Festival Tickets Pinkpop 2016 Festival

21. Januar 2016 | Tickets ab 20.02 im VVK!

0

Pinkpop 2016 – Tickets ab 20.02 im VVK!

Das sind die Headliner des Pinkpop Festival 2016: Red Hot Chili Peppers, Rammstein und Storksky! Der Ticketvorverkauf startet am 20. Februar 2016, also stay tuned!

PinkPop 2016 Festivalinfos & Line-Up

Pinkpop – der Name leitet sich vom niederländischen Begriff Pinksteren (zu deutsch: Pfingsten) und dem Musikgenre Pop ab, den ursprünglich fand das Festival immer um Pfingsten herum statt.
Die Vorbereitungen zum Pinkpop 2016 sind in Gang. Drei Headliner wurden bereits bestätigt. Und was für welche! Die legendäre Alternative Band Red HOT CHILI PEPPERS treten 2016 hier auf! Aber damit nicht genug auch die unangefochtenen Könige der neuen Deutschen Härte die brachiale Deutschrock Band Rammstein wird zu Gast sein, wie auch Storksky! Weitere Infos zum Line-Up folgen noch.
Das Open-Air Musikfestival findet vom 10 – 12. Juni 2016 statt, wie gewohnt auf dem Gelände der ehemaligen Trabrennbahn in Landgraaf in den Niederlanden statt, unweit von Aachen und der Provinz Limburg. Das Festival findet seit 1970 jährlich statt und ist damit eines der ältesten regelmäßig stattfindenden Musikfestivals Europas. Das Gelände bietet Platz für über 60.000 Besucher und wartet jedes Jahr mit den größten und faszinierendsten Bands der Welt auf, die sich aud dem schönen Gelände verausgaben. Dazu bietet das Gelände drei gut ausgestattete Campingareas inkl. Shops, Toiletten, Duschen, Essensständen, Supermarkt und vielem mehr.

Pinkpop 2016 Tickets und Termine

Das Pinkpop findet 2016 vom 10 -12. Juni in Megaland Landgraafen statt.Der Vorverkauf startet am 20. Februar 2016. Nur mit 3-Tages-Tickets ist die Nutzung des Campinggeländes zulässig.Alle Preise beinhalten bereits die VVK-Gebühr, es fallen jedoch noch Kosten für Versand und Service an.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Rückblick: Pinkpop Festival

Pinkpop Festival 2015

27.02.2015: Morgen startet der Vorverkauf für das PINKPOP Festival 2015 in den Niederlanden. Ein gandioses LineUp wird auch 2015 dafür sorgen, dass die Pinkpop Tickets binnen weniger Tage wieder ausverkauft sein wird. Neben MUSE, den FOO FIGHTERS, ROBBIE WILLIAMS und AVICII haben sich dutzende andere hochklassige Acts für das Pinkpop 2015 bestätigt.

Das PinkPop Festival ist vielleicht das einzige europäische große Open-Air-Musik-Festival, dass auf eine lange Tradition zurück schauen kann. Seit 1970, inspiriert von Woodstock findet das Festival jedes Jahr im Frühsommer statt, das seit jeher schon Rang und Namen im Programm verzeichnen kann. Heute gelingt dem Festival eine spannenden Mischung aus Folk, Singer-Songwriter, Indierock, Rock und Elektronischer Musik. Das PinkPop hat Platz für circa 60.000 Besucher und findet auf der ehemaligen Trabrennbahn in Landgraaf bei Kerkrade unweit von Aachen in den Niederlanden statt. Es gibt auch einen großen Campingplatz, dessen Nutzung beim Kauf des Tickets inklusive ist. Dieses Jahr findet das wunderbare Open-Air Festival vom 12.06 bis 14.06.2015 statt, also drei Tage musikalische Erfüllung. Wie auch im vergangenen Jahr hat das Festival ein supergeniales LineUp am Start mit Acts aller Coleur.

Am FREITAG den 12. Juni 2015 geht es mit MUSE, ELBOW, George Ezra, Faith no More, Paloma Faith, Gavin James, Pop Evil und einigen anderen Hochkarätern los. Am 13.Juni ist das Programm nicht minder interessant: Robbie Williams, AVICII, The Script, ABOUK, The Wombats, und, und und! Am Sonntag, den 14.06.2015 wird ein rauschendes Finale gefeiert mit den FOO Fighters, Pharrell Williams, Sam Smith, One Republik uvm.

Am 28.02 startet der Vorverkauf für das Pinkpop Festival 2015 – im vergangenen Jahr waren die Wochenendtickets für das Pinkpop Festival binnen einer Woche komplett ausverkauft. Wer sich seiner Festivalkarte sicher sein will, der sollte am 28.02. früh aufstehen und seine Kreditkarte am Start haben. Auch das Lineup 2015 ist ein absoluter Garant für ein ausverkauftes Pinkpop Festival.
ier die Tickets für euch zum online Bestellen. Viel Spaß auf dem Pinkpop 2015

Das Wochenend Festivaltickets für das Pinkpop 2015 kostet in diesem Jahr mit 180€ fünf Euronen mehr als 2014. Im Preis enthalten sind wieder die 5€ Service/ Müllgebühren.

Auch hier hat der Veranstalter 5€ obendrauf gelegt im Vergleich zum Vorjahr. Für 95€ bekommt man 2015 seine Tageskarte für das Pinkpop 2015 Festival in Landgraaf/ Niederlande.

Pinkpop Festival 2014

20.03.2014: In weniger als drei Monaten ist es soweit, dann wird das Pinkpop Festival 2014 starten. Dieses Jahr feiert das wohl älteste Festival in Europa sein 45 Jubiläum, das Lineup ist mit den Rolling Stones und Metallica dementsprechend gebührend bestückt. Tickets für das drei Tage andauernde Festival im Niederländischen Landgraaf sind seit dem 15.03.2014 im Vorverkauf.

Zum Jubiläum fällt das LineUp natürlich besonders hochkarätig aus! Auch in den vergangenen Jahren hat das Pinkpop mit internationalen Musikacts aufgewartet. Für 2014 geben sich The Rolling Stones, Arctic Monkey und Metallica als Headliner die Klinke in die Hand. An den drei Festivaltagen vom 07. Juni bis 09. Juni wird es an keinem Tag langweilig werden- soviel ist versprochen!

Pinkpop 2014: 45. Jubiläum mit den Stones, Arctic Monkeys und Metallica
Es ist das älteste Festival in Europa und ist seit 1970 nicht ein einziges Mal ausgefallen. Das will man 2014 natürlich gebührend feiern. Fast tagtäglich kommen weitere Band Bestätigungen für das Pinkpop Festival 2014 hinzu und schon zum jetzigen Zeitpunkt bleiben eigentlich keine Wünsche offen.


Pinkpop Headliner & LineUp

Hier findet ihr das zum Zeitpunkt veröffentlichte Programm des Pinkpop Festivals 2014. Änderungen können sich natürlich noch ergeben.
Programm Samstag, 07.06.2014
Fetter Festivalauftakt am Samstag! Das Festival wird an diesem Tag von 14:40 Uhr bis 23 Uhr andauern.

Programm Samstag:

Programm Sonntag, 08.06.2014
Auch der Sonntag lässt keine Musikwünsche offen – Um 12:45 Uhr startet der Festivaltag und endet nach zahlreichen genialen Bands um ca. 23 Uhr.

Programm Sonntag:

Programm Montag, 09.06.2014
Am letzten Festival Tag des diesjährigen Pinkpop Festivals wird schon um 12 Uhr mit dem Programm gestartet. Um 23 Uhr muss dann leider wieder Schluss ein und das Festival findet hoffentlich seinen krönenden Abschluss mit folgenden Bands am 3. Festivaltag.

Programm Montag:

Eine schlechte Nachricht gleich zu Beginn, seit dem Vorverkaufsstart der Festivaltickets ist nicht mal eine Woche vergangenen und schon jetzt sind die 3-Tages-Tickets aktuell (Datum heute) nicht mehr verfügbar! Kein Wunder bei den Headlinern- Wer will sich da für einen Tag entscheiden! Hier eine Übersicht zu den angebotenen Festivaltickets für das Pinkpop 2014:
Wochenendticket (3 Tage)
Das 3-Tages-Ticket für das Pinkpop kosten Original ca. 175€. Ein angemessener Preis für so ein grandioses LineUp. Im Wochenendticket ist das Campen schon mit im Preis im begriffen.
Tagestickets (Samstag, Sonntag oder Montag)
Wer aus zeitlichen Gründen, aus Geldmangel oder nur wegen einer Bestimmten Band zum Pinkpop Festival 2014 fahren will, der kann sich für eines der Tagestickets entscheiden (Programm für die einzelnen Tage siehe oben). Mit dem Tagesticket kann man allerdings nicht vom Campingplatz Gebrauch machen. 90€ aufwärts kosten die Tickets für eine Tageskarte. Ggf. kommen noch Gebühren für den Versand und die Bearbeitung hinzu.

Pinkpop Festival 2012

pinkpop-festival-2011

Screener: pinkpop.nl

Wer noch nicht´s Genaues über das Festival von PinkPop 2012 weiß ist hier genau richtig!!! 26.05.2012 – 28.05.2012 ist es endlich wieder so weit, treue Fans können es kaum noch erwarten, ihre Lieblingsband wieder zu sehen. Zu den Top Bands gehören Bruce Springsteen & The E Street Band, Mumford & Sons, Soundgarden, The Cure. Es werden etwa 70.000 Zuschauer erwartet und findet in Landgraaf (NL) statt. Im Vorverkauf kostet das Pinkpop Ticket nur 160 Euro, dieser beginnt am 03. März 2012. Des Weiteren ist der Campingplatz und der Parkplatz kostenlos, was ein toller Pluspunkt für viele sein wird.

Gerüchten zufolge soll Go Back to The Zoo auch mit dabei sein, so wurden zumindest Andeutungen in einem Radiointerview ausgesprochen. Smeets, der Veranstalter von PinkPop nannte The Cure als langjährigen Wunschheadliner und nun steht es fest das The Cure mit dabei sein wird. Das wird alle Anhänger von The Cure freuen. Und das Beste vom Besten: „Der Boss“ kommt auch und wird das Open Air am 28.05.2012 abschließen. Hierbei handelt es sich natürlich um Bruce Springsteen der mit der E Street Band kommt.

2011 waren unter den Top Bands noch Coldplay, Foo Fighters, Kings of Leon und 2010 gehörte Green Day, Rammstein, The Prodigy dazu. Es begann aber alles 1970 mit gleich 10.000 Besuchern und alle konnten Golden Earring oder George Baker lauschen und die Musik genießen.

Pinkpop Festival 2011

Wie auch in den letzten Jahren steht diesen Sommer vom 11-13.6 statt. Das Pinkpop Festival findet in Landgraaf einem Vorort von Limburg statt (Niederlande). Das Pinkpop fand ursprünglich am Pfingstwochenende statt, wurde jedoch seit 2005 erst später veranstaltet.

Das Pinkpop 2011 zieht auch viele Musikfreunde aus den angrenzenden Ländern Deutschland und Belgien an, da es als sehr Kulturoffen gilt. Wie auch in den vergangenen Jahren spielen wieder Weltweit bekannte Bands auf dem Pinkpop. Mit den Headliner Foo Fighers, Kings of Leon und Coldplay haben sie es geschafft die créme de la créme der Musikwelt für ihr Festival zu Gewinnen.

Die Pinkpop Tickets können auch von Deutschland bestellt werden. Es gibt neben den 3-Tagesticket auch einfache Tages-Festivalkarten für das Pinkpop, die mit 87€ zu Buche schlagen

Es bietet jedoch für jeden Musikgeschmack einen echten Leckerbissen. Von Pop bis Heavy Metal ist beinahe jedes Genre vertreten. Das Pinkpop Festival 2011 bietet Platz für 60.000 Zuschauer und ist eins der kommerziell erfolgreichsten Festivals der Niederlande. Das Pinkpop ist von der Deutschen Grenze aus in nur wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen. Das Pinkpop findet seit 1970, also seit 41 Jahren jedes Jahr statt und ist somit das älteste, kontinuierlich statt findende Festival Europas.

Ein Teil der Einnahmen spendet der Veranstalter Jan Smeets, jedes Jahr an das Unternehmen Amnesty International, was bei einem großen Teil der Besucher für Begeisterung sorgt.

Pinkpop Festival 2010

Das Pinkpop Festival 2010, Europas älteste, ohne Unterbrechung jährlich stattfindene Veranstaltung dieser Art, findet in diesem Jahr am Wochenende vom 28.-30. Mai statt. Wie in den letzten Jahren findet das Pinkpop im Evenemententerrein Megaland, Landgraaf, in den Niederlanden statt. Die Pinkpop Tickets kosten von 85,50 Euro für eine Pinkpop Tageskarte oder 153,50 Euro für das gesamte Wochenende inklusive Camping.

Wegen Anwohnerbeschwerden dürfen nach 22:30 keine Bands mehr auf den Bühnen auftreten. Auch das Abschlussfeuerwerk, welches vor einigen Jahren noch zum Standart gehörte, ist nun verboten. Partys auf dem Campinggelände können jedoch uneingeschränkt stattfinden. In diesem Jahr sollen 32 Bands, unter ihnen Green Day, Skunk Anasie und Mando Diao, auf dem Pinkpop 2010 auftreten. Bereits bestätigt sind P!nk, Rammstein, Kasabian und John Mayer. The Prodigy fungieren neben Rammstein und Green Day als Headliner. Mehr zum Pinkpop 2010 Line Up weiter unten…

Heer nochmal die wichtigsten Informationen zum Pinkpop 2010 in Übersicht:
Wann: 28.-30. Mai 2010
Wo: Landgraaf, Megaland (Niederlande)
Wieviel: Tageskarte 85,50 Euro, 3-Tages-Karte 153,50 Euro
Wer:

Freitag, 28.05.2010
Rammstein, Kasabian, Epica, Sungrazer, Gossip, Paolo Nutini, The Temper Trap

Samstag, 29.Mai:
Green Day, Editors , Mando Diao , C-Mon & Kypski, Moke en Metropole Orkest, John Mayer, Triggerfinger, Destine, 2 Many DJS, Biffy Clyro , Kitty, Daisy & Lewis, Caro

Sonntag, 30.Mai:
The Prodigy, Mika, Skunk Anansie , Danko Jones , Pink , Pixies, Wolfmother, Kate Nash, Gogol Bordello, Florence & The Machine , Yeasayer, One Republic , Dewolff

Das bisherige Pinkpop Line up ist also sehr vielversprechend. Wer sich nur für die Bands an einem Tag wirklich begeistern kann, der hat die Möglichket sich auch eine Pinkpop Tageskarte zu holen. Als Reaktion auf das weltbekannte Woodstock Festival entstand das Pinkpop als eine Idee von Jan Smeets, der seit 1970 bis heute einige Interpreten selbst ankündigt und jeden Abend den Besuchern für ihr Kommen dankt.

Veröffentlicht am 21. Januar 2016 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen