Charles, BB King, Iggy Pop und Luciano Pavarotti. Aber Zucchero ist nicht einfach nur ein Star, der sich mit Glamour bekleckern will, sondern eine wahre namenhafte musikalische Größe. Das neue Album „Black Cat“ hat neben Mark Knopfler noch viele anderen ebenso so eingefleischte Musiker wie Zucchero versammelt. Bereits dieses Jahr ließ er auf seiner Tour „Black Cat“ durch die Arenen erklingen. Im neuen Jahr geht es damit weiter. Im Gegensatz zum durchinszenierte Showgeplänkel vieler anderer Stars, sind Zuccheros Konzerte gekennzeichnet von Authentizität und musikalischer Leidenschaft. Zuccheros Musik ist eine virtuose Mischung aus Rock-Musik, Soul, Gospel, Folk und natürlich Blues. Auf seiner Tour 2017 wird ihn wieder seine hochkarätige 13-köpfgie Band begleiten, die sich zusammensetzt aus: Gitarristin Kat Dyson (u.a. Prince), die Schlagzeugerin Queen Cora Dunham (Beyoncé, Maceo Parker) sowie der Bassist und musikalische Direktor Polo Jones (Eric Clapton, Ray Charles u.a.).
Also ein Grund mehr sich auf den Sommer zu freuen! Zucchero Live und Open Air 2017 in Deutschland auf Tour. Blues fürs Ohr, den Kopf und natürlich fürs Herz. Nicht verpassen!

Zucchero Termine 2017

Los geht die Tour am 17.06 in Halle an der Saale auf der Freilichtbühne Peißnitz.
Am 19.06 spielt auf der Freilichtbühne Schlossgarten in Schwerin und am 20.06 auf der Gilde Parkbühne Hannover. Auf der Zitadelle Spandau in Berlin tritt er am 22.06 auf und auf dem legendären Tollwood Festival in München am 11.07. Zum Kunstrasen in Bonn verschlägt es ihn am 13.07 und am 18.07 nach Regensburg zu den Thrun und Taxis Schlossfestspielen. Am 20.07 tritt er auf im Schloss Salem und der letzte Konzerttermin fällt auf den 21.07 im Schlosspark von Tüssling.

Zucchero Tickets 2017

Die Konzertkarten sind im Vorverkauf und können auch hier bequem online über giga-music erstanden werden. Die meisten Karten sind zum Einheitspreis erhältlich (keine Preisstaffelung). In Halle, Bonn, Schwerin, Hannover, Berlin und München kosten die Karten zwischen 55 und 63€, bei durchschnittlich 62€. In Salem kosten die Karten zwischen 53 und 78€ bei 6 unterschiedlichen Preiskategorien. In Tüsseling gibt es 4 Preisstufen, diese liegen zwischen 59 und 84€. Am teuersten wird es in Regensüber, hier liegen die vier Preisstufen bei zwischen 98 und 159€. Alle Preise beinhalten die Vorverkaufsgebühr. Beim Online-Kaufe fallen noch Kosten für Versand und Bearbeitung an.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Rückblick: Zucchero Live in Deutschland

Zucchero Tour 2016

Zucchero Konzerte 2016
Italienischer Blues. Das ist Zucchero. Für den Oktober 2016 hat er eine Tournee durch Deutschland, Österreich und Luxemburg bestätigt. Tickets gibt es hier!

Zucchero. Zu deutsch: Zucker. Das soll sein Spitzname als kleiner Junge in der Schule gewesen sein. Dabei ist der Sänger und Songschreiben Adelmo Fornaciari kein typischer einfach süßer Typ oder so was, sondern eine zutiefst leidenschaftlicher Musiker und kantiger Charakter-Mann. Dessen raue Stimme und gekonnten Kompositionen unter die Haut und direkt ins Herz gehen. Mit Hits wie „Senza una Donna“, „Cosi Celeste“ oder „Baila“ wurde der Italiener weit über seine Ländergrenzen hinaus bekannt. Sein Repertoire erstreckt sich von Balladen, Boogie-Lieder, Pop, Chanson und -natürlich Blues. Letzteren fühlt sich Adelmo besonders verbunden, spielte er in seiner langen Karriere doch schon mit Legenden wie John Lee Hooker, Sting und Eric Clapton. 2012 erschien sein letztes Album „La Sesión Cubana”, welches er in Kuba aufnahm und mit entsprechender Latin Musik experimentierte. 2016 kommt Zucchero nun wieder nach Deutschland, Luxemburg und Österreich und spielt vom 01.10 bis zum 29.10.2016 u.a. in in München, Stuttgart, Wien und Berlin.

Der Startschuss der Tournee fällt am 01.10 in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart. Das zweite Konzert gibt er am 02.10 im Haus der Messe in Dornbirn. Danach tritt in der Wiener Stadthalle am 04.10 auf. Es folgen: Olympiahalle Innsbruck 05.10, Salzburgarena 07.10, Stadthalle Graz 09.10, Rockhal Esch Alzette in Luxemburg 14.10, König-Pilsener-ARENA Oberhausen 24.10 und Barclaycard Arena Hamburg 25.10. Am 26.10 gibt er in Konzert in der Festhalle Frankfurt. Danach geht’s in die Hauptstadt am 28.10 in die Merzedes-Benz Arena Berlin. Das letzte Konzert findet am 29.10 in der Olympiahalle in München statt.

Die Konzertkarten sind im Vorverkauf. Sie kosten zwischen 45 und 75€ je nach Veranstaltungsort und Preiskategorie, derer gibt es für gewöhnlich 4-5, die sich in ihrer Nähe zur Bühne und damit in der Hörweite unterscheiden. Umso näher an der Bühne umso näher ist man Zucchero! Alle Preise beinhalten bereits die VVK-Gebühr, beim Onlinekauf können noch Kosten für Versand und Bearbeitung drauf kommen.

Zucchero Tour 2013

Zucchero Konzerte 2013

Foto: Universal Music

Zucchero meldet sich 2013 zurück! Mit seinem neuen Album „La Sesión Cubana“, welches am 23.11.2012 erscheinen wird, wird er auf Tour gehen. Letztmalig war Zucchero 2011 mit seinem damaligen Album „Chocabeck“ in Deutschland auf Tour. Auch sein neues Album wird er wieder live in Deutschland vorstellen. Für den Mai 2013 sind vier Konzerttermine angesetzt. Der italienische Superstar wird 2013 auf große „La Sesión Cubana“ Tour gehen und im Rahmen dieser zahlreiche weitere Länder besuchen.

In Deutschland wird Zucchero sein erstes Konzert am 24. Mai 2013 in der Olympiahalle in München geben. Bereits am 25. Mai 2013 wird es in der Schleyerhalle in Stuttgart ein weiteres Zucchero Konzert geben. Am 29. Mai 2013 kommt der italienische Singer Songwriter, dessen Musik von Balladen bis Rocksongs auf italienisch sowie auch englisch alles hergibt, in der Düsseldorfer Mitsubishi Elektrik Halle spielen. Sein letzte Auftritt im Mai wird in der O2 World in Berlin stattfinden.

Über sein neues Album ist noch nicht viel bekannt, der Titel lässt nur vermuten, dass sich Zucchero von den Klängen Kubas hat inspirieren lassen. Die Zucchero Tickets sind bereits im offiziellen Vorverkauf zu haben.

Zucchero Tour 2011

zucchero-tour

Bildquelle: Universal Music/

Bereits im Mai 2011 war Zucchero in Deutschland auf Tour, um sein aktuelles Album vorzustellen. Wie jetzt bekannt wurde, wird Zucchero 2011 noch weitere Konzerte hier in Deutschland geben. Im November 2011 sind 2 weitere Zucchero Konzerte angesetzt. Die Tickets für die Konzerte sind aktuelle (12.08.2011) noch nicht im Verkauf. Zucchero wird am 03. November in der Arena Leipzig live zu hören sein, sowie am 05. November in der Arena der Nürnberger Versicherung in Nürnberg. Am 06.12 folgt dann das vorerst letzte Zucchero Konzert 2011 in Deutschland, dann wird er in der Festhalle Frankfurt zu Gast sein.

Wer Lust hat, der kann Zucchero auch in seiner Heimat Italien auf ein Konzert besuchen. In den kommenden Monaten wird Zucchero durch Italien sowie auch die Niederlande und Luxemburg touren.

Zucchero Konzerte 2011

Zucchero ist musikalisch nie stehen geblieben und hat sich stetig weiter entwickelt. Seine aktuelle CD heißt „Chocabeck“, und diese promotet er 2011 auf seiner Tournee, die ihn auch für vier Konzerte nach Deutschland führen wird. Die Zucchero Tour 2011 wird halten in München, Stuttgart, Düsseldorf und Berlin. Die Zucchero Konzerte 2011 werden im Wonnemonat Mai in Deutschland stattfinden. Die Zucchero Konzertkarten sind schon im Vorverkauf. Preislich steigt man mit 45€ für ein Zucchero Ticket ein.Seine musikalische Bandbreite wird auch auf seinem neuem Album hörbar. Neben einigen bekannten Zucchero Songs dürfen sich die Konzertgäste selbstverständlich auf ein paar neue Stücke von Zucchero freuen.

Exakt 40 Jahre ist es her, dass die einzigartige Karriere von Zucchero begann, als er im Jahr 1970 seine erste Single auf den Markt brachte. Bis zum ersten Album dauerte es dann 13 Jahre – aber seitdem ist Zucchero ein fester Bestandteil der italienischen Musikszene und weit über die Grenzen Italiens hinaus bekannt. So war er im Jahr 1992 der einzige italienische Sänger, der am Tribute für Freddy Mercury auftrat, auch bei den Live-8 Konzerten 2005 in Rom und in Berlin war Zucchero mit dabei. Sein wohl größter Hit „Senza una donna“ wird nach wie vor im Radio auf und ab gespielt

Veröffentlicht am 11. November 2016 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen