Konzerte in Dortmund 2017-2018

Konzerte in Dortmund 2016

Wer in Dortmund ein Konzert besuchen will, der hat im großen und ganzen vier Anlaufstellen in Dortmund, wo regelmäßig Konzerte stattfinden. Auch dieses Jahr werden sich wieder Künstler aller Couleur und Stilrichtungen in Dortmund live auf der Bühne präsentieren. Die meisten Konzerte werden dieses Jahr in den Westfalenhallen stattfinden. Auch das FZW bietet das ganze Jahr lang ein sattes Konzertprogramm für jeden Geschmack.

Open Air Konzerte werden in Dortmund hauptsächlich im Westfalenpark stattfinden. Auch in diesem Jahr werden im Westfalenpark neben den regelmäßigen Veranstaltungen für Jung und Alt und den beliebten Sommer-Open Air Kino wieder Konzerte stattfinden. Gute Stimmung garantiert.

Sportlich geht in Dortmund im Signal Iduna Park zu. Neben den Bundesligaspielen des BVBs und den Champions League Duellen stehen auch internationale Qualifikationsspiele für z.B: die EM 2016 noch im Dortmunder Stadion an.

Dortmund bietet verschiedene Möglichkeiten, Konzerte und Highlights zu besuchen. Verschiedene Diskotheken aber vor allem auch die große Innenstadt kann dem Besucher viel bieten. Museen, Theater-Aufführungen und vor allem der Adlerturm sind zusätzliche Sehenswürdigkeiten, die bei keinem Ausflug in Dortmund fehlen dürfen. Das Dortmunder U hat neu eröffnet und bietet allen Urlaubern einen bleibenden Eindruck und den Mittelpunkt von Dortmund.

Westfalenhalle

Die Westfalenhallen in Dortmund sind der Dreh- und Angelpunkt, wenn es um Konzerte in Dortmund geht. In den Hallen 1, 2 und 3 finden das ganze Jahr über regelmäßig Konzerte statt. Auch 2016 sind die Westfalenhallen gut mit Konzerten und Comedy Events ausgebucht, die Termine der ersten Jahreshälfte stehen bereits fest. Neben Konzerthighlights wie Joe Bonamassa, Prinz Pi und Macklemore & Ryan Lewis, stehen auch noch Konzerte von Silbermond, Semino Rossi, Die Lochis und Scorpions ins Haus. Auch Humoristisch ist die Westfallenhalle in Dortmund gut aufgestellt, für die kommenden Saison 2016 haben bereits Dieter Nuhr, Atze Schröder, Kaya Yana und Luke Mockridge ihre Auftritt bestätigt.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

 

FZW

Das FZW ist Anlaufpunkt für Konzerte, bei denen etwas mehr Intimität und Atmosphäre gewünscht ist. Das ganze Jahr über ist das FZW Treffpunkt für die Dortmunder Subkultur und Musik, die meist weniger kommerziell ist. Aber auch namenhafte Bands , Künstler und Musiker sind schon im FZW Dortmund aufgetreten.Zum Beispiel Left Boy oder Samy Deluxe, Revolverheld, Bushido und Co. Für das Jahr 2016 stehen noch viele weitere Konzerte auf dem Programmplan des FZW. Zu den Highlights 2016 zählen AnnenMayKantereit, Nada Surf, MoTrip und Bosse. Außerdem werden 2016 noch Machine Head, Lena, Black Stone Cherry, Tiemo Hauer, Namika, Gleis 8, Gregor Meyle, Heinz Rudolph Kunze und Von Brücken auf der Bühne stehen. Auch der sympathische sanfte Erfolgssinger-songwriter Joris kommt ins FZW – Achtung der ursprüngliche Termien wurde verlegt.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

 

Westfalenpark

Der Westfalenpark ist für den Dortmunder ein „Oase der Ruhe“ und Entspannung, wenn nicht gerade wieder mal ein Konzert im Westfalenpark stattfindet. Für Open Air Event ist dieser Ort der Beste, den die Stadt zu bieten hat. Für 2016 werden Fanta 4 für einen Abend lang für Stimmung sorgen. Weitere Konzerte stehen bisher noch nicht fest, werden aber sicherlich noch kommen!

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

 

Signal Iduna Park

Das der Sport in Dortmund eine wichtige Rolle spielt, weiß eigentlich jeder. Der Signal Iduna Park ist für sportliche Großereignisse in Dortmund das eigentliche Epizentrum. Neben den Bundesliga Heimspielen der Borussia Dortmund finden hier 2014 auch u.a. ein Qualifikationsspiel für die EM 2016 in Frankreich statt. Und wenn mal keine Spiele sind, kann man sich das Stadion gerne bei einer BVB-Stadiontour ansehen, welche mehrmals -fast – täglich stattfinden.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

 

Konzerthaus

Im Konzerthaus in Dortmund ist natürlich in erster Linie die Klassik zu Hause. Das ganze Jahr über finden Klassikkonzerte, Musicals und ähnliche Events statt.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €


One Response to Konzerte in Dortmund 2017-2018

  1. Mad Feelgood says:

    Black Sabbath ab 105€? Achnee,da vergeht’s mir irgendwie.Sollen das, Ozzy? Aber auch die Purpels langen kräftig hin.Schnell noch ma die ‚Rente‘ aufbessern, oder wie? Warum immer die Musikfans. I don’t know! I don’t know…DS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen