Konzert Tickets Van Morrison Tour 2016

28. Dezember 2015 | (Foto: Universal Music)

0

Van Morrison Open Air Konzerte 2016 Tickets

Die irische Jazz/Blues Legende Van Morrison kommt 2016 nicht nur zum Stuttgarter Jazzopen, sondern spielt auch zwei Live Open Air Konzerte im Sommer in Dresden und Erfurt. Tickets gibt es ab sofort hier!

Van Morrison Tour 2016

Ob Jazz, Blues, Country. Van Morrison bedient sich aus all diesen Töpfen. Aufgewachsen zwischen Platten von Muddy Waters und John Lee Hooker sind es besonders jene alten Blueskönige die ihm Inspiration und den Antrieb verleihen selbst Musik zumachen. Nicht nur zwischen diesen Platten wächst er auf, auch die religiöse Gospelmusik seiner Mutter nimmt er mit ins eigene musikalische Schaffen. In den 60ern avancierten zum ambitionierten und interessantesten Musiker auf dem Gebiet der Fusion, bei ihm zwischen Jazz, Blues, Country und irischem Folk. Es folgen Weltgeschichtshits „Brown eyed girl“, „Moondance“, „Have I told you lately that I love you“ oder „Days like this“. Er spielt auf renommierten Festivals, tourt um die Welt, spielt 40 Alben ein, gewinnt zwei Grammys und wird schließlich in die Rock an Roll Hall of Fame aufgenommen. Dieses Jahr 2015 veröffentlichte er das Album „Duets: Re-Working the Catalogue“, auf dem er gemeinsam mit anderen Musiker wie Mark Knopfler und Joss Stone Interpretationen seiner Tracks aufgenommen hat. Auch dieses Jahr 2016 tritt Van Morrison beim JazzOpen in Stuttgart auf und spielt einen Querschnitt seiner musikalischen Laufbahn. Und nicht nur das. Im kommenden Jahr spielt er auch zwei Solo Live Open Air Konzerte im Juni 2016 in Dresden und Erfurt. Vielleicht folgen noch weitere Termine durch die Republik, wir hoffen sehr. Tickets für die bestätigten Termine sind hier erhältlich.

Van Morrison 2016 Termine

Van Morrison tritt am 02.06 in Dresden auf der Freilichtbühne Großer Garten Junge Garde auf. Das Konzert in Erfurt gibt er am 03.06 auf dem Domplatz.
Am 13.07 spielt Van Morrison auf dem Jazzopen in Stuttgart auf dem Schlossplatz.

Van Morrison 2016 Tickets

Die Ticketpreise für das Konzert in Erfurt variieren zwischen 75 und 89€ bei drei unterschiedlichen Preiskategorien. Das Konzert in Dresden kosten den Einheitspreis von 74,25€.
Die Preise für das Jazzopen in Stuttgart am 13. Juli liegen bei zwischen 59€ und 112€ bei 5 unterschiedlichen Preiskategorien. Alle Preise beinhalten bereits die VVK-Gebühr, es fallen jedoch noch Kosten für Versand und Service an.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Rückblick: Van Morrison Konzerte in DE

Van Morrison auf dem Jazzopen 2014

Van Morrison auf den Jazzopen 2014 (Foto: Universal Music)

Van Morrison auf den Jazzopen 2014 (Foto: Universal Music)

18.12.2013: Eine der größten noch lebenden Legenden des Rhythm & Blues kehrt 2014 auf die deutsche Bühne zurück: Van Morrison. Am 17. Juli spielt der begnadete Musiker ein Konzert auf den Stuttgarter Jazzopen 2014!

Van Morrison gründete 1946 die Band „Them“, die u.a. mit „Gloria“, „Here Comes the Night“, Baby Please Don’t Go“ (mit Jimmy Page) und „It’s All Over Now, Baby Blue“, im Original von Bob Dylan, einige Hits landen konnten. Ab 1967 wandelte Morrison, der im nordirischen Belfast geboren wurde, auf Solopfaden. Sein erstes Solo-Album enthielt mit „Brown Eyed Girl“ sofort einen Song, der in den Köpfen hängen blieb, doch Van Morrison wollte nicht einfach Hits schreiben. Mit „A stral Weeks“ erschien 1968 sein zweites Album, das er in drei Tagen mit diversen Jazzmusikern aufgenommen hatte und ein Zusammenspiel au Folk, Blues, Jazz und Soul darstellte – bis heute wird es als eine der wichtigsten Platten Morrisons bezeichnet. In den Siebzigern werden Morrisons Platten durch einen Umzug aufs Land in die Nähe von New York country-lastiger, erkennbar zum Beispiel auf „Tupelo Honey“. Van Morrison lässt sich im Allgemeinen auch heute nicht auf einen Stil festlegen. Ob keltisch-irische Klänge, Country, Gospel, Rock, Pop, Soul oder Jazz – dem Musiker macht es Spaß, mit den verschiedenen Stilen zu spielen und immer wieder neu zu überraschen und hat so die Kritiker immer wieder auf seine Seite gezogen. Zuletzt erschien das Album „Born To Sing: No Plan B“ im September 2012.

Van Morrison ist kein Musiker, der es mag, auf ausgedehnte Touren zu gehen. Lediglich in den USA gibt er manchmal mehrere Konzerte am Stück, aber hierzulande darf man sich glücklich schätzen, überhaupt einen seiner raren Termine für eine Live-Show abbekommen zu haben. Die Fans dürfen also ordentlich jubeln, denn am 17. Juli 2014 gibt Van Morrison eine exklusive Open Air Show auf dem Schlossplatz in Stuttgart im Rahmen der Jazzopen 2014!

Karten gibt es bereits im regulären Vorverkauf zu erwerben und kosten zwischen 50 und 120 €, je nach Platzkategorie und Veranstalter. Die Karten können auch online erworben werden, hier können jedoch noch Versand- und Verwaltungskosten veranschlagt werden.

Veröffentlicht am 28. Dezember 2015 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen