James Morrison Konzerte 2014

Foto: JULIAN BROAD (Universal Music)

Foto: JULIAN BROAD (Universal Music)

Im Juni können wir das Soul-Talent wieder live erleben

Seine fünf Deutschlandkonzerte vor gut einem Jahr brachten bereits alle Fans ins Schwärmen und die Herzen seiner weiblichen Anhänger reihenweise zum Schmelzen. Hier ist natürlich die Rede vom talentierten Singer Songwriter James Morrison, der seit seinem ersten Album „Undiscovered“ aus dem Jahr 2006 bereits mehr als 4,5 Millionen Platten verkauft hat.

Vor allem seine beiden Mega-Hits „You Give Me Something“ und das Duett „Broken Strings“ mit Nelly Furtado machten ihn international bekannt und führten dazu, dass James heute auf eine weltweit große Fanbase blicken kann. Und die wird sich vor allem auch in Deutschland mächtig freuen, denn kürzlich gab der Brite bekannt, dass er uns auch dieses Jahr wieder mit Konzerten beehren will. Demnach können wir den 28-Jährigen am 14. Juni 2013 unter freiem Himmel auf dem Rankweiler Marktplatz und am 27. Juni 2013 in der Dortmunder Westfalenhalle erleben! Dort dürfen sich alle Fans des Soulsängers dann natürlich auf die Songs seines aktuellen Albums „The Awakening“ freuen, das seit Ende September 2011 auf dem Markt ist.

Eigentlich schon wieder ganz schön lange her, oder? Doch wer weiß, vielleicht haben wir ja bei den kommenden Auftritten von Morrison die Chance schon ein paar neuere Songs von ihm zu hören, an denen er doch hoffentlich schon fleißig bastelt, um uns bald eine neue Scheibe präsentieren zu können. Wie dem auch sei, wir freuen uns auf jeden Fall schon jetzt darauf, dass der ehemalige Autowäscher im Juni zu Besuch kommt, um uns beispielsweise mit seinem Soul-Track „Right By Your Side“, dem chilligen Dance-Song „“Slave To The Music“ oder aber auch der ruhigen Ballade „Say Something Now“ perfekt auf den kommenden Sommer einzustellen. Wer sich das keinesfalls entgehen lassen möchte, der sollte jetzt schnell Tickets bestellen, denn bei nur zwei Morrison-Konzerte hierzulande, sind diese wohl bald ausverkauft. Die Termine der James Morrison Konzerte 2013 seht ihr hier nochmal im Überblick:

Rückblick: James Morrison Konzerte in Deutschland

James Morrison Tour 2012

james-morrison-konzerte

Foto: UMG/ Julian Broad

Er besitzt eine der größten Soulstimmen unserer Zeit und nun kommt er auf Deutschland-Tournee. Die Rede ist von James Morrisson. Mit seinem 2006er-Debütalbum ist der Brite auf Anhieb in die Riege der ganz Großen aufgestiegen. In Erinnerung blieb vor allem die Single “You give me something.” Nur ein Jahr später erhielt James Morrisson den Brit Award für den besten männlichen Künstler.

Im März 2012 kommt Morrisson als einer der größten Singer-Songwriter unserer Zeit für fünf Konzerte nach Deutschland. In Hamburg, Köln, Berlin, Offenbach und München macht Morrisson Halt und hat dabei selbstverständlich sein neues 2011er Studio-Album “The Awakening” mit der aktuellen Single “I won’t let you go” im Gepäck. Wer den Ausnahmekünstler live erleben möchte, bekommt hier die Termine für die James Morrison Konzerte 2012 auf einem Blick:

2008 veröffentlichte der heute 28-Jährige sein zweites Album “Songs for you, truths for me”, auf dem auch sein bis dato größer Hit enthalten war: Im Duett mit Nelly Furtado sang sich der Lockenkopf mit der unverwechselbar warmen Stimme mit der Ballade “Broken Strings” auf Platz eins der Deutschen Media-Control-Charts.

Ein Kommentar zu James Morrison Konzerte 2014

  1. sina am 28.11.2013

    hallo:)

    wann wird denn 2014 in Deutschland ein James Morrision Konzert statt finden?

Fan Kommentar schreiben

*Pflichtfeld