konzerte-nürnberg

Konzerte in Nürnberg 2017

Nürnberg: Konzerte & Veranstaltungen 2016

Das kulturelle Angebot in Nürnberg besticht durch seine außergewöhnliche Vielfalt. Die Zahl an Veranstaltungen in den Bereichen Musik und Schauspiel ist äußerst groß. Es ist in der Tat für jeden Geschmack etwas dabei. Jedes Jahr im Juni findet auf dem Zeppelinfeld das bekannte Rock im Park Festival statt. Das Parallelfestival Rock am Ring Festival findet nicht mehr auf dem Nürnbergring statt, sondern auf dem Flugplatz Mending. Auf den beiden Festivals treten jeweils in einem Jahr dieselben Bands auf unterschiedliche Tage verteilt auf.

In Nürnberg stehen allerdings auch kleinere Konzerte hoch im Kurs. Eine der Top-Locations für solche Events ist der Hirsch in der Vogelweierstraße. Aber auch der Löwensaal ist nicht von schlechten Eltern. Im Staatstheater Nürnberg finden regelmäßig Aufführungen in den Sparten Oper, Schauspiel, Ballet und Konzert statt. Liebhaber von Musikrichtungen, die an Individualität kaum zu überbieten sind, werden sich in Nürnberg keinesfalls langweilen und Großkonzerte werden in der Arena Nürnberger Versicherungen und auch in der Meistersingerhalle geboten.

Für das Jahr 2016 haben sich schon einige Größen für Konzerte in Nürnberg angekündigt, man kann zum Beispiel David Garrett und Anastacia live in der Meistersingerhalle erleben. Außerdem haben sich für die kommenden Saison 2016 zu Konzerten in der Arena unter anderem The BossHoss, Revolverheld und Silbermond angemeldet. Kleine aber sehr feine Konzerte stehen an von Wanda, SDP und AnnenMayKantereit im Löwensaal. Im Hirsch treten 2016 Laibach, MoTrip, Namika, Laith Al-Deen und viele mehr auf!

Das Kulturprogramm macht die größte Stadt in Mittelfranken zu einem echten Paradies für musikbegeisterte Menschen sowie für Leute, die starkes Interesse am Schauspiel haben. Anspruch, Spaß und gute Laune stehen in Nürnberg jederzeit an der Tagesordnung. Nicht zu Letzt bietet die Nürnberger Versicherung Arena eine Location für zahlreiche Konzerte in Nürnberg von nationalen wie auch internationalen Bands und Künstlern.

Arena Nürnberger Versicherungen

Die Arena Nürnberger Versicherungen ist die größte Veranstaltungshalle in Nürnberg und einer modernsten Multifunktionsarenas in Europa. Hier ist nicht nur seit der Eröffnung 2001 auf knapp 1900 qm Fläche Platz für drei Eisflächen, was die perfekten Voraussetzungen für die in Nürnberg beheimateten Eishockeyspieler von den Nürnberg Ice Tigers sind. Je nach Veranstaltungen haben hier bis zu 11.000 Menschen Platz, um z.B. große Events oder Konzerte zu erleben. Die Arena fungiert außerdem jedes Jahr als Zusatzbühne bei Deutschlands größtem Rockfestival Rock Im Park. Die Konzerthighlights 2016 stellen die Konzerte Von The BossHoss, Revolverheld, a-Ha und David Garrett. Außerdem spielen noch Al Bano & Romina Power, Silbermond, Sunrise Avenue, Andrea Berg und Ina Müller Konzerte in der Arena. Auch Show-mäßig läuft im neuen Jahr wieder einiges. Zu den absoluten Highlights zählt die neue Show von Peter Maffay und Tabaluga: Es lebe die Freundschaft. Außerdem findet Apassionata, Ehrlich Brothers und ABBA The Show 2016 hier statt. Witzig wirds mit: Bülent Ceylan und Mario Barth. Wie man sieht, das Programm in der Arena Nürnberger Versicherungen lässt auch in den kommenden Monate 2016 so gut wie keine Wünsche offen.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Meistersingerhalle

Die Meistersingerhalle in Nürnberg wurde nach dem 2. Weltkrieg erbaut, als es in Folge der weitreichenden Zerstörung keine intakte Konzerthalle mehr gab. Benannt nach den berühmten Meistersängern von Nürnberg wurde das kommunale Kultur- und Kongresszentrum 1963 eröffnet. Der Große Saal bietet Raum für etwa 2100 Menschen, hier spielen auch die Nürnberger Symphoniker ihre Konzerte. Der Kleine Saal umfasst ca. 500 Sitzplätze. In der Meistersingerhalle können sowohl Kongresse als auch Konzerte oder Musicals stattfinden. In nächster Zeit im Jahr 2016 finden u.a. Veranstaltungen von folgenden Künstlern statt: Adoro, David Garrett, Ludovio Einaudi, Gregorian, Anastasia, Roger Hodgson, Konstantin Wecker, Herman van Veen und Jethro Tull. Auch einige Comedians haben sich für die kommenden Saison angemeldet: Luke Mockridge, Atze Schröder, Cindy aus Marzahn, Carolin Kebekus, Kaya Yanar und Olaf Schubert.

ab €

Löwensaal

Der Löwensaal in Nürnberg bietet vor allem dem jungen Publikum ein abwechsungsreiches Programm an Konzerten und anderen Events an. Knapp 1.500 Besucher haben in dem sechseckig angelegten Konzertsaal Platz zu tanzen, feiern und genießen. Der Löwensaal bietet dieses Jahr noch ein kleines aber feines Konzertprogramm an. Vor allem ab Herbst 2015 ist der Löwensaal eine sichere Adresse für gute Rap Acts, so stehen Konzerte von Prinz Pi, Bushido und Kollegah an. Auch im Singer/Songwriter und Indie-Pop bereich biete der Löwensaal 2016 einige ganz besondere Perlen, Achtung einige der Shows sind schon so gut wie ausverkauft. Die Erfolgsband aus Wien Wanda macht einen Abstecher nach Nürnberg, auch das Kölner Trio AnnenMayKantereit und SDP.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Grundig Stadion

Von 2006 bis Febraur 2013 hatte das ehemalige Frankenstadion den Namen EasyCredit-Stadion. Seit 2013 heißt es nun Grundig Stadion. Ursprünglich bereits 1926 konzipiert, hat das Stadion, das zu den FIFA- Fußball-WM-Austragungsorten gehört, eine Kapazität von etwa 46 000 Plätzen. Somit dürfte genug Platz geschaffen sein für die Fans des 1. FC Nürnberg, die so ihre Mannschaft bei den Heimspielen in großer Zahl unterstützen können, um den Aufstieg in die 1. Liga in der Spielzei 2014/ 2015 wieder zu schaffen. Wer keine Zeit für ein Spiel hat, der kann auch gerne eine Stadion Führung mitmachen.

Im Grundig Stadion werden aber auch Konzerte stattfinden. Konzertlocations dieser Größenordung können nur von den ganz großen Musikstars unserer Zeit gefüllt werden. Für 2016 hat sich der einzigartige Udo Lindenberg für ein Konzert im Grundig Stadion angekündigt.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

 

Hirsch

Der Hirschclub in Nürnberg ist eine beliebte Konzertlocation im Frankenland. Klein aber mit viel Charme weiß der Club, wie man gute Parties feiert und auch welche Künstler am besten zu dem Ambiente passen. Der Hirsch ist doch eher im Alternative-Bereich anzusiedeln und in nächster Zeit spielen dort u.a. Bosse, MoTrip, Laith Al-Deen, Laibach, Namika, Von Brücken, Nada Surf, Glasperlenspiel, Azad und Ommph!.
Der Club ist gut erreichbar und liegt im Herzen von Nürnberg auf der Eschenstraße.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €


One Response to Konzerte in Nürnberg 2017

  1. thomas preißendörfer says:

    Laut der tourangaben von yamamoto-Trommler-kommen diese 2015 nach Nürnberg.würden Sie mir Bitte hierzu nähere Angaben machen? Wann Kartenvorbestellung Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen