Rebecca Musical 2012 in Stuttgart

Rebecca-Tickets

Foto: Stage Entertainmen


 

Nach erfolgreichen Musicals wie Tanz der Vampire und Elisabeth bringt Stage Entertainment nun das Musical Rebecca nach Deutschland. Das Musical ist von Michael Kunze (Text) und Sylvester Levay (Musik). Es wurde ursprünglich von den ­Vereinigten Bühnen Wiens produziert und erstmals im September 2006 im Raimund Theater in Wien aufgeführt.

Das Musical Rebecca ist die Geschichte einer jungen schüchterne Frau, die 1929 in Monte Carlo, den englischen Adeligen Maxim de Winter kennenlernt und ihn nach wenigen Tagen heiratet. Der Adelige nimmt seine Frau mit auf seinen Landsitz Manderley an der Küste Cornwalls, wo ihr das Leben schwer gemacht wird. Auf Manderley reden alle ständig von Maxims erster Frau Rebecca, die ein Jahr zuvor ums Leben kam. Ihr Geist scheint allgegenwärtig. Besonders die Haushälterin Mr. Denvers akzeptiert die neue Ehefrau nicht. Die schüchterne Frau gewinnt jedoch an Selbstbewusstsein, als das Boot Rebeccas mit deren Leichnam gefunden wird und Maxim unter Mordverdacht gerät. Er hatte ein Jahr zuvor ­eine unbekannte Tode als seine Frau identifiziert. Gestärkt durch die Liebe zu ihrem Mann versucht die junge Frau ihren Mann vor einer Verurteilung zu bewahren.

Stage Entertainment führt das, auf einem Roman von Daphne Du ­Maurier beruhende, Musical ab 18. Januar 2012 im Palladium Theater in Stuttgart auf.

Fan Kommentar schreiben

*Pflichtfeld