Konzert Tickets hans zimmer konzerte live 2016

18. November 2016 | Hans Zimmer (Foto: Sony Music)

0

Hans Zimmer Tour 2017 – Live in Concert!

18.11 NEWS: Die Tour geht weiter! Auch 2017 kommt Hollywoods erfolgreichster Filmmusikkomponist wieder auf Tournee nach Deutschland. Drei exklusive Konzerte im Sommer 2017 mit Orchester und allem drum und dran sind bestätigt. Tickets sind ab sofort hier erhältlich!

Hans Zimmer Tour 2017 – Live in Concert

Auch im kommenden Jahr geht einer der weltweit bekanntesten und erfolgreichsten Filmkomponisten auf Tournee. Er hat den Soundtrack zu Hollywood Blockbustern wie „Fluch der Karibik“, „König der Löwen“, „Da Vinci Code“, „The Dark Knight“, „Rain Man“, „Gladiator“ und viele mehr geschaffen und damit seinem musikalischen Werk ein ewiges Denkmal gesetzt. Weit über die Filme hinaus, wird Hand Zimmers Filmmusik gefeiert. Bereit 2016 war er mit seinem fulminanten Orchester und einer spektakulären Show in Europa unterwegs gewesen. Nun kehrt er für drei exklusive Konzerttermine 2017 zurück nach Deutschland. Der in Frankfurt geborene Hans Zimmer feiert 2017 in seiner Heimat seinen runden Geburtstag und seinen ersten Auftritt in einer Arena – der Commerzbank Arena in Frankfurt. Das wird das Konzerterlebnis 2017, nicht nur für erlesen Filmmusik Fans, sondern für jeden!

Hans Zimmer 2017 Termine

24.05 Leipzig – Arena Leipzig
06.06 Wien – Wiener Stadthalle
09.06 Frankfurt – Commerzbank Arena

Hans Zimmer 2017 Tickets

Die Konzertkarten sind im Vorverkauf und sind auch hier online über giga-music erhältlich! In Leipzig beginnen die Kartenpreise bei 48€ und können bei 7 verschiedenen Preisstufen bis zu 106€ kosten. In Frankfurt liegen die Preise zwischen 59 und 110€ bei 5 Preisstufen. Für Plätze im golden circle zahlt man satte 207€. In Wien kosten die Karten zwischen 65 und 140€ bei sechs Preiskategorien.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Rückblick: Hans Zimmer on tour in Deutschland

Hans Zimmer Tour 2016 – Filmmusik Live mit Orchster & Co!

Großartig virtuose Filmmusik der Blockbuster kommt für gewöhnlich von ihm: Hans Zimmer. Zu seinen erfolgreichsten Kompositionen gehören: Fluch der Karibik, König der Löwen, Da Vinci Code uvm. Gemeinsam mit Band, Orchester und Chor geht Hans Zimmer auf Tour durch Deutschland und gastiert 2016 u.a. in Hamburg, München und Mannheim.

Hans Zimmer. Einfach Hans Zimmer. Einer der bedeutendsten Filmkomponisten unserer Zeit. Oscars, Grammys und Golden Globes. Das muss nicht unbedingt immer was heißen. Aber bei Hans Zimmer schon. Dazu kommt, dass er so gar keine typische Musikkarriere hat. Er ist Deutscher, Frankfurter, ohne klassische Musikausbildung, der nach Amerika ausreist, ohne irgendwelche Kontakte. Ein paar Werbejingle produziert er und wird schließlich bei dem Filmmusik-Komponisten Stanley Myers als Assistent angestellt. Hier lernt er das meiste: Kompositionen für ein ganzes Orchester, Musikalische Filmuntermalung, Genremischung aus Pop, Klassik und Elektronik. Nach einer glücklichen Fügung, bei der er für Rain Man die Musik machen darf, geht alles ganz schnell und Zimmer ist in jedermanns Munde. Heute kennt man seine Musik aus Welterfolgen wie Fluch der Karibik, König der Löwen und The Dark Knight. Grund dafür: Zimmers Musik war bahnbrechend neu: er mischte gekonnt elektronische und orchestrale Stimmungen. Der junge Deutsche hatte eine einmaligen Pioniergeist und ein Spielfreude die noch immer andauert und ihn zum gefragtesten Komponisten der Jetztzeit macht. Vom 16.04 bis zum 13.05.2016 tourt der Frankfurt durch Deutschland, gemeinsam mit Band, Orchester und Chor werden die größten Soundtracks der Filmgeschichte Live auf der Bühne performt.

Der Startschuss der Tournee fällt am 16.04 in der SAP Arena in Mannheim. Am 18.04 tritt er in der Barclaycard Arena in Hamburg auf. Danach geht’s nach Berlin, am 20.04 in die Mercedes-Benz Arena. Es folgt der 22.04 in der König-Pilsener-ARENA in Oberhausen und der 26.04 in der Olympiahalle in München. Die letzte Show findet am 13.05 in der Wiener Stadthalle in Wien statt.

Die Karten sind im Vorverkauf und auch online hier erhältlich. Sie kosten mindesten zwischen 49 oder 59€, es folgen 6-7 unterschiedliche Preiskategorie bis zu 99€. Bei der obersten Preiskategorie handelt es sich um den golden circle – bei diesem ist man der Bühne sehr nah und in besonders gute Hörweite, diese Karten kosten 122€.lle Preise beinhalten bereits die VVK-Gebühr, beim Onlinekauf können noch Kosten für Versand und Bearbeitung drauf kommen.

Veröffentlicht am 18. November 2016 | von Laura Kröner


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen