Seefestspiele Berlin 2014: Die Csárdásfürstin

Seefestspiele Tickets

Foto: seefestspiele-berlin.de

Erleben Sie 2013 erstmals eine Operette auf dem Wannsee!

Nachdem die vergangenen Opern „Die Zauberflöte“ und „Carmen“ bereits einen Riesen-Erfolg für die Berliner Seefestspiele darstellten, wollen die Veranstalter 2013 nun auch erstmals eine Operette auf dem Wannensee präsentieren.

Und das soll keine geringere als „Die Csárdásfürstin“ von Emmerich Kálmán in deutscher Fassung werden. Zehnmal können alle Klassik-Fans dabei das Budapester Operettentheater im Zeitraum vom 14. bis 25. August 2013 bestaunen und nebenbei die Kulisse des historischen Strandbades Wannsee genießen.

Und nicht nur das, denn die Operetten-Abende stehen ganz im Zeichen Ungarns, wodurch es im Event-Bereich nicht an Cabanossi und Palatschinken fehlen wird. Das umfassendes Open-Air-Event im August 2013 wird dadurch nicht nur den internationalen Kulturaustausch fördern, sondern auch das kommende Operetten-Jahr 2014 einleitet. Dann sollen in der Hauptstadt viele berühmte Aufführungen zu sehen sein. In diesem Zusammenhang wird die Bühne des Wannensees auch in „Operettenbühne Wannsee“ umbenannt, um ganz im Zeichen der neuen Klassik-Kompositionen zu stehen. Und um diesen wahren Operetten-Auftakt mit zu erleben sollte man sich jetzt schnell Tickets für die Seefestspiele 2013 sicher und die außergewöhnliche Arbeit des Budapester Operettentheater live erleben. Hier sehen Sie die Termine im Überblick:

Rückblick: Seefestspiele 2012 "Carmen"

carmen-festspiele-berlin

Bild: deag.de

Nach dem erfolgreichen Start im Jahre 2011, finden die Seefestspiele 2012 wieder in Berlin statt. Auf der Seebühne Wannsee wird dieses Mal das Stück "Carmen" gezeigt. Letztes Jahr war es noch das Stück "Zauberflöte"und hatte zahlreichen Anklang gefunden.
Die Veranstalter waren bei der Premiere im Jahre 2011 sehr zufrieden. Unerwartet viele Menschen waren gekommen, um die Zauberflöte zu sehen. Die Seebühne Wannsee ist eine bewegliche Bühne, die auf dem Wannsee schwimmt. Da die Vorstellungen nur abends sind, ist die Bühne immer gut beleuchtet und wunderschön anzusehen. Die Zuschauer waren begeistert.

Die Seefestspiele Berlin 2012 mit dem Stück "Carmen" finden vom 16.08 - 2.09.2012 statt. Die Termine sind für die Abende ab 18:30 datiert. Die Seefestspiele sind grundsätzlich für Fans des Freiluftkino interessant. Man sitzt im Freien, nur bei Regen gibt es überdachte Plätze. Essen und Trinken kann man sich selbst mitbringen oder vor Ort kaufen. Preislich liegen die Seefestspiele auch im erschwinglichen Bereich und sind für alle Menschen machbar. Ab 42,50€ pro Karte kann man im Sommer 2012 die Oper "Carmen" genießen. Die Carmen Tickets werden online bereits zum Kauf angeboten.

Fan Kommentar schreiben

*Pflichtfeld