konzerte-frankfurt

Konzerte Frankfurt 2017-2018

Frankfurt, wegen seiner Skyline und der Konzentration auf die Hochfinanz auch gerne „Mainhattan“ genannt, besitzt eine höchst vielfältige und äußerst unterschiedliche Konzert- und Veranstaltungsszene! In der „Alten Oper“ kommen Freunde aller klassischen Genres auf ihre Kosten – aber nicht nur die Liebhaber von Mozart, Bach und Beethoven werden hier fündig, nein, auch Zeitgenössisches, Jazz und Kabarett, wird hier geboten inklusive hochwertiger Tanz- und Ballettaufführungen.

Konzerte Frankfurt Nachfrage

Konzerte Frankfurt 2016

Die größten Stars gastieren für gewöhnlich in der Jahrhunderthalle Frankfurt oder in der Festhalle. Beide locations bieten ausreichend Platz und eine großartige Arkustik. Die Jahrhunderthalle konnte in den Jahren seit seinem Bestehen schon zahlreiche herausragende Künstler begrüßen, so auch in der Saison 2016 wieder. Zu den Highlights des neuen Jahres zählen u.a. Manowar, Elli Goulding, Joe Bonamassa, Pur und Bap. Auch Comedian zieht es alljährlich in die Festhalle. Dieses Jahr zählen darunter: Sascha Grammel, Michael Mittermeier und Luke Mockridge.
Auch die Festhalle wartet mit einem beeindruckendem Programm für 2016 auf. Da lassen sich Künstler wie Andreas Bourani, Andre Rieu, Aha, Silbermond, Elton John, Bryan Adams, Peter Maffay mit Tabaluga und viele mehr. In der Alten Oper findet eher klassisches Programm statt, was aber nichts heißen will, die größten, begabtesten der Szenen treten hier auf, 2016 sind das z.b. Steve Wilson, il volo und Josh Groban. Aber auch Helge Schneider tritt hier auf und Howard Carpendale beehrt uns auch wieder in der Alten Oper.
Die eher alternative Szene findet in den kleineren Clubs Gibson oder Batschkapp ihre Wunschveranstaltungen. Dazu zählen 2016 u.a. Sleeping with Sirens, AnnenMayKantereit und Radio Doria.

Auch noch 2015 findet zahlreiche Veranstaltungen und Konzerte in Frankfurt statt. Tickets für 2015 erhalten ihr auch hier! Zu den verbleibenden Konzerten dieses Jahr zählen: Beatrice Egli, The Prodigy, Nena, Supertramp. Außerdem finden auch etliche spanndende Fußballspiele 2015 in der Commerzbank Arena statt.

Frankfurt: Konzerte und Veranstaltungen 2016

Jahrhunderthalle Frankfurt

Die Jahrhunderthalle in Frankfurt wurde vom Architekten Friedrich Wilhelm Kraemer erbaut und 1963 eröffnet. Die Bauweise war für die doch noch recht konservativen 60er Jahre eher ungewöhnlich, da es eine eckige Basis gibt und sich darüber dann die riesige Kuppel spannt, die den Besuchern des Kuppelsaals eine wunderbare Akustik bietet. Vielleicht ist genau diese Akustik auch der Grund für Janis Joplin gewesen, sich die Jahrhunderthalle für ihr einziges Deutschlandkonzert 1969 auszusuchen. Neben der sehr guten Akustik, können hier bis zu 4 800 Menschen Platz nehmen und sowohl an Konzerten als auch an Kongressen teilnehmen.
Die Jahrhunderthalle bietet auch 2016 wieder ein umfangreiches und aufregenden Programm. Die Lachmuskeln könne bei Luke Mockridge, Dieter Nuhr, Atze Schröder oder Paul Panzer angespannt werden. Auch der sagenhafte Puppenspieler Sascha Grammel tritt hier auf und der lustigste Mensch Bayerns: Michael Mittermeier und Berliner-Atzen-Humor von Cindy azs Marzahn. Auch die besten Musicals und Shows touren durch Frankfurts größte Veranstaltungshalle: Das Phantom der Oper, Der Kleine Prinz, Swan Lake & viele mehr.
Auch die größten der Musikbranche machen auf ihren Touren durch Deutschland halt in Frankfurt. Das britische Folk-Pop Wunder Elli Goulding spielt ihr neues Album, Hip-Hop Zyniker und Kritiker Alligatoah ist am Start wie auch Schlagerkönig Hansi Hinterseer. Hochkarätigen Blues spielt Joe Bonamassa live. Deutschen Pop-Hip-Hop gibts von Deichkind und auch der Avantage Künstler Parov Stelar spielt eines seiner wenigen Shows hier. Weitere Bands sind: Pur, BAP und Gregorian.


Clueso Tickets

DatumStadtLocationPreisBestellen
Clueso,
Frankfurt
Jahrhunderthalleab 119,00 €


http://www.giga-music.de/veranstaltungen-konzerte-in-frankfurt/


Foreigner Tickets

DatumStadtLocationPreisBestellen
Foreigner,
Frankfurt
Jahrhunderthalleab 0,00 €


http://www.giga-music.de/veranstaltungen-konzerte-in-frankfurt/

ab 119.00 €

Festhalle Frankfurt

Die Festhalle in Frankfurt darf sich zurecht die Grande Dame der Frankfurter Konzertlocations nennen. Immerhin ist sie 2009 rund 100 Jahre alt geworden und hat somit fast das gesamte 20. Jahrhundert miterlebt. Die Festhalle war schon immer eine multifunktionale Veranstaltungshalle. Hier kann man Konzerte genauso erleben wie Sportveranstaltungen, Reitturniere, Kongresse und Messeveranstaltungen. Die Festhalle geht nahtlos über in das Messegelände und wenn der Innenraum unbestuhlt ist, finden hier bis zu 13 500 Menschen Platz, um an Veranstaltungen jeglicher Art teilzunehmen. Auch das Programm 2016 ist wieder vollgepackt mit großartigen Konzertevents. Pop-R’n’B Queen Janet Jackson spielt auf ihrer Comeback-Tour eines ihrer wenigen Konzerte in der Festhalle Frankfurt. Deutsche Künstler sind auch im neuen Jahr zahlreich vertreten: Scorpions, Andreas Bourani mit seiner Hey Tour 2016, Schlager-Königin Andrea Berg, Elektromeister Schiller, Sarah Connor mit ihrem neuen Album „Muttersprache“, Silbermond, Udo Lindenberg, Revolverheld und auch Peter Maffay kommt mit seinem neuen Tabaluga Musical nach Frankfurt. Doch damit nicht. Für 2016 gibt es noch ein paar besondere Gäste, nämlich kommt Elton John und Bryan Adams in die Festhalle und A-HA feiern ihre Revival Tour hier. Weitere Künstler sind: David Garrett, Sunrise Avenue, Slipknot, Unheilig, André Rieu, Deichkind. Außerdem wird die monstermäßige Schulklasse Monster High Musical Show nach Frankfurt kommen!

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Alte Oper Frankfurt

Die Alte Oper, eine wahre Perle der Veranstaltungsort. Allein ihr Anlick verzaubert, dann das Innere und erst recht die Konzerte!! Ein Veranstaltungszentrum, das ordentlich was zu bieten hat: Die Alte Oper in Frankfurt besteht neben dem Großen Saal mit 2450 Sitzplätzen auch aus dem etwas kleineren Mozart-Saal, in dem 720 Gäste Platz finden. Beide Säle sind für ihre einzigartige Akustik bekannt und locken so jedes Jahr internationale Solisten und Ensembles in die Stadt am Main. Außerdem fanden auch schon der deutsche Opern – und auch Sportpresseball in der Alten Oper statt was sie im ganzen Land bekannt machte. Am Opernplatz gelegen, ist das Veranstaltungszentrum gut per ÖPNV zu erreichen. Mit den Linien S 1, S6 und S8 fährt man bis zur Haltestelle Taunuslage. Parkhäuser stehen außerdem ausreichen zur Verfügung.
In der ersten Jahreshälfte 2016 spielen hier u.a. Howard Carpendale, das italienische Erfolgsduo il volo, Steve Wilson, Roger Cicero & Band, Adoro, Herman van Veen. Wer könnte passender sein: Max Raabe und sein Orchster. Außerdem treten auf: yes, Semino Rossi, Josh Groban, Konstantin Wecker und 2 Cellos. Das comedy Highlight stellt hier sicher Helge Schneider da!
Weitere phantastische Konzerte werden Anfang 2016 noch für 2. Jahreshälfte bekannt werden, also stay tuned!

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Commerzbank Arena Frankfurt

Wo sich früher das Frankfurt Waldstadion befand, lockt jetzt die neu konzipierte Commerzbank-Arena die Zuschauer an. Und die strömen natürlich vor allem bei Heimspielen von Eintracht Frankfurt an. Die Arena dient neben Sportveranstaltungen, aber vor allem als Ort für Konzerte und Buisness-Events, was durch ihre Kapazität von 55.000 Gästen schnell erklärt ist. Die Commerzbank Arena befindet sich in der Mörfelder Landstrasse 362 und erinnert von Außen an ein Kolosseum, da sie oval und wuchtig mit Stützsäulen gebaut wurde. Durch die, mit dem Neubau der Halle entstandene, Umstrukturierung der Verkehrs-Infrastruktur, ist die Arena sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wer mit dem Auto anreist, sollte die Ausfahrt Frankfurt Kreuz nehmen und sich dann an dem Stadionsymbol orientieren. Neben den Tickets für die nächste Bundesliga-Saison kann man sich auch schon über Karten für einige wenige großartige Highlights sichern. In der ersten Jahreshälfte 2016 kommen die Zauber-Illusions-Künstler Ehrlich Brothers in die Kommerzbank Arena.

ab €

Gibson

Zusammen mit die Söhne Mannheims GmbH betreibt Madjid Djamegaris den Club Gibson in Frankfurt am Main. Mit seinem Konzept ist der Liv-Musik-Club der erste und bisher einzige in Deutschland. Im Gibson kann man neben einer mobilen DJ Kanzel, einer Lounge und drei Bars, vor allem die ausgefeilte Showtechnik inklusive LED-Wand bewundern. Auf der 50 qm großen Bühne werden dieses Jahr noch Tiemo Hauer, Glen Hansard, Steel Panther und auch Percival erwartet. Wenn gerade keine Konzerte im Gibson stattfinden, legen international bekannte DJ’s auf und bringen die Masse zum Tanzen. Der Live-Club befindet sich zentral in der Zeil 77, die eine der größten Einkaufstraßen von ganz Deutschland darstellt.
Für die Konzertsaison 2016 stehen bisher noch nicht viele Termine fest, aber dies wird sich innerhalb der nächsten Monate ändern. Fest steht, dass die Frankfurterin Namika auf ihrer Tour im Gibson ihr Heimkonzert gibt!


Mark Lanegan Band Tickets

DatumStadtLocationPreisBestellen
Mark Lanegan Band,
Frankfurt
Gibsonab 36,95 €


http://www.giga-music.de/veranstaltungen-konzerte-in-frankfurt/

ab 36.95 €

Batschkapp

Einer der ältesten und beliebtesten Alternative Clubs der Bundesrepublik ist sicherlich die Batschkapp (hessisch für Schiebermütze) in Frankfurt am Main. Gegründet in den wilden Siebzigern gehörte zu ihren regelmäßigen Besuchern sogar der ehemalige Außenminister Joschka Fischer, außerdem war der Club von Bedeutung in der Bandhistory von Künstlern wie Lenny Kravitz oder Nirvana, die hier aufgetreten sind. An Bedeutung als Zentrum für alternative Live-Music in Frankfurt hat die Batschkapp jedoch im Laufe der Jahre nicht eingebüßt. Im März 2012 wurde sie im Rahmen der Frankfurter Musikmesse als „Bester Club des Jahres“ mit dem Live Entertaiment Award geehrt.
Urspünglich befand sich die Batschkapp im Stadtteil Escherheim und residierte dort gemeinsam mit der Kulturkneipe Elfer. Seit 2013 ist die Batschkapp in die Gwinnerstraße 5 im Stadtteil Seckback umgezogen. Die neuen Räumlichkeiten sind westlichen größer und besser geeignet für Konzert, sodass auch namenhafter Bands die mehr Platz beanspruchen in der Batschkapp eine Stop einlegen.
Für das Programm 2016 haben sich bereits einige spannenden Bands aus dem Alternative Bereich angekündigt. 2016 kommen z.b. Sleeping with Sirens und die irische Newcomer Band Kodaline. Außerdem sind Machine Head, Radio Doria und die deutschen Metalhelden Oomph! am Start. Auch Gleis 8 kommt in die Batschkapp wie das erfolgreiche Straßenfolkmusiktrio aus Köln AnnenMayKantereit! Für alles gibt es Tickets hier!


Mark Lanegan Band Tickets

DatumStadtLocationPreisBestellen
Mark Lanegan Band,
Frankfurt
Gibsonab 36,95 €


http://www.giga-music.de/veranstaltungen-konzerte-in-frankfurt/

ab 36.95 €


2 Responses to Konzerte Frankfurt 2017-2018

  1. Vicky says:

    Wann kommt endlich Snoop Dogg in meine City. Limburg

  2. Corina Hägele says:

    Hallo,

    könnten sie mir vielleicht sagen ob OneRepublic nächstes Jahr Konzerte gibt und wo?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen