Sport Tickets BVB Tickets Champions League

30. August 2013 |

0

FC Schalke 04 CL Tickets 2015 – Real Madrid

30.08.2013: Gruppe E für Schalke 04 hält einige spannende Spiele bereit. Gestern war die Auslosung für die Gruppenphase der Champions League und Schalke muss sich bis Mitte Dezember gegen den Chelsea FC, den FC Basel und Steaus Bukarest beweisen.

Schalke Champions League Saison 2013/ 2014

Schalke 04: CL Gruppenphase 2013

Schalke 04 hat sich in letzter Sekunde in die Champions League Gruppenphase geschossen. Die kommenden Gegner werden den Schalker nichts schenken. Gemeinsam in Gruppe E ist der Schalke 04 mit dem Chelsea FC, dem FC Basel und Steaus Bukarest gelandet. Das erste Spiel der Gruppenphase findet bereits am 18.09.2013 in der Veltins Arena in Gelsenkirchen statt – gegen Steaus Bukarest eröffnen die Blauen die Gruppenphase mit einem Heimspiel. Am 01.10.2013 geht es für die Königsblauen dann in die Schweiz nach Basel. Im St. Jakob Park trifft Schalke dann auf den FC Basel. Am spannendsten wird sicherlich das Spiel am 22.10.2013, dann kommt der FC Chelsea aus London in die Veltins Arena nach Gelsenkirchen. Der FC Chelsea ist der gefährlichste Gegner in der CL Gruppenphase. Gleich am 06.11.2013 findet dann auch das Rückspiel der Superpartie statt. Im Stadion Stamford Bridge wird an diesem Abend das Auswärtsspiel ausgetragen. Am 26.11.2013 dürfen die Schalker dann noch nach Rumänien reisen – Steaus Bukarest lädt ein. Zum Abschluss der Gruppenphase laden sich die Schalker noch mal den FC Basel zu sich ein. Am 11.12.2013 wird es dann in der Veltins Arena lauten: FC Schalke – FC Basel. Es wird kein „easy going“ durch die Gruppenphase, aber die Chancen stehen nicht so schlecht, als 1. aus der Gruppe E hervor zugehen und in das Achtelfinale einzuziehen.

Schalke 04: Achtelfinale gegen Real Madrid

Am 16.12.2013 war Auslosung der Achtelfinale Partien in der Championsleague! S04 muss gegen Real Madrid ran. Das Hinspiel findet am 18.02.2014 in der Veltins Arena in Gelsenkirchen statt. Das Rückspiel ist für den 11.03.2014 in Madrid/ Spanien angesetzt.

FC Schalke CL Tickets

Laut offiziellen Angaben sind noch keine Tickets beim Verein selber zu beziehen. Sicher ist, dass es auch in diesem jahr wieder die VIP Loungen zum Buchen gibt. So genannte Hospitality Tickets lässt sich der FC Schalke je nach Raumgröße mit zwischen 4.500€ – 8.500€ bezahlen. In Kürze werden weitere Details zu den Champions League Tickets bekannt gegeben. Sicher ist, dass es wieder zu wenig frei verfügbare Karten geben wird, um die Nachfrage der Fans zu befriedigen.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

 

Schalke 04 hat eine wirklich aufregende und sehr abwechslungsreiche Saison 2012/2013 hinter sich. Man wollte sich unbedingt für die Champions League qualifizieren und mit einem Auge schielte man zu Beginn auch auf die Meisterschaft bzw. wollte Bayern München zumindest lange Paroli bieten. Zu Beginn lief es auch Rund. Die Mannschaft zeigte unter Coach Huub Stevens ordentlichen Fußball und fuhr die passenden Ergebnisse ein, aber als Schalke sein Heimspiel gegen die Bayern verlor verabschiedete man sich zumindest vom Gedanken an die Meisterschaft.

Und es bestand kurz darauf auch die Gefahr, dass man sich von „Europa“zumindest vorübergehend verabschieden musste. Man fiel bis auf Platz 9. zurück und noch vor der Winterpause musste Huub Stevens „seinen Hut nehmen“. Sein Nachfolger wurde der durchaus umstrittene Jens Keller, dessen Einstand auch nicht gelungen war, denn Keller verlor das Pokalspiel gegen Mainz 05 in der Veltins-Arena mit 1 : 2 und viele Kritiker behaupteten schon, dass der Effekt des Trainerwechsels verpufft sei.

Auch die Hinrunde begann für Jens Keller und Schalke nicht wirklich optimal. Am 18. Spieltag besiegte man Hannover 96 in einer spektakulären Begegnung mit 5 : 4, spielte dann in Augsburg aber nur 0 : 0 und verlor das nächste Heimspiel gegen den späteren Absteiger Fürth mit 1 : 2. Dennoch schaffte Keller mit seinem Team die Wende und qualifizierte sich nach einem wahren „Endspiel“ in Freiburg für die Champions League Qualifikation.

Was ist nun von Schalke in der Champions League Saison zu erwarten?

Fakt ist, dass das ganze Umfeld von Schalke und natürlich auch die Mannschaft sich nach der Champions League sehnt. Mit dem knappen Sieg im letzten Spiel gegen PAOK hat man sich für die Gruppenphase in letzter Minute qualifiziert.

Schalke ist letzte Saison bis ins Achtelfinale des Wettbewerbs vorgestoßen und will eigentlich diesen „Erfolg“ zumindest wiederholen. Es gibt zudem nicht wenige auf Schalke, die sehr überrascht und enttäuscht waren, dass die Mannschaft „so früh“ an einem Team wie Galatasaray Istanbul gescheitert ist. In Gelsenkirchen hat man ein gewissen Anspruchsdenken, dem die Verantwortlichen Horst Heldt und Jens Keller gerecht werden müssen. Auch wenn Anspruch und Wirklichkeit bei Schalke manchmal ein wenig weit auseinander liegen.

Verstärkt hat man sich mit Christian Clemens vom 1. FC Köln und Felipe Santana vom Erzrivalen Dortmund. Zudem soll nun auch Leon Goretzka von Bochum nach Gelsenkirchen kommen. Ob das ausreicht, um den hohen Ansprüchen auf Schalke gerecht zu werden?

Rückblick: FC Schalke 04 Champions League 2012/ 2013

Da haben die Schalker doch Heilwegs Glück gehabt bei der UEFA Champions League Auslosung für die Gruppenphase – In Gruppe B gelandet mit Montpellier, Arsenal London und Olympiacos – durchaus machbar für die Schalker! Das Achtelfinale in der Champions League 2012 wäre für die S04 ein erstrebenswertes und lösbares Ziel – jetzt heiß es nur, sich gegen die Griechen von Olympiacos, gegen Arsenal London und Montepllier auf dem grünen Rasen durch zu setzten.

Endlich ist die Zeit des langen Wartens vorbei – der FC Schalke 04 weiß jetzt, mit wem sie es in der UEFA CL 2012 zu tun bekommen und können sich entsprechend auf die Gegner einstellen. Das erste Champions League Spiel in der Gruppenphase findet für die Schalker am 18. September 2012 in Athen gegen Olympiacos statt. Im Oktober empfängt der S04 am 03. Oktober die Mannschaft von Montpellier in der Veltins Arena. Für das zweite Oktober Spiel geht es dann auf die Insel nach London – gegen Arsenal wird dann im Emirates Stadium gespielt. Auf den November können sich dann alle Schalke 04 wieder freuen, dann werden alle Champions League Spiele in der Veltins Arena ausgetragen. Das abschließende Match in der Gruppenphase wird dann Anfang Dezember in Montpellier ausgetragen.

Erstmals sind nach Jahren wieder drei deutsche Vereine aufgrund der erfolgreichen Bilanz der UEFA Fünfjahreswertung wieder automatisch für die Champions League qualifiziert. Einer davon ist der FC Schalke 04 mit seinen Superstars Jefferson Farfán und Klaas- Jan Huntelaar.

Doch nach dem Abgang von Megastar Raúl, der nach Katar wechselt, wurden zumindest im Sturm keine namenhaften Stars verpflichtet. Dennoch gibt es zumindest im Mittel interessante Neuverpflichtungen wie Roman Neustädter, der von Borussia Mönchengladbach nach Gelsenkirchen wechselt, sowie Tranquillo Barnetta, der nach Jahren Bayer Leverkusen verlässt. Somit wurde zumindest das Mittelfeld deutlich verstärkt.

Solange Huntelaar seine Vorjahresform bestätigen kann ist dem FC Schalke 04 einiges in der kommenden Champions League zuzutrauen. Besonders die Abwehr mit Joel Matip als Innenverteidiger und Christian Fuchs als Außenverteidiger überzeugte in der vergangenen Saison. Eines ist gewiss: Zumindest in der kommenden Bundesligasaison wird es ein Derby-Duell gegen den Erzrivalen Borussia Dortmund in der heimischen Veltins-Arena geben. Ob es dort auch ein Duell der beiden Vereine auf Ebene der Champions League geben wird, bleibt abzuwarten.

In jeden Fall kann der FC Schalke 04 mit Zuversicht in die Zukunft blicken, solange die Verletzung von Jefferson Farfán, dessen Vertrag überraschenderweise verlängert wurde, bald abheilt. Klaas- Jan Huntelaar dürfte ebenso den Verein nicht noch in letzter Sekunde verlassen. Sein Vertrag läuft im kommenden Jahr aus.

Die UEFA Auslosung für die ersten Champions League Spiele in der Gruppenphase findet am 30. August statt. Das erste Champions League Spiel 2012 für Schalke wird am 18./19. September 2012 stattfinden.

Rückblick – Schalke 04 Europa Legaue 2011/ 2012

Der tschechische Fussballverein Victoria Pilsen wurde in diesem Jahr seit bestehen des Clubs zum ersten Mal Meister. Aktuell hält sich Victoria Pilsen an Platz 3 der tschechischen Fussballbundesliga. Zusätzlich überstand die Fussballmannschaft Victoria Pilsen unter Leitung von Trainer Pavel Vrba auch noch die 3 Qualifikationsrunden für die Champions League bzw. Europa League Teilnahme.

Als 3. der Gruppe, hinter dem FC Barcelona sowie AC Mailand, schloss Pilsen die Gruppenphase ab. Das Europa League Spiel Schalke gegen Viktoria Pilsen wird nach über 40ig Jahren wieder ein Fussballspiel gegen einen deutschen Bundesligisten sein. 1971/72 verlor Viktoria Pilsen damals gegen die Bayern aus München. Der Erfolg der  Mannschaft rund um Trainer Pavel Vrba basiert aktuell auf den spielerischen Leistungen der Stürmer Vaclav Pilar sowie auch Mittelfeldspieler Petr Jiracek, die allerdings schon zur Winterpause zu Wolfsburg wechseln könnten. Das Stadion von Victoria Pilsen, in dem das erste Spiel zwischen Schalke am 16. Februar 2012 stattfinden wird, ist mit seinen 7.000 Zuschauerplätzen klein.

Rückblick Europa League Gruppenphase 2011/2012

Der FC Schalke 04 spielt in dieser Saison in der UEFA Europa League und befindet sich derzeit in der Gruppenphase. Die Königsblauen wurden zusammen mit Maccabi Haifa FC, Steaua Bukarest und AEK Larnaca FC der Gruppe J zugelost und haben so mit dem anvisierten Weiterkommen in jedem Fall eine machbare Aufgabe vor der Brust. Im ersten Gruppenspiel gegen FC Steaua Bukarest spielten die „Knappen“ zwar nur 0:0, dennoch zeigte dieses Unentschieden zumindest dass die Schalker Defensive dem internationalen Niveau standhält.

Mit Ralf Fährmann haben die Schalker in dieser Saison auch wirklich einen würdigen Neuer-Nachfolger gefunden, allerdings ist dies nicht die einzige Stärke von S04. Auch das Offensivzentrum ist mit Jefferson Farfan, Raul und Klaas Jan Huntelaar mehr als reif für die Europa League, denn alle der drei genannten Akteure konnten bereits erfolgreich in der UEFA Champions League spielen.

Das nächste Spiel bestreiten die Schalker gegen den aktuellen Tabellenführer Gruppe J, Maccabi Haifa, allerdings sollten die Schalker dieses Spiel in jedem Fall gewinnen können, wenn sie sich in Normalform befinden. Die Gruppenphase wird den Schalkern in den kommenden Wochen sicherlich keine allzu großen Probleme bereiten, danach wird es auf das berühmte Losglück ankommen mit welchen Teams sich die Mannschaft in der nächsten Runde messen muss.

Veröffentlicht am 30. August 2013 | von topfmodel


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen