Konzert Tickets matthias Reim konzerte 2016

18. Februar 2016 | Foto (c) Ralph Larmann / Universal Music Group

7

Matthias Reim Open Air & Hallentour 2016

Aufatmen! Matthias Keim ist wieder auf dem Damm und geht auf Open Air Tour 2016 und Hallentour 2016. Alle Tickets und Termine findet ihr hier!

Matthias Reim Tourneen 2016 mit neuem Album

Ob Sommer oder Winter, Matthias Reim ist da. Der „Verdammt, ich lieb‘ dich“ Schlagerstar hatte letztes Jahr einige Konzerte aus gesundheitlichen Gründen absagen müssen. Dafür kommt es aber dieses Jahr umso besser. Matthias Reim ist 2016 gleich zweifach auf Tournee und holt alle Konzerte mit voller Power nach! Wer es lieber sommerlich leicht und warm hat, der kann sich auf eines der vielen Sommerkonzerte der „Matthias Reim – Open Air 2016“ Tour freuen. Für die herbstlichen Tpyen tourt Herr Reim ab September 2016 durch sämtliche Hallen in Deutschland. Natürlich ist Matthias Reim wieder mit seiner wunderbaren Band unterwegs, mit der neben den größten Hits und Lieblingssongs auch neues Repertoire gespielt wird. Dieses neue Repertoire kommt von seinem neuesten Album „Phoenix“, es verspricht ein vielseitig und überaus spannendes Album zu werden!
Die Konzerte 2016 sind auch als Ersatztermine für die ausgefallenen Shows von 2015 gedacht, entsprechend könnt ihr eure Tickets behalten, falls ihr die von 2015 noch besitzt.

Mattias Reim 2016 Termine

Satte 25 Konzerte gibt Matthias Reim ab dem 25.06 in Frauenheim. Denn ganzen Sommer über spielt er entweder Open Air, wie zum Beispiel auf der Freilichtbühne in Hamburg am 13.08 oder in Dresden auf der Freilichtbühne großer Garten am 26.08.
Ab dem 25.09 bespielt er dann sämtliche Hallen in Deutschland, angefangen in Dortmund in der Westfalenhalle 3A. Es folgen etliche weitere Auftrittstermine, so im E-werk in Köln (28.09), in der Liederhalle Beethovensaal in Suttgart am 02.10, im Haus Auensee in Leipzig (05.10) oder auch in Stadthalle Cottbus (04.11). Außerdem tritt er auch u.a in Frankfurt, Erfurt, Kiel und Magdeburg auf. Alle genauen Termine und locations findet ihr im Ticketabschnitt.

Matthias Reim 2016 Tickets

Die Konzertkarten sowohl für die Sommer- als auch die Wintertour 2016 sind im Vorverkauf erhältlich und natürlich hier online über giga-music. Die Open Air Konzerte kosten im Normalpreis 44 bis 48€, für Kinder gibt es die Karten zum vergünstigten Preis von zwischen 6,60 und 8€. Die Konzertkarten für die Hallentour 2016 kosten zwischen 41 und 44€. Alle Preise beinhalten bereits die VVK-Gebühr, es fallen jedoch noch Kosten für Versand und Service an.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Rückblick: Matthias Reim Konzerte/ Touren in Deutschland

Erleben Sie den Schlagerstar live auf seiner „Unendlich“-Tour

Foto: Olaf Heine (EMI Music)

Foto: Olaf Heine (EMI Music)

Auch 2013 wird der Traum vieler weiblicher Schlagerfans, Matthias Reim, wieder auf Tour gehen! Seit 25. Januar diesen Jahres ist sein neues Album „Unendlich“ auf dem Markt, für das er 15 neue Schlagersongs, mit Titeln wie „Du kannst auf mich zählen“, „Verdammt für alle Zeit“ oder auch „Irgendwo da draußen“, produziert hat.

Und die will er nun natürlich auch seinen zahlreichen, deutschen Fans präsentieren, weshalb wir den 55-Jährigen vom 18. April 2013 bis 15. Februar 2014 ganze 33 Mal in vielen deutschen Städten sehen können! Dabei wir er auch in den den Sommermonaten Juli/ August 2013 mehrere Male unterm freiem Himmel spielen, wie zum Beispiel auf der Dresdner Freilichtbühne Großer Garten, oder auch der Freilichtbühne im Familiengarten Eberswalde.

Schon seit mehr als 20 Jahren überzeugt Reim seine Fans nun schon mit seiner sympathischen, authentischen und großartigen Performance. Wobei er seinen größten Erfolg 1990 feierte, als der leidenschaftliche Pop- und Schlagersänger seinem Riesenhit „Verdammt, ich lieb Dich“ veröffentlichte. Weltweit wurde die Single 2,5 Millionen Mal verkauft. Rekordverdächtig auch die damalige Platzierung der Single: 16 Wochen lang hielt sie sich auf Platz 1 der deutschen Musikcharts.

Eine Besonderheit von Matthias Reim ist es, dass er alle seine Lieder selbst komponiert, mischt, textet und spielt. Dies macht ihn besonders auch auf der Bühne so einzigartig und besonders. Heutzutage ist das die Ausnahme. Nicht nur darum ist Matthias Reim so authentisch und sympathisch! Worauf warten Sie also noch? Sichern Sie sich jetzt Tickets für ihre Lieblings-Schlagerstar und freuen Sie sich auf zwei bunte Matthias Reim Jahre 2013/2014! Alle Termine der Matthias Reim „Unendlich“-Tour 2013/2014 sehen Sie hier nochmal im Überblick:

Matthias Reim Konzerte 2012

matthias-reim-tour

Bildquelle: EMI Music/ Manfred Esser

Matthias Reim Konzerte 2012. 2012 geht Reim mit seinem neuesten Album „Sieben Leben“ wieder auf Tour durch Deutschland. Ab August wird Matthias Reim Konzerte im ganzen Bundesgebiet sowie in Österreich geben. Die Reim Tour 2012 wird nach seinem neuem und bisher sehr erfolgreichen Album „Sieben Leben“ benannt. Mehr als 15 Konzerte wird die Tournee umfassen. Die Matthias Reim Karten bekommen Sie online für ca. 34€ aufwärts, je nach Veranstaltungsort und Sitzplatzkategorie wirds eben etwas teurer.

Matthias Reim ist gefragter den je, mit seinem neuem Album stürmt er bereits die Charts. Zudem dürfen sich Fans auf seine Autobiographie mit dem Titel „Verdammt ich leb noch“ freuen, welche 2011 erscheinen wird. Nach 4 Jahren Pause hat Matthias Reim im Oktober wieder ein Album veröffentlicht, welches auf der Reim Tour 2011 vorgestellt wird.

Matthias Reim Tour 2011

15.04.Wernesgrün
17.04.Dresden
18.04.Zwickau
20.04.Köln
21.04.Ludwigshafen
24.04.München
25.04.Freiburg
26.04.Frankfurt/Main
29.04.Berlin
02.05.Chemnitz
03.05.Erfurt
04.05.Frankfurt/Oder
05.05.Magdeburg
06.05.Oberhausen
09.05.Bremen
10.05.Braunschweig
12.05.Lübeck

Der 1957 in im nordhessischen Korbach geborene Matthias Reim landete bereits im Jahre 1990 mit „Verdammt ich lieb‘ Dich“ seinen ersten und gleichzeitig auch größten Hit, der insgesamt 16 Wochen auf Platz 1 der deutschen Charts verweilte und weltweit über 2,5 Millionen Mal verkauft wurde. Die Alben „Reim“, „Reim 2“ und „Sabotage“ aus den Jahren 1990 bis 1993 wurden alle zum Erfolg und erreichten die vorderen Plätze der deutschen und österreichischen Charts. Bis zum Jahr 2000 veröffentlichte Reim acht Studioalben, weitere fünf folgten bis heute. Gerade mit dem 2003 erschienenen „Reim“, dem 2005 veröffentlichten „Unverwundbar“ und den beiden Folgealben „Männer sind Krieger“ (2007) und „Sieben Leben“ (2010) erzielte Matthias Reim große Erfolge in Deutschland und Österreich.

Veröffentlicht am 18. Februar 2016 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen