Festival Tickets tollwood Sommerfestival 2016

28. November 2015 | Foto: (c) Bernd Wackerbauer/ tollwood.de

1

Tollwood Festival 2016

Auch im kommenden Jahr findet das wunderschön verspielte Tollwood Festival statt, vom 29.06 – 24.07 im Olympiapark in München. Zu den bestätigten Künstlern der großen Konzerte zählen u.a. Deep Purple, Element of Crime und BAP. Tickets gibt für einzelnen Konzerte im Vorverkauf gibt es hier.

Tollwood Festival 2016 Sommer LINE-UP

Es ist soweit, der Vorverkauf für das legendäre cross-over Musik Festival Tollwood in München hat begonnen. Seit vielen Jahren bietet das Tollwood ein Festivalerlebnis der extra klasse. Für jeden ist was dabei, von jung bis alt. Das Tollwood bietet Theater, Konzerte, Märkte und etliche anderen Veranstaltung im Rahmen ihr „Marktes der Ideen“ – eine bunte Kulisse mit vielen Theater- und Performancegruppen und ständiger Live Musik. Das Tollwood findet 2016 vom 29. Juni bis zum 24. Juli auf dem Olympiapark Süd statt. Das Tollwood läd auch herrlich zum flanieren ein über den großen Biomarkt und zu den vielen zu entdeckenden Überraschungen und kleinen Events. Zu den großen Musik-events gehören auch 2016 wieder einige ganz besondere Konzerte namenhafter Musiker.

Line-Up 2016: Man weiß gar nicht wo man beginnen soll. Da wären einerseits die vielen tollen Bands aus dem deutschsprachigen Raum: gleich zwei deutsche Kultbands schaffen es 2016 aufs Tollwood: Element fo Crime und Niederdeckens Bap. Aus der jüngeren Riege kommen Jan Delay, Liedermacher Wirtz, Sarah Connor samt ihrem „Muttersprache“ Album und Mark Forster und Namika. Natürlich ist auch wieder Dieter Thomas Kuhn mit seiner Band dabei. Und das Highlight? DEEP PURPLE. Genau die legenden der Wave/Rock Szene geben im Rahmen des Tollwood ein Konzert. Neben den genannten Künstler treten noch viele andere auf. Eine ganze Reihe spannenden Konzerte steht uns also für den Sommer 2016 auf dem Tollwood in München bevor

Tollwood 2016 Termine & Tickets

Das Tollwood findet 2016 vom 29.06 bis zum 24.07 auf dem Olympiapark Süd in München statt. Alle Konzerttermine der verschiedenen Bands entnehmt ihr der Ticketsliste. Die Tickets für die Konzerte sind hier einzeln erwerblich, es gibt keine Festivaltickets.
Alle Preise beinhalten bereits die VVK-Gebühr, es fallen jedoch noch Kosten für Versand und Service an.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Rückblick Tollwood Festival über die Jahre

Tollwood Festival 2015

2015 findet wieder das bunte Tollwood Festival in München statt, diesmal vom 24. Juni bis zum 19. Juli. Zu den Headliner gehören: Joan Baez, Patti Smith, Max Herre und Roger Hodgson. Jetzt Karten sichern!

Alljährlich findet im Olympiapark in München das Tollwood Festival statt. Dieses Jahr vom 24. Juni bis zum 19. Juli 2015. Das Tollwood Festival ist anders als Andere. Vertritt es doch eine unkommerzielle und umweltbewusste Grundhaltung. Das Festival besteht aus drei Pfeilern: dem „Markt der Ideen“ der Kunsthandwerk bietet, das bio-zertifizierte Essen aus aller Welt und ganz viel Kultur: ein buntes und aufregendes Programm an Musik, Theater, Performance und vielem mehr. Ein Traum für jeden Flaneur, Genießer und Kulturinteressierten, viel zum mitmachen und miterleben! Auch dieses Jahr finden sich wieder verschiedene Liedermacher, Jazz-, Blues- und Rockmusiker ein. Hier die ersten Infos zum Line-Up:

Der berühmte Roger Hodgson & Band (24.06.) , Konstantin Wecker (26.06) , Dieter Thomas Kuhn & Band (27.06), die US-Blues-Legende: Jackson Browne (30.06), Orquesta Buena Bista Social Club (01.07), Michl Müller (02.07), Jazzmusiker Gregory Porter & Metropole Orchestra (03.07), Punk-POP von Jennifer Rostock (04.07), Haindling (05.07), unser Lieblingsrapper Max Herre & Kahedi Raio Orchestra (08.07), Lindsey Stirling – eine Mischung aus Klassik, Elektro und Tanzperformance (10.07), Folk-Ikone Joan Baez (11.07) und Patti Smith and her band perform Horses und viele mehr!

Kein Springen von einem Konzert zum nächsten. Über 70% der Veranstaltungen erheben keinen Eintritt. Alle Tickets für die Acts aus dem Line-Up sind bereits im VVK und demnächst auch hier bei giga-music erworben werden. Die Preise liegen zwischen 37€ und 70€ je nach dem wen und wo ihr sehen wollt. Online können noch etwaige Bearbeitungsgebühren drauf kommen.

Tollwood Festival 2014

Auch 2014 findet das Tollwood Festival wieder im Juli statt (Foto: Markus Dlouhy / www.tollwood.de)

Auch 2014 findet das Tollwood Festival wieder im Juli statt (Foto: Markus Dlouhy / www.tollwood.de)

18.12.2013: Das Tollwood Festival findet auch nächstes wieder im Münchner Olympiapark statt und lädt ein zu Theater, Tanz und Musik! Die ersten Konzerte und Shows stehen bereits fest – jetzt hier informieren!

Seit 1988 lädt das Tollwood Festival jeden Sommer zum Kulturfestival nach München ein. Das Festivalgelände wird zum farbenfrohen „Markt der Ideen“, auf dem der Besucher Kunsthandwerk und Leckereien aus aller Welt bewundern kann. Dazu gibt es noch eine große Auswahl an Theater- und Performance-Aufführungen – 75 % der Shows finden unter freiem Eintritt statt!

Tollwood Festival Termin 2014

Für die anstehenden Konzerte auf dem Tollwood-Festival, das nächstes Jahr vom 02. bis zum 27. Juli 2014 stattfindet, muss man für die extra anreisenden Superstars, Kultmusiker und aktuelle Chartstürmer aber dann doch ein wenig Geld hinblättern. Die deutschen aber auch internationalen Künstler spielen wie jedes Jahr ihre Shows in der Musik-Arena – und die ersten stehen nun auch endlich fest!

Bands, Programm & Line-Up Informationen

Das Festival startet bereits mit einem Highlight: Am 06. Juli 2014 ist Max Herre zu Gast, der begleitet von u.a. Joy Denalane, Afrob und Megaloh das Münchner Publikum mit seinem MTV-Unplugged Konzert begeistern wird. Am 10. Juli heizen dann Balkan-DJ Shantel und sein Bucovina Club den Zuschauern ordentlich ein, bevor am 12. Juli dann Kult-Star Dieter Thomas Kuhn und sein Festival der Liebe auf dem Tollwood Station macht. Am 17. Juli sind Fat Freddy’s Drop zu Gast in der Musik-Arena. Die nächste Musik-Legende kommt am 23. Juli mit Chris de Burgh zu Besuch, der ein Potpourri aus alten und neuen Songs präsentieren wird. Am 24. Juli gibt’s dann Sommer-Feeling mit dem deutschen Reggae-Star Gentleman. Und das vorerst letzte Festival-Konzert am 27. Juli bestreitet Englands Jazz-Wunderkind Jamie Cullum. Bei diesem Programm ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!

Tollwood Festival 2013

Tollwood Sommerfestival 2013 Tickets

Foto: Anton Brandl/ Tollwood.de

25 Jahre – in Hochzeitsjahren gemessen wäre das bereits eine Silberhochzeit – das hätten sich damals beim ersten Festival 1988 vermutlich weder Veranstalter noch Besucher träumen lassen. Mittlerweile ist das Tollwood Festival ein fester Bestandteil der Münchner Kulturszene und weit über seine Landesgrenzen bekannt.

25 Jahre Tollwood Festival – das muss natürlich mächtig gefeiert werden! Anlässlich des Jubiläumsjahres können sich die Besucher jetzt schon auf ein ganz besonderes Programm für dieses Jahr. Für ganze 26 Tage (1 Tag länger als im Vorjahr) verwandelt sich der Olympiapark Süd erneut in ein riesengroßes Festivalgelände, es wird mit an die 900.000 Besuchern gerechnet. Kein Wunder, wird sich das Tollwood Festival vom 26. Juni bis zum 21. Juli 2013 garantiert von seiner bislang besten Seite zeigen.

Die bislang veröffentlichten Konzerte versprechen auf jeden Fall schon einmal Einiges: Das Line-Up besticht durch jede Menge großer Namen und kann sich in seiner Vielfalt mehr als sehen lassen: ZZ Top, Unheilig, Blumentopf, Orquesto Buena Vista Social Club oder Helge Schneider geben sich unter anderem die Ehre. Aber auch für die etwas ältere Generation hat das Tollwood Festival Bands im Programm, so unter anderem die bereits mit einem Grammy ausgezeichnete US-amerikanische Supergroup Crosby, Stills & Nash.

Auch Liebhaber von Kabarett, Kleinkunst und Stand-Up-Comedy kommen nicht zu kurz. Im so genannten „MUH“-Zelt (Musikalisches UnterHolz) sind unter anderem Größen wie Sissi Perlinger, Lisa Fitz und Konstantin Wecker zu sehen. Neben dem vielseitigen Live-Programm bietet das Tollwood-Festival 2013 mit seinem „Markt der Ideen“ ein gastronomisches Potpourri aus aller Welt. Im neuen Indischen Bazar-Zelt können die Besucher ihre Feilschkünste unter Beweis stellen.

Bereits das letzte Festival im Sommer 2012 war mit rund 860.000 Besuchern und zwölf ausverkauften Konzerten mit Erfolg gekrönt. Zeigten sich auch hier bereits Künstler mit nationalem Rang und Namen: Dieter Thomas Kuhn oder The BossHoss waren vertreten, bereits am ersten Tag des Festivals war die Musikarena bei Jan Delay bis auf den letzten Platz besetzt. Die Chancen, diese Zahlen im Jubiläumsfestival zu toppen, stehen hinsichtlich der bereits jetzt bekannten Bands sehr gut.

Tollwood Festival 2012

tollwood-2011

Foto: Markus Dlouhy

Am 29.Juni 2012 ist es wieder soweit. Auf der Theresienwiese beginnt das alljährliche Sommer Tollwood 2012. Auch dieses Jahr sind unzählige Stars, Bands und Veranstaltungen geboten. Alle hoffen auf laue Sommernächt während des Toolwood 2012, um viele bekannte Musiker live zu erleben. Aber auch um gemütlich die neuesten Marktstände zu bestaunen, oder sich den Gaumen mit den vielen gastronomischen Leckereien verwöhnen zu lassen. Von Indisch, Asiatisch, Bayerisch, Österreichisch oder Marokkanisch. Alles war das Herz oder der Magen begehrt. Freunde treffen und bis spät in die Nacht hinein über das Tollwood Festival 2012 flanieren.

Nicht zu vergessen sind die unzähligen Liveacts auf dem kommenden Tolwood in München. Von The Boss Hoss, Katie Melula, Lou Reed, Rainhard Fendrich, Jan Delay, Rainald Grebe, Kim Wilde und viele viele mehr. Nur sollte man rechtzeitig Karten sichern, denn sicherlich schnell werden die Tollwood Konzerte 2012 ausverkauft sein.

Jede Jahreszeit hat seine Vorzüge, auch das vergangene Wintertollwood hat viele Besucher angelockt und war wie immer ein voller Erfolg. Leider hat der winterliche Schnee gefehlt. Aber die legendäre Feuerzangenbowle schmeckt auch bei Minusgraden ohne Schnee. Also nichts wie hin zum nächsten Tollwood im Sommer 2012. Täglich geöffnet von 29. Juni 2012 bis 24. Juli 2012 (ausser 19.7. geschlossen).

Tollwood Festival 2011

Das Tollwood Sommerfestival 2011 findet vom 22. Juni bis zum 17. Juli im Olympiapark München statt. Das Motto des Jahres lautet „Markt der Ideen“. Wolfgang Ambros und das Orquesta Buena Vista Social Club haben bereits ihre Teilnahme zugesagt, sowie Ich + Ich, Bryan Adams und Milow haben bereits ihre Teilnahme bestätigt. Das Tollwood 2011 verspricht wieder ein Publikumsmagnet zu werden und lädt mit hochkarätigen Gästen. Das Tollwood Festival München bietet bereits seine Tickets schon zum Kauf an.

Preislich liegen die Tollwood Tickets je nach Künstler bzw. Band zwischen 26€ und 61€. Wer beim Tollwood 2011 Sommerfestival ein Konzert besuchen will, der bekommt eine gut gemischte Auswahl an Musikrichtungen und Künstlern geboten. Ein Besuch des Tollwood Festivals 2011 lohnt sich auch, auch wenn man keines der Konzerte besuchen will.

Das Tollwood fand das erste Mal im Jahr 1988 statt. Die auftretenden Künstler waren zuerst meist aus der Region, so z. B. Konstantin Wecker oder Biermösl Blos. Seit Anfang der 1990er Jahre sind mehr und mehr internationale Künstler, z. B. Kris Kristofferson vertreten. Ökologie und Umweltbewusstsein sind die Eckpfeiler, auf die sich das Festival stützt. Es will die Menschen für diese Themen sensibilisieren und Impulsgeber sein.

Das Festival findet auf einer Fläche von 30.000 qm statt und zählt im Sommer ca. 850.00 und im Winter ca. 600.000 Besucher. Das Besondere am Tollwood sind die ausgefallenen Verkaufsstände, die Essensstände, die Speisen in Bio-Qualität anbieten und ein Musik- und Theaterprogramm, das Künstler aus aller Welt anlockt. Bei den musikalischen Darbietungen ist für jeden das richtige dabei: Von Rock über Jazz bis hin zum Blues sind alle Musikrichtungen vertreten. Bemerkenswert ist, dass ein Großteil der Veranstaltungen für die Besucher kostenlos ist.

Veröffentlicht am 28. November 2015 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen