Of Monsters And Men Konzerte 2015 – im Juli & November in Deutschland!

19.06.15 NEWS: Am 1.Juni erschien nun tatsächlich das neue Album von Of Monster And Men. Mit „Beneath The Skin“ gehen sie auf Tour und spielen zwischen dem 02. und 16.11.15 drei Konzerte in Köln, München und Berlin. Tickets gehen am 22.06 in den allgemeinen VVK!
Das große Headlinerkonzert zum demnächst neu erscheinenden Album der isländischen Erfolgsband Of Monsters and Men findet am 1. Juli 2015 in der Batschkapp in Frankfurt statt. Also ran und jetzt Karten sichern!

Of Monsters And Men Konzerte 2015 – neues Album „Beneath The Skin“

Of Monsters and Men Konzert 2015
Island scheint mittlerweile die Wiege der Pop-Folk-Rock Musik zu sein, die stets neue und unkonventionelle Künstler hervor bringt, die mit ihren eigenwilligen und melancholischen verträumten Tönen die Welt erobern. So auch „Of Monster and Men“, zu deutsch „von Monstern und Menschen“ erzählt die sechsköpfige Band um Gründerin und Singer-Songwritter Anna Bryndis Hilmarsdottir. Mit ihrem Debütalbum „My Head Is An Animal“ und der ersten Singelauskoppelung „Little Talks“ gewannen sie einen Musik-Kontest in der Heimat und Dank eines ambitionierten amerikanischen Djs im Radio erlangten sie Aufmerksamkeit und zur ersten restlos ausverkauften US-Tour. Der Hype geht weiter und breitete sich auch in unsere Gefilde aus, wo das Album Platz 4 in den Charts erreichte. Am 5. Juni erschien das zweite Album „Beneath The Skin“, dem zwar auch die gewohnte Fröhlichkeit der Band inne wohnt, aber komplexer ist. Beeindruckende Klangkulissen und opulente Instrumental Arrangement vermischen sich mit düsteren Texten, die sich besodners gerne animalischen Metaphern bedienen. Das Album ist definitiv ein großer Wurf mit vielen Gefühlen. Neben dem bereits feststehenden Headlinerkonzert am 1. Juli in Frankfurt hat die Band nun drei weitere Konzerte in Deutscland angesetzt: im November in Köln, München und Berlin.

Of Monsters and Men Konzert 2015 Termin & Tickets

Drei Konzerte gibt die Band im November in Deutschland. Das erste fällt auf den 02.11 in der Columbiahalle in Berlin. Das zweite geben sie am 12.11 im Zenith in München. Das letzte findet am 16.11 im Palladium in Köln statt.Der Ververkauf für die Konzerte im November 2015 startet am 22.06 um 10:00Uhr. Die Kosten beinhalten wie gewohnt die VVK-Gebühren, es fallen jedoch noch geringe Kosten für Verarbeitung und Versand an.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €
Das Headlinerkonzert zum neuen Album findet am 1. Juli 2015 in der Batschapp in Frankfurt am Main statt. Die Konzertkarten sind bereits im Vorverkauf und können jetzt und hier bei giga-music erstanden werden. Die Karte kostes 32,35€, es besteht freie Platzwahl.

Rückblick: Of Monsters And Men on tour

Of Monsters And Men Tour 2013

Of Monsters and Men 2012

Foto: UMG

„Na Gott sei Dank!“ – denken sich jetzt sicher ein paar Dutzend Fans von „Of Monsters And Men“, denn das isländische Erfolgs-Sextett kommt wegen riesiger Konzert-Nachfrage im März 2013 für 5 weitere Of Monsters and Men Konzerte wieder nach Deutschland! Zur Zeit sind die Musiker ja schon in Deutschland, wo sie am 11.09- und 12.09. in Hamburg und Frankfurt ihre ausverkauften Konzerte geben.

Alle die, die keine OMAM Tickets mehr ergattern konnten, sollten bei der zweiten Chance die Band live zu sehen also schneller sein und sich die begehrten Karten für ihre „Mini-Deutschland-Tour“ vom 13.-23.03.13 durch Bremen, Stuttgart, Berlin, München und Dortmund sichern!! Das gute an den Konzerten im nächsten Jahr ist, dass „Of Monsters And Men“ dann sicher auch neue Folkpop-Songs neben den „alten“ aus ihrem Debütalbum „My Head Is An Animal“ performen werden. Unser Frühling 2013 kann so eigentlich gar nicht besser starten!

Los geht es am 13. März 2013 im Dortmunder FZW. Gleich einen Tag später wird die Of Monsters and Men Tour 2013 in Berlin in der Columbiahalle auftreten. Am 17. März 2013 lassen sich die Isländer im Münchner Kesselhaus blicken und ziehen dann weiter nach Stuttgart in das LKA Longhorn am 22.03.2012 und von hier aus in den hohen Norden nach Bremen in das Aladin. Damit ist die kleine Of Monsters And Men Tour 2013 vorerst auch abgeschlossen – ggf. kommen im Sommer noch Termine auf Festivals hinzu.

Of Monsters and Men Tour 2012

Freudige Nachricht für all die, die derzeit von der isländischen Band „Of Monsters and Men“ nicht genug bekommen können. Of Monsters and Men gehen 2012 noch auf Tour und kommen sogar (wieder) nach Deutschland. Im Spätsommer diesen Jahres werden Of Monsters and Men live in 4 deutschen Städten live zu gegen sein.

Vor wenigen Wochen erst waren Of Monsters and Men für nur 2 Konzerte (Köln, Berlin) hier in Deutschland. Die beiden Shows waren in Windeseile restlos ausverkauft – schön also, dass Of Monster and Men ab August wieder für Shows in Deutschland sind.

Das erste Of Monsters and Men Konzert wird in der bayrischen Landeshauptstadt stattfinden. Am 30. August werden Of Monsters and Men im Backstage Werk in München auftreten. Folgen wird der Auftritt der isländischen Band am 06. September im E-Kerk in Köln. Auch alle Hamburger dürfen sich über einen Besuch der Band freuen. Am 11. September werden Of Monsters and Men im Docks in Hamburg ein Konzert der Extraklasse abliefern. Das letzte Konzert der „Of Monsters and Men“ Tour 2012 wird einen Tag später im Gibson/ Frankfurt a.M. stattfinden.

Solltet ihr also die letzten Konzert-Gelegenheiten verpasst haben, dann habt ihr diesen Spätsommer nochmal die Chance dem isländischen Charme von Nanna, Ragnar, Brynjar, Arnarm, Árni und Kristján zu verfallen. Der offizielle Ticketvorverkauf startet am 25. Mai 2012 – 9 Uhr.

Erst 2010 haben sich Of Monsters and Men in Island gegründet (das enorme musikalische Potential des Landes ist durchaus bekannt) und ihre Heimat sozusagen im Sturm erobert. Mit ihrer Single „Little Talks“ ist den Musikern auch in Deutschland der Durchbruch gelungen. Ihr aktuelles Album „My Head is an Animal“ landete sofort auf Platz 4 der deutschen Albumcharts.

Das isländische Sextett avanciert langsam aber sicher zum neuen musikalischen Aushängeschild Islands. Nanna Bryndís Hilmarsdóttir und Ragnar Þórhallsson übernehmen Gitarre und Gesang. Die zusätzliche Gitarre wird von Brynjar Leifsson bedient. Am Schlagzeug sitzt Arnar Rósenkranz Hilmarsson und Kristján Páll Kristjánsson übernimmt den Bass. Árni Guðjónsson entlockt dem Piano und dem Akkordeon die entsprechenden Töne.

Veröffentlicht am 19. Juni 2015 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen