Konzert Tickets Patricia Kaas Konzerte 2017

15. November 2016 | (Foto (c): Yann Orhan - patriciakaas.net)

0

Patricia Kaas Tickets – Konzerte 2017

Der französische Superstar Patricia Kaas geht auf Tournee und macht für 15 Konzerte Halt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Tickets sind ab sofort hier im VVK erhältlich!

Patricia Kaas Tour 2017

Im kommenden Jahr geht die erfolgreichste französische Musikerin auf Welttournee. Ganze 15 Konzerte gibt der Star in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auf der Tour 2017 wird Patricia Kaas ihr größten, aber auch ihre neusten Hits spielen.

Das neue Album ist im Gegensatz zu den vergangenen Werken vermehrt mit Neu- und Eigenkompositionen gespickt. Das 10. Studioalbum stellt eine persönliche Rückkehr zu ihren Wünschen und Ambitionen da und trägt deswegen auch ihren Namen „Patricia Kaas“. Dabei kann Patricia auf eine wahrhaft erfolgreiche Karriere zurückschauen mit über 19 Millionen verkauften Tonträgern, eine Millionen davon allein in Deutschland. Der Durchbruch gelang ihr 1987 direkt mit ihrem ersten Album „Mademoiselle chante le Blues“. Es gehört neben mit „Mon mec à moi“, „Il me dit que je suis belle“, „Entrez dans la lumière“, oder „Je voudrais la connâitre“ zu ihren größten Hits, die sie auch auf ihrer anstehenden Tour 2017 spielen wird. Patricia Kaas Stil changiert zwischen Chanson, Jazz, Blues und Pop, getragen von ihrer eigenwilligen rauchigen Alt- bis Mezzosopran Stimme, macht sie das zu einer ganz außergewöhnlichen Interpretin, die mit über 1000 Konzerten auf der ganzen Welt ihr Publikum bezauberte.

Ihr besonderes Talent, ihre Bühnenpräsenz und ihre Leidenschaft wird der französische Superstar 2017 im Rahmen ihrer Welttournee außerordentlich performen. Vom 06.02 bis zum 13.06.2016 tourt Patricia Kaas durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und macht dabei unter anderem Halt in Wien, Stuttgart, München, Hamburg und Hannover.

Patricia Kaas Termine 2017

06.02 München Philharmonie im Gasteig
20.02 Baden-Baden Festspielhaus
21.02 Stuttgart Liederhalle Beethovensaal
23.02 Frankfurt/M. Alte Oper
25.02 Nürnberg Meistersingerhalle
03.04 Hamburg Laeiszhalle, Großer Saal
04.04 Berlin Tempodrom
05.04 Hannover Kuppelsaal HCC
07.04 Düsseldorf Mitsubishi Electric Halle
28.04 Wien Wiener Stadthalle
29.04 Salzburg Salzburg Grosses Festspielhaus
30.04 Bregenz Festspiel- und Kongresshaus
13.06 Mannheim Rosengarten Mozartsaal

Patricia Kaas Tickets 2017

Die Konzertkarten für Patricia Kaas sind im Vorverkauf und können auch bequem hier online über giga-music erstanden werden. Alle Preise beinhalten die VVK-Gebüht, beim online Kauf können jedoch noch Kosten für Versand und Bearbeitung drauf kommen.
Die Kartenpreise liegen an fast allen Veranstaltungsort zwischen 64 und 104€ bei vier Preisstaffelungen. In Frankfurt beginnen die Ticketpreise erst bei 70€ und in Hannover können sie shcon für 53€ ergattert werden und kosten maximal nur 99€. Außerhalb Deutschlands sind die Karten etwas teurer, so zahlt man in Wien beispielsweise zwischen 75 und 111€.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Rückblick: Patricia Kaas Konzerte in Deutschland

Patricia Kaas auf Tour in Deutschland

Patricia Kaas Konzerte in Deutschland (Foto: Sony Music/ Mehmet Turgut)

Patricia Kaas Konzerte in Deutschland (Foto: Sony Music/ Mehmet Turgut)

Auch wenn auf dem internationalen Musikmarkt doch eher die englischen und amerikanischen Künstler dominieren, gibt es doch auch im französischen Bereich Ausnahmetalente, die Kultustatus erreichen. Patricia Kaas ist solch ein Ausnahmetalent – und kommt auch 2013 wieder für einige Konzerte nach Deutschland!

Nachdem sie bereits als Kind regelmäßig mit ihrer tiefen Stimme auftrat und die Leute begeistern konnte, produzierte Gérard Depardieu ihre erste Single „Jalouse“. Der Erfolg kam mit dem Debütalbum „Mademoiselle chante le blues“ und der gleichnamigen Single aus dem Jahr 1987 und ist bis zum heutigen Tagen geblieben.

Im Jahr 2012 brachte die französische Sängerin das Album „Kaas chante Piaf“ raus, das 15 Chansons von Edith Piaf neu interpretiert und auf dem Kaas vom Komponisten Abel Korzeniowski und dem Royal Philharmonic Orchestra unterstützt wird. Die Platte ist Kaas‘ insgesamt 9. Studioalbum, dazu kommen noch mehrere Livealben und DVDs.

Patricia Kaas‘ Musikstil ist eher dem Pop, Rock, Jazz und Blues zu finden als im typischen französischen Chansons, was von vielen Medien dennoch behauptet wird. Das Markenzeichen der Sängerin ist ihre rauchige Stimme, wegen der sie schon früh mit dem Timbre von Marlene Dietrich verglichen wurde.

Im Sommer und Herbst 2013 kommt die Sängerin nun noch einmal für einige Konzerte nach Deutschland. Am 21. Juli spielt sie in Mainz, vom 10. bis 13. November steht sie auf den Bühnen in Berlin, Münster, Frankfurt und Braunschweig. Patricia Kaas Tickets für die anstehenden Tour 2013 befinden sich bereits schon im Vorverkauf. Karten für die Konzerttermine wie folgt.

Patricia Kaas Konzerte Frühjahr 2013

patricia-kaas-2012

Foto: mlk.com/ Florent Schmidt Cadree

Patricia Kaas gehört zu den wenigen französischen Sängerinnen die mit Musik in ihrer Muttersprache internationale Erfolge verzeichnen können. Oft als Chansonette bezeichnet, ist ihre Musik stilistisch jedoch eher Popmusik und Jazz zuzuordnen.

Ihr musikalisches Debüt feierte Kaas 1988 mit ihrem Album „Mademoiselle chante…“. Danach begann ihr Erfolg erst richtig und sorgte dafür, dass bis heute weit mehr als 15 Millionen Platten verkauft wurden. Das 1993 erschienene Album „Je te dis vous“ bescherte Patricia Kaas ihren bis dahin größten Erfolg in Deutschland und der Schweiz. Dieses mittlerweile dritte Album erreichte Platz 11 bzw. 2 der Charts. 2009 erschien ihr bis dato letztes Album „Kabaret“.

Patricia Kaas ist bis heute regelmäßig live auf Konzerten weltweit zu sehen. Auch 2012 wird es die Möglichkeit geben die Sängerin on stage zu erleben. Im Rahmen ihrer Hommage an Edith Piaf „Kaas chante Piaf“, wird sie insgesamt 10 Städte besuchen um ihre Show zu präsentieren, bevor die eigentliche Patricia Kaas Tour dann in 2013 starten wird. Die erste Show ist für den 5. November 2012 in London festgelegt. Weitere Termine finden u.a. in Paris, New York und Berlin statt. Ihr einziges Konzert 2012 in Deutschland wird am 13.11. im Admiralspalast in Berlin stattfinden. Karten können seit Kurzem online geordert werden.

Veröffentlicht am 15. November 2016 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen