Festival Tickets FM4 Frequency Tickets

9. Januar 2013 | Foto: Skalar Music

0

FM4 Frequency Festival 2015

FM4 Frequency Tickets

Foto: Skalar Music

09.01.2014: Nachdem das Frequency Festival 2013 zu den Highlights der Open Air-Saison gehörte, stehen nun schon die ersten Bands für das Frequency 2014 fest. Vom 14. bis 16. August 2014 rocken u.a. Placebo und Skrillex die Massen im im österreichischen St. Pölten!

FM4 Frequency Festival – Location und Line Up 2014

2013 begeisterte traumhaftes Sommerwetter und ein einmaliges Line Up die Festivalgänger des Frequencys, die mit so verschiedenen Acts wie System Of A Down, Casper, Die Toten Hosen, Franz Ferdinand und Skunk Anansie ordentlich zum Feiern gebracht wurden. Auch 2014 findet das Festival wieder auf dem Gelände des Nuke-Festivals in St. Pölten, Österreich, statt, wo der Day- und Nightpark sowohl tags als auch nachts zum Tanzen einlädt. Bei insgesamt 20 Stunden Festivalurlaub kann man sich also entweder für eine der sieben Bühnen entscheiden oder einfach am Traisenufer oder Badesee chillen.

Und neben der wunderschönen Location bringt das Frequency 2014 natürlich auch ein fettes Line Up auf die Bühnen! Für den Daypark hat bereits Skrillex zugesagt, zur Zeit sicherlich der angesagteste DJ der Welt! Außerdem werden Placebo, die noch im November 2013 auf den deutschen Konzertbühnen gestanden haben, die Massen mit ihrer neuen Platte „Loud Like Love“ rocken. Ebenfalls dabei sind die Kult-Rocker von Queens Of The Stone Age und auch die Fun-Punker von Blink 182 melden sich 2014 mit einer neuen Platte und mehreren Festivalauftritten, u.a. auf dem Frequency, zurück. Gerockt wird außerdem bei Jimmy Eat World und Kadaver, wohingegen die Parov Stelar Band und Ska-P zum Tanzen einladen. Hip Hop Fans dürfen sich auf Prinz Pi freuen. Auf dem Nightpark-Gelände können sich dann Fans elektronischer Tanzmusik bei u.a. Wilkinson, Congorock, Milk Drinkers, The Young Punx und Dubesque austoben!

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Festivaltickets gibt es bereits im regulären Vorverkauf zu erwerben. Der reguläre Festivalpass für drei Tage kostet 143,90 €. Außerdem kann man auch den VIP-Festivalpass buchen, der exklusive Essen und Getränke rund 222 € kostet. Ein Festivalpass mit Caravan-Zugangsberechtigung kostet 207,90 und das Ganze als VIP-Pass rund 285,90 €. Die Karten können auch online erworben werden, hier können jedoch noch Versand- und Verwaltungskosten veranschlagt werden.

Rückblicke – FM4 Festivals in Österreich

FM4 Festival 2013: Das beste Festival-Line-Up 2013!

Wer das FM4 Frequency Festival im österreichischen St. Pölten bisher kaum bis gar nicht wahrgenommen hat und die deutschen Festivalkonkurrenten vor zog, der sollte sich das ganze jetzt nochmal überlegen, denn das Line-Up des diesjährigen FM4 kann sich mehr als sehen lassen!

So bestätigten vor kurzer Zeit die grandiosen Musiker von System of a Down ihr Kommen und verdrängten damit mal einfach so die Toten Hosen von der Headliner-Position. Des Weiteren dürfen die Festivalisten auch den großen Nick Cave auf der Bühne begrüßen, dessen musikalische Vorbilder keine geringeren als Jonny Cahs und Leonard Cohen sind, was man seinen Songs auf jeden Fall anhört. Doch auch Flogging Molly können wir vom 15. bis 17. August auf dem Festivalgelände erleben, die uns mit ihrer Mischung aus Folk, Rock und Punk ordentlich einheizen werden.

Neben den Toten Hosen dürfen wir aber auch noch weitere deutsche Acts in Österreich begrüßen. So wird zum Beispiel Casper das Publikum ordentlich durchrappen und dabei die Lieder seiner aktuellen Platte „Der Druck Steigt“ vorstellen. Doch das war noch lange nicht alles, denn unter den 100 Acts sind auch noch Of Monsters and Men, Kraftklub, Max Herre, Sizarr und viele weitere vertreten.

Ein Open-Air-Event der Extra-Klasse bei unseren österreichischen Nachbarn, warum nicht, denn so ein vergleichbar grandioses Line-Up wie auf dem FM4 finden wir (sorry, aber leider wahr) bisher auf keinem der deutschen Festivals 2013. Also schnell Tickets sichern für drei Tage Musik-Genuss pur! Hier gibt es die begehrten Tickets des FM4 Frequency Festivals 2013:

Frequency 2010

Bildquelle: www.frequency.at

FM4 Frequency Festival 2012

Als ein besonderes Highlight der Festivalsaison 2012 findet vom 16. bis 18. August das alljährliche FM4 Frequency Festival im österreichischen St. Pölten statt. Das FM4 Festival erfreut sich in der Rock- und Indieszene großer Beliebtheit und kann auch dieses Jahr mit einem exzellenten Line-Up punkten. Das musikalische Spektrum reicht von Independent und Rock über den Crossover Metal von Korn hin zu Elektro, wobei internationale Acts wie Placebo, The Black Keys und The XX ebenso vertreten sind wie Größen der deutschsprachigen Independentszene. So haben unter anderem die Hamburger Band Tocotronic, die Sportfreunde Stiller sowie Kettcar, die kürzlich ihr neues Album „Zwischen den Runden“ veröffentlicht haben, ihr Kommen zugesagt.

Doch auch für Elektrofans hält das Festival ein abwechslungsreiches Angebot bereit. Im Nightpark kann man zu den Bässen von Acts wie Magnetic Man, Modeselektor oder Camo & Krooked ordentlich abtanzen, da das FM4 Frequency 2012 mit dem eher Rock- und Indielastigen Daypark einerseits und dem Nightpark andererseits zwei Festivals in einem bietet. Sieben Bühnen, auf denen insgesamt hundert Bands auftreten, sowie die geniale Location machen dies möglich und sorgen für ein Festivalerlebnis der Extraklasse.

Ein Baggersee in unmittelbarer Nähe bietet Abkühlung an heißen Festivaltagen und sorgt für entspanntes Festivalfeeling. FM4 Frequency 2012 Tickets für alle drei Tage plus Camping gibt es online. Angereist werden kann bequem per Bahn, ein Shuttlebus sorgt für die Anbindung zum Festivalgelände.

FM4 Frequency 2010

Es ist wieder soweit. Das FM4 Frequency Festival 2010 findet vom 19. bis 21. August im Green Park in der Landeshauptstadt von Niederösterreich St. Pölten statt. In absoluter Starbesetzung wird die Stadt am nördlichen Alpenvorland Zeuge von Auftritten diverser Stars wie die Trip-Hop-Band Massive Attack, Punkrocker die Toten Hosen, Allroundtalent Jan Delay, Fettes Brot oder die britische Rockband Muse. FM4 Tickets sind online unter www.eventim.de zu einem Preis von €137,-EUR das Stück zzgl. Gebühren inkl. Parken und Campen zu ordern. Grosse Beliebtheit wird dem Festival zugeschrieben. In den Top 5 der beliebtesten Festivals (Quelle Musicticket.at) liegt das FM4 Frequency Festival 2010 auf Platz 2. Bei den Frequency Lineup 2010 lohnt sich der Besuch des Festivals allemal.

Hier nochmal alle Informationen zum Frequency Festival 2010 im Überblick:
Wann: 19.-21. August
Wo: St. Pölten, Green-Park (Niederösterreich)
Wieviel: 137 Euro 3-Tage- Festivalticket incl. Camping
Wer/ Bands:
„Daypark“
Au Revoir Simone, Bad Religion, Bang Bang Eche, Billy Talent, Black Rebel Motorcycle Club, Daisy Dares You, Delphic, DIE TOTEN HOSEN, ELEMENT OF CRIME, FETTES BROT, Fool´s Gold, Get Well Soon, Hot Chip, JAN DELAY, La Roux, Madsen, MASSIVE ATTACK, Mumford & Sons, MUSE, NOFX, Shout out louds, Skunk Anansie, The Asteroid Galaxy Tour, The Cribs, The Gaslight Anthem, The Specials, Thirty Seconds to Mars, Tocotronic, Wir Sind Helden, White Lies, Yeasayer, Zoot Woman

„Nightpark“
Crazy Sonic, Diplo, John Digweed, Joyce Muniz, Major Lazer, PAUL KALKBRENNER, Pola Riot, Schlachthofbronx, Tiefschwarz, Turntableraocker, Wred

Veröffentlicht am 9. Januar 2013 | von topfmodel


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen