Depeche Mode Tour 2014

Es ist Fakt, es steht fest - es kann nicht mehr dran gerüttelt werden, Depeche Mode werden im Winter 2013/ 2014 auf Hallentour gehen und in 7 Städten weitere Konzerte geben. Am 08.04.2013 werden die genauen Konzerttermine der Depeche Mode Hallentour 2013/ 2014 bekannt gegeben. Zudem stehen auch schon die Städte fest, wo Depeche Mode in Deutschland auftreten werden. Berlin, Bremen, Dresden, Erfurt, Mannheim, Oberhausen und Hannover werden die Stationen der Tour lauten.

Depeche Mode HallenTour 2013/ 2014

Es ist ein unglaublich arbeitsreiches Jahr für die Band. In wenigen Tagen (am 22.03.2013) erscheint ihr neues Album "Delta Machine". Ihre erste Singleauskopplung "Heaven" landete gleich auf Platz zwei der Singlecharts. Ihre nächste Singleauskopplung steht mit "Soothe My Soul" (Video unten - Live on David Letterman) auch schon fest und zwei große TV Auftritte stehen für das Wochenende auch noch auf dem Plan.

Depeche Mode 2013 auf Hallen Tournee (Bild: Depeche Mode Logo; Add on Music)

Depeche Mode 2013/2014 auf Hallen Tournee (Bild: Depeche Mode Logo; Add on Music)

Beim ECHO 2013 werden Depeche Mode live aufterten (vielicht auch schon ihre neue Single in Deutschland präsentieren) und am 23.03.2013 steht ein TV Auftritt bei Wetten Dass in Wien auf dem Programm. Anfang Mai startet dann die Depeche Mode "Delta Machine" Stadion Tour in Europa.

Über 35 Konzerte stehen bis Ende Juli auf dem Tourplan. Ende August geht die Depeche Mode Tour dann in den USA weiter. Ca. 20 Konzerte stehen dann hier noch bis Anfang Oktober im Terminkalender. Bekannt ist zudem, dass Depeche Mode am 07.12.2012 im Amsterdamer Ziggo Dome ein weiteres Konzert geben werden, welches bereits schon Teil der Hallentour ist. Es ist also davon auszugehen, dass die Depeche Mode Hallentour 2013/ 2014 im November starten wird und sich mindestens in den Januar 2014 hinein zieht. Sobald die neuen Konzerttermine raus sind, werden diese hier aufgelistet sein.

depeche-mode-2013

Foto: EMI Music/ Aufnahmen zum letzten Album "Sounds of the Universe"

Depeche Mode: Video: "Goodbye"

Nachdem die Sommertour 2013 von Depeche Mode noch einmal um einige Zusatzkonzerte verlängert wurden, veröffentlichten die Briten nun just ihr neuestes Video zum Song "Goodbye". Der Clip ist aber kein Video der herkömmlichen Art...

Depeche Mode bringen neues Video raus! (Foto: Anton Corbijn / Sony Music)

Depeche Mode bringen neues Video raus! (Foto: Anton Corbijn / Sony Music)

Depeche Mode stellten jüngst nach Veröffentlichung ihres neuesten Streiches "Delta Machine" einen kleinen Rekord auf. Dass das Album auf Platz 1 der deutschen Charts kletterte, war keine Überraschung - seit 1993 tat dies jede neue Platte der Kultband. Aber dass Depeche Mode in der ersten Woche nach Veröffentlichung so viele physische Exemplare ihres Albums verkaufte, wie es kein Künstler in den vorherigen drei Jahren geschafft hatte (noch nicht einmal Justin Timberlake) - das war dann doch eine kleine Sensation.

Nun stellten Depeche Mode ihr neuestes Musikvideo online. Der Clip ist eine Studioversion ihrer Single "Goodbye", in schwarz-weiß gehalten, mit vielen Close-Ups, sodass die intime Studioatmosphäre beim Zuschauer gut ankommen kann. Der Song wird nur audiovisuell veröffentlicht - die nächste Single der Band erscheint am 10. Mai und trägt den Titel "Soothe Your Soul", doch dazu an anderer Stelle mehr.

Zudem war vor wenigen Tagen der offizielle Tourstart der Depeche Mode "Delta Machine Tour 2013", die in wenigen Wochen auch bei uns in Deutschland zu Gast sein wird. Wie auch bei der letzten "Tour of the Universe" werden wir auch bei der aktuellen Tournee wieder mit fantastischen Videoinstallationen rechnen können.
Hier könnt ihr euch das Video zu "Goodbye" anschauen:

Depeche Mode: "Delta Machine" Tour 2013

Jetzt sind sie raus - die Termine der Depeche Mode Tour 2013 und Deutschland wird Zentrum der Tournee, die im Frühling 2013 starten wird. Mindestens 34 Konzerte in mehr als 25 Ländern Europas sind seit heute bestätigt. Allein in Deutschland werden Depeche Mode sieben Konzerte geben!!! Den Startschuss für die Tour 2013 fällt am 07. Mai 2013 in Tel Aviv. Ab 01. Juni 2013 sind Depeche Mode dann für ihre deutschen Fans da!

Starten wird die Deutschlandtour am 01. Juni 2013 in Münchner Olympiastadion. Am 03. Juni 2013 ist die Mercedes Benz Arena in Stuttgart Treffpunkt für alle Depeche Mode Fans. Am 05. Juni 2013 findet dann das Depeche Mode Konzert in Frankfurt statt. In der Hauptstadt Berlin stehen Depeche Mode am 09.Juni im Olympiastadion auf der Bühne. Das einzige Konzert in Sachsen findet in der inoffiziellen Landeshauptstadt Leipzig statt - am 11. Juni 2013 steht Depeche Mode in der Red Bull Arena on Stage. Hoch in den Norden geht es am 17.06.2013 - dann ist die Imtech Arena in Hamburg ready für das Depeche Mode Konzert. Der aller letzte Depeche Mode Auftritt findet am 03. Juli in der Düsseldorfer Esprit Arena statt!

Deutschland scheint der Band also viel zu bedeuten, in keinem anderen Land finden so viele Depeche Mode Konzerte statt. Die Stadion-Tour 2013/ 2014 macht noch Halt in Italien (Mailand, Rom), Spanien (Bilbao), Frankreich, Portugal, UK und natürlich auch in den osteuropäischen Länder. Der Letzte Konzerttermin in Europa ist für den 29. Juli 2013 in Minsk angesetzt. Danach geht die Tour weiter in Nordamerika.

Depeche Mode Video "Delta Machine" Tour - 2nd Night London o2

Depeche Mode: Album "Delta Machine" ab 22.03.2013 im Handel

Depeche Mode "Delta Machine"

Foto: Anton Corbijn (EMI)

25.01.2013. „Delta Machine“ - nur zwei Worte bei denen tausenden Fans weltweit vor Freude an die Decke springen, denn sie sind der Name des neuen, 13. Studioalbums der Post-Punk-Helden von Depeche Mode. Am 22. März soll das gute Stück auf den Markt gebracht werden, um die Fans über die Zeit bis zum 1. Juni zu bringen, wenn die große Depeche Mode Tour 2013 in München startet.

Wer Dave, Martin, Andrew und Vince gern schon eher zu Gesicht bekommen will, der kann das übrigens schon ab 1. Februar, denn dann wird das Video zur ersten Singleauskopplung „Heaven“ veröffentlicht. Neben dieser hitverdächtigen Nummer gibt es auf dem neuen Depeche Mode-Album noch zwölf weitere, unglaubliche Songs, die so vielversprechende Namen wie „Secret To The End“, „The Child Inside“ oder „My Little Universe“ tragen. In einem Interview sagte Martin über „Delta Machine“: „Ich hatte großen Respekt davor, dieses Album zu schreiben, denn ich wollte, dass die Songs sehr modern klingen. Ich möchte, dass sich die Menschen beim Hören gut fühlen und eine Art Frieden finden. Es hat etwas sehr Magisches.“ Und auch Dave fügte hinzu, dass er und seine Bandkollegen es kaum erwarten könnten den Fans endlich die neuen Lieder zu präsentieren.

Für die hartgesottenen Depeche Mode-Anhänger gibt es ab dem 22. März übrigens auch noch die Möglichkeit eine „Delta Machine“ Deluxe-Edition zu erwerben, die sogar ein 28-seitiges Fotobuch der Rocker und vier weitere Songs enthält. Tja und obwohl man an dieser Stelle ja eigentlich nicht mehr erwähnen muss, dass uns 2013 ein großes Depeche-Mode Jahr erwartet, tun es trotzdem gerne, denn ein Jahr in dem wir neue Songs und sogar Live-Auftritte unserer Lieblingsband bekommen kann nur perfekt werden!

Hier seht ihr die "Delta Machine"-Tracks:

  • 01. „Welcome to My World”
  • 02. „Angel”
  • 03. „Heaven”
  • 04. „Secret To The End”
  • 05. „My Little Universe”
  • 06. „Slow”
  • 07. „Broken”
  • 08. „The Child Inside”
  • 09. „Soft Touch/Raw Nerve”
  • 10. „Should Be Higher”
  • 11. „Alone”
  • 12. „Soothe My Soul”
  • 13.. „Goodbye”

Depeche Mode: Album 2013 ?

12.10.2012. So leicht scheint man dieser Tage nicht an Infos über die Pläne der beliebten Synthie-Rock/Pop-Gruppe Depeche Mode zu kommen. Bezüglich ihres Bandtreffens in Santa Barbara Anfang des Jahres, bei dem sie ihr neues Album besprachen sind bislang kaum Informationen an die Öffentlichkeit gelangt. Soviel ist jedoch sicher: In ca. einem Jahr, zu Anfang 2013, soll es erscheinen. Wie der Name der Depeche Mode Albums 2013 lautet, weiß auch noch keiner- wird aber wahrscheinlich auf der Pressekonferenz am 23.10.2012 bekannt gegeben.

Das deutete Martin Gore in einem Interview an. Wer die Platte produziert ist jedoch nicht bekannt – The Music Show, das Online-Musikmagazin, berichtete jedoch, dass Ben Hillier abermals dafür auserkoren wurde. Stimmt die Information, wäre es das dritte Studioalbum, was Hillier mit Depeche Mode aufnehmen würde.

Drängt sich nun noch die Frage nach einer möglichen Depeche Mode Tour 2013 auf. Die letzte Depeche Mode Tour 2009/ 2010 liegt auch schon eine Weile zurück. Wenn Depeche Mode wieder auf große Tournee gehen sollten, dann wird diese nicht vor Mitte 2013 starten. Ein Depeche Mode Konzert (2013) ist aber allerdings schon versprochen. Das Konzert in Rio De Janeiro - was bei der damaligen Tour leider ausfallen musste - wird es laut einem Versprechen von Fletch auf jeden Fall geben. Wir hoffen einfach, dass wir demnächst schlauer sind und freuen uns vorab auf das neue Depeche Mode Album 2013 und auch auf diverse Depeche Mode Konzerte von Dave, Martin und Andy die da hoffentlich bald kommen mögen!

Depeche Mode: Tourdaten live aus Paris

29.09.2012. So wie es aktuell aussieht, wird Depeche Mode am 23. Oktober auf einer Presse Konferenz in Paris alle heiß erwarteten Informationen zur Depeche Mode Tour 2013 sowie zu dem neuen Album kund geben.Wie in diversen Depeche Mode Foren wurde bisher nur vermutet, dass der Pressetermin am 23.10.2012 feststeht - jetzt verdichten sich die Anzeichen, dass der Termin bestätigt ist.

Depeche Mode Pressekonferenz Paris

Foto: EMI Music /Anton Corbijn (2005)

Eventim wird für Deutschland den offiziellen Ticketvorverkauf als Primärticketanbieter übernehmen und hat seit heute einen detaillierten Ticketalarm auf ihrer Startseite integriert. Die Eintragung für den Ticketalarm ist nur für bestimmte Regionen/ Städte in Deutschland möglich, woraus sich schlussfolgern lässt, wo die Depeche Mode Tour 2013 in Deutschland gastieren wird.

Berlin, Hamburg und München scheinen schon fest zu stehen. Aber auch in Baden Württemberg, Nordrhein Westfalen, im Rhein-Main Gebiet und Sachsen werden womöglich weitere DM Konzerte stattfinden. Wie die Dinge scheinen, wird es also (mindestens) sechs Depeche Mode Konzerte 2013 in Deutschland geben. Die harten Fakten werden uns am 23.10.2012 beim Pressetermin in Paris offenbart.

10 Kommentare zu Depeche Mode Tour 2014

  1. depart66 am 23.10.2012

    nach mehreren Versuchen hat es geklappt ein paar gut Karten zu ergattern. bin gespannt auf das neue Depeche Mode Album.

  2. Manuel am 23.10.2012

    Hallo,

    Ich konnte es kaum erwarten das die Termine und Stadien heute bekannt gegeben wurden und freue mich riesig auf das Konzert in der Arena Frankfurt. Der Hammer war allerdings die Zeit die dafür drauf ging.

    Pünktlich zum Start des Ticketverkaufs, war die Webseite von eventim nicht zu erreichen. Insgesamt habe ich 4 Anläufe genommen und ca. 3Stunden dafür gebraucht. Das ist für den Preis eine absolute Sauerei.
    Und mir stellen sich einige Fragen:

    1. Schaffen die es nicht anständige Server hinzustellen?
    2. Warum darf eventim als einzige "EXCLUSIV" diese Tickets verkaufen? Es ist doch bekannt das bei denen die Seite abkackt sobald bissel Traffic kommt. Das würde ich mir an Stelle vom Veranstaltungsmanagement mal überlegen!
    3. Die Preise sind ganz schön gesalzen, sind ja schon Schwarzmarktdimensionen.
    4. schauen wir mal was in UK und IT am Freitag passiert!

  3. Jens am 23.10.2012

    Ich habe gelesen, dass neue Album sei "sehr anders"??? Und erst kurz vor der Abreise in Richtung Europa, sei die neue Platte fertiggestellt worden! Kann nur hoffen, das die Tournee nicht ebenso mit "heißer Nadel" gestrickt wurde. Bin jedenfallls schon mächtig gespannt und freue mich total auf "mein" Konzert!!!!!!

  4. Nico am 24.10.2012

    Mein Facebook quillt seit gestern über mit Statusnachrichten von Freunden die unbedingt zur Tour wollen und Karten suchen.

    In meine Stadt nach Leipzig kommen sie sogar auch. Ich könnte auf der Stelle acht Leute aufzählen die hin gehen.

    Und ich? Ich kann nicht! Es ist zu heulen! :(((

    PS: Wünsche trotzdem allen, die noch Karten bekommen viel Spaß!

  5. Matin am 24.10.2012

    Hab 2 Karten fuer Muenchen bekommen und freue mich riesig!!! War aber auch seh schwer, da Eventim auch kurze Probleme hatte. Ueberlege mir aber noch ein paar Karten fuer die Konzerte in London zu holen, da ist Freitag der Vorverkauf.

  6. Alex am 24.10.2012

    Bin ja mal gespannt wie das Konzert von DEMO in Leipzig wird, hab mir gerade die Karten bestellt. Mal schauen wie es wird und ob Sie neben neuen Liedern auch ein paar der Aalten Hits spielen.

  7. Max am 24.10.2012

    Was lange währt, wird endlich gut.
    Freu mich auf die alten Männer, die wie kaum eine andere Band erfolgreich durch die Musikepochen wandert.

  8. Micha am 24.10.2012

    Zumindest günstiger als Eric Clapton

  9. michael am 15.11.2012

    DM rules

  10. Bendel am 15.07.2013

    Ich war da. Düsseldorf 5.3.2013
    Es hat sich gelohnt. Absolut! Dave war in voller Partylaune und hat 80 % alte Songs celebriert. Ich werde auch nach Köln reisen, allerdings ohne Ticketkauf im Vorfeld denn:
    Man bekomt sogar noch Karten vorm Stadion, die teilweise sogar unter Ticketpreis angeboten werden. Oder bei Ebay wobei ich da angst hätte, dass die Karten gefälscht sind.
    Das Konzert wie gesagt lohnt sich, also auf und feiern ...

Fan Kommentar schreiben

*Pflichtfeld