City and Colour Tour 2016 – Tickets im Vorverkauf!

Folk-Rock Songwriter und Sänger City and Colour alias Dallas Green kommt mit seinem neuen Album „If I Should Go Before You“ auf Tour nach Deutschland. Vom 9. bis tzm 13. Februar 2016 gastiert er in Hamburg, Berlin, München und Köln. Tickets hier im VVK!

City and Colour Tour 2016 – neues Album „If I Should Go Before You“

city and colour konzerte 2016
Hinter City and Colour verbirgt sich der ehmalige Alexionfire Gitarrist und Sänger Dallas Green. City and Colour steht für seinen Namen Dallas – eine Stadt und Green – eine Farbe. Ganz anders als seine damalige Band, handelt es sich bei City and Colour um ein Solo-Akustikprojekt, das eine spannenden Mischung aus Folk und Rockklängen darstellt, getragen von der intensiven Stimme Dallas. Melodramatische und sanfte ehrliche Songs hat er für bisher vier Alben komponiert und geschrieben. Am 9. Oktober 2015 erscheint das neuste Album des US-Amerikaners „If I Should Go Before You“. Dies nahm er gemeinsam mit seiner fest verbandelten Liveband im Studio auf, diese besteht aus Bassist Jack Lawrence (The Raconteurs, Dead Weather), Gitarrist Dante Schwebel (Spanish Gold, Dan Auerbach), Schlagzeuger Doug MacGregor (Constantines) sowie Matt Kelly an Keyboards und Pedal Steel Guitar. Davon kann man sich sicher viel versprechen, denn besonders die Live Auftritte von City and Colour wurden stets mit viel Lob überhäuft. Wenn ihr euch davon selbst überzeugen wollt oder eh schon Fans dieses großartigen Folkmusikers und Songwriters seid, dann habt ihr 2016 die Chance ihn live zu erleben. Nach einer ausgiebig USA Tournee kommt Dallas Green vom 9. bis zum 13. Februar 2016 nach Deutschland und gastiert u.a. in Hamburg und Köln.

City and Colour 2016 Termine

Am Mittwoch den 09.02 startet City and Colour seine Deutschlandtournee in den Docks in Hamburg. Danach gibt er ein Konzert Huxleys Neue Welt in Berlin am 10.02. Kurz darauf steht er auf der Bühne der Theaterfabrik in München am 11.02. Das leider letzte Konzert in Deutschland ist am 13.02 in der Live Music Hall in Köln.

City and Colour 2016 Tickets

Die Konzertkarten sind bereits im Vorverkauf erhältlich und natürlich auch hier Online bei giga-music. Alle Karten kosten 33,95€ inkl. VVK-Gebühr, es gibt nur eine Preisklasse und es handelt sich immer um Stehplätze bzw. freie Platzwahl. Beim Onlinekauf fallen noch geringe Kosten für Versand und Bearbeitung an.

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Rückblick: City and Colour auf Deutschlandtournee

Erleben sie Dallas Green 2014 auf Tour!

City and Colour auf Tour 2014 in Deutschland (Foto: mlk.com/ Dustin Rabin)

City and Colour auf Tour 2014 in Deutschland (Foto: mlk.com/ Dustin Rabin)

Dallas Green alias „City and Colour“ kommt 2014 mit seinem neuen Album „The Hurry and the Harm“ zu uns auf Tour! Die City and Colour Tour 2014 startet am 11. Februar in Hannover und wird bis zum 22.Februar 2014 noch in Köln, Stuttgart, München, Berlin und zu guter Letzt in Hamburg zu Gast sein. Der Vorverkauf für die Tickets startet am 27.08.2013 – dann gibt es die Konzertkarten auch online zu kaufen!

So können wir den talentierten Kanadier am 11. Februar 2014 im Capitol in Hannover sehen, am 17. Februar 2014 steht er in der Live Music Hall in Köln auf der Bühne, einen Tag darauf im LKA Stuttgart. Weiter geht seine Konzertreise dann am 19. Februar in München in der Tonhalle. In Berlin kann man City and Colour am 21.02.2014 im Huxley´s live erleben. Zum Abschluss seiner Tour 2014 wird Dallas Green ein Konzert am 22. Februar 2014 in Hamburg/ Docks geben. Lassen wir uns von seinen emotionsstarken Songs beeindrucken! LIVE!. Alle Termine der City and Colour Tour 2014 seht ihr hier nochmal im Überblick:

Bekannt wurde Dallas Green als begnadeter Gitarrist und Schrei-Sänger der international bekannten Post Hard Core-Band Alexisonfire, in der er mehr als 10 Jahre Musik machte. Die Band aus Kanada konnte vor allem mit ihrem zweiten Album namens „Watch Out!“ (2005) weltweiten Ruhm einfahren und war seitdem nicht mehr aus der Hard-Rock-Szene wegzudenken.

Trotzdem trennten sich die Mitglieder 2012, da sie sich ihren Solo-Projekten widmen wollten. Das erfolgreichste davon wurde unter dem Namen City and Colour bereits 2005 von Green gegründet, wobei sich seine neue Musik stark zu der von Alexisonfire unterscheidet. Im Gegensatz zu den früheren, aggressiven Hard-Core-Songs konzentriert sich der Kanadier nun nämlich viel lieber auf weiche, teils auch traurige Sounds, die seiner Meinung nach viel stärkere Emotionen beim Zuhörer auslösen würden, als immer nur schwere und laute Rock-Töne. Und damit scheint er Recht zu haben, denn mit seiner Platte „Bring Me Your Love“ (2007) wurde Dallas Green international gefeiert, schoss in den kanadischen Charts auf Platz 3 ein und erlangte sogar Platin-Status.

Doch das war noch lange nicht die Spitze des Eisbergs, denn mit seinem darauf folgenden Album „Little Hell“ (2011) konnte er in den Albumcharts Platz 1 in seinem Heimatland und Position 2 in Australien erreichen und stieg auch in den amerikanischen Indie-Charts auf einem beeindruckenden 7. Platz ein. Was folgte waren drei JUNO Awards-Nominierungen und eine mehr als zwölfmonatige Welttournee des Künstlers. Nicht schlecht, oder? Mit seinem neuen Album „The Hurry and the Harm“ geht er 2014 auf Tour! Bereits 2013 war er für zwei Konzerte bei uns zu Gast.

Veröffentlicht am 4. August 2015 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen