Konzert Tickets mumford and sons konzerte 2016

2. November 2015 | (Foto: Universal Music)

5

Mumford & Sons Konzerte 2016 – HH, Düsseldorf, München

Mumford & Sons kommen 2016 wieder nach Deutschland! Was ein Glück! Mit ihrem aktuellen Album „Wilder Minds“ spielen sie im Mai 2016 in Düsseldorf, München & Hamburg. Tickets hier!

Mumford & Sons Konzerte 2016

mumford and sons konzerte 2016
Vier grandiose Konzert hatten die Briten 2015 in Deutschland gespielt. Alles war dabei, sie spielten sich durch ihr gesamtes Repertoire bis hin zum aktuellen Album „Wilder Minds“. Sie fuhren Pyro- und Lichttechnik auf und wurden von einer großen Live Band unterstützt – rockiger, wilder und fulminanter – passend zu Wilder Minds. Aber auch Akustikeinlagen sind drin und manchmal singen sie auch a capella. Also ein voller Erfolg. Nicht ohne Grund sind Mumford & Sons Gewinner von zwei Grammys (dem Brit Award, Billboard-Music-Award, Echo etc.). Denn Mumfords & Sons sind einegradiose Live-Band und das ist ihnen auch wichtig! Wegen der hohen Nachfragen hat die Band um Marcus Mumford beschlossen 2016 noch einmal nach Deutschland zu kommen. Diesmal mit zweifach spannendem Support: von Billy Ryder-Jones dem ehmaligen Trompeter und Gitarrist von The Coral und dem Tour-Gitarristen der Arctic Monkeys, dessen neues Soloalbum „West Kirby Country Primary“ im November erscheint. Mitt Mai 2016 spielen Mumford & Sons drei Konzerte in Hamburg, Düsseldorf und München! Hin da!

Mumford & Sons 2016 Termine

Drei Konzerte geben Mumford & Sons im neuen Jahr in Deutschland. Los geht es im Norden, am 13.05 in der Barclaycard Arena in Hamburg. Das zweite Exklusivkonzert findet im ISS Dome in Düsseldorf am 14.05 statt. Das letzte Konzert geben die Briten am 17.05 in der Olympiahalle in München.

Mumford & Sons 2016 Tickets

Der Vorverkauf für die Karten beginnt am 03.11 – auch hier bei giga-music! Alle Preise beinhalten bereits die VVK-Gebühr, beim Onlinekauf können noch Kosten für Versand und Bearbeitung drauf kommen.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Rückblick: Mumford & Sons Deutschland-Konzerte

Mumford & Sons 2015 wieder live

11.03.2015: Mumford & Sons melden sich zurück. Am 01. Mai erscheint ihre neue Platte „Wilder Mind“ und im Sommer gibt es Mumford & Sons live auf der Waldbühne Berlin zu sehen. Bisher das einzige Deutschland Konzert 2015. Tickets für das Berlin Konzert am 17.07.2015 gehen ab 13.03. in den Vorverkauf!

Es hat wahrscheinlich gar keiner so richtig mitbekommen, dass Mumford & Sons 2014 ein Päuschen eingelegt haben. Die Rythmen und Refrains der Band sind nach wie vor in unseren Köpfen präsent „I will wait, i will wait for you!“ – die Melodie sitzt nach wie vor! Im Mai 2015 soll jetzt die neue Platte veröffenlicht werden, an denen Mumford & Sons nur fünf Monate gebastelt haben. „WILDER MIND“ steht ab Anfang Mai in den Läden und bietet satte 12 neue Songs. Die erste Single BELIEVE ist seit dem 10.03.2015 draußen. Mit der neuen Scheibe im Gepäck geht es für die Band dann wieder auf Tour, den nur dort sind sie in ihrem Element!

Für den 17. Juli haben Mumford & Sons angekündigt, die Waldbühne in Berlin in Tollhaus zu verwandeln! Bisher ist das Berlin Konzert das einzige für Deutschland angekündigte Konzert. Gut möglich, dass Mumford & Sons sich die richtig große Tour zum Album für den Herbst/ Winter aufheben.

Die Mumford & Sons Tickets sind ab dem 13.03. im Vorverkauf. Kosten wird eine Karte wohl um die 55€. Am schnellsten sichert man sich seine Konzertkarte wohl online, dann kommen ggf. noch Gebühren für den Versand und die Bearbeitung hinzu.

Mumford & Sons Tour 2013

Mumford & Sons: Die 2007 gegründete Band aus London, ist wieder auf Tour. Die Band besteht aus dem Gitarristen und Sänger Marcus Mumford, am Banjo und Dobro ist ,,Country“ Winston Marshall, am Keyboard und Akkordeon ist Ben Lovert und am Kontrabass Ted Dwane. Durch diesen Mix aus der modernen Gitarre und den älteren Instrumenten , wie das Banjo, begeisterten und begeistern sie seitdem viele Menschen und die Fananzahl wächst schnell.

Sodass sie beim größten Rockfestival, dem Glastonbury Festival, 2011 auftreten durften. Mit ihrem Debütalbum ,,Sigh No More“ gelangten sie 2009 in den UK-Charts auf Platz sieben. Ihr Album entwickelte sich zum Dauerbrenner und erreichte nach über einem Jahr Platz zwei. Ihr zweites Album „Babel“ dürfte noch größere Erfolge erreichen, in den deutschen Charts steht es auf Platz zwei, in den US und UK -Charts bereits auf Platz 1.

Zudem haben sie noch etliche Preise gewonnen wie, den Brit Award für “Best British Album” im Jahr 2011 oder den Billboard Music Award für Top Rock Album “Sigh No More”,Top Alternative Album “Sigh No More”, Top Alternative Artist. Die Mumford & Sons Tour für 2012 und 2013 ist in vielen Länder angesetzt worden, unter anderem in Australien, Neuseeland, USA… Im Oktober ist die Band zunächst in Australien. Anfang November in Neuseeland, danach in England und den USA. Die Fans schätzen ihre Show und sprechen immer wieder von etwas Besonderem. Die Mischung aus Folk und Rock macht den Zauber bei jeder Show aus. Auch die deutschen Fans können sich freuen, zu Beginn 2013 sind Mumford & Sons Konzerte geplant.

Die Mumford and Sons Tour 2013 startet am 11. März 2013 in Süden Deutschland. Im Zenith in München werden die Folkrocker ihr erstes Deutschlandkonzert geben. Bis zum nächsten Mumford and Sons Konzert dauert es dann noch ein Weilchen. Erst am 02. April 2013 wird die Band das Veldodrom in Berlin rocken. Dafür geht es dann Schlag auf Schlag: Einen Tag später werden Mumford and Sons die Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf in einen Hexenkessel verwandeln. Das letzte Mumford and Sons Konzert 2013 wird am 04.04.2013 in der Sporthalle Hamburg stattfinden.

Hier ein paar der Konzerttermin der Mumford & Sons Tour 2012 in UK!

Veröffentlicht am 2. November 2015 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen