Cirque du Soleil KOOZA – Tickets Deutschland Tour 2014 München

Cirque du Soleil Kooza Termine und Tickets

Der Cirque du Soleil 2014 mit KOOZA auf Tour in Deutschland (Foto: mlk.om)


02.09.2013: Mit einem neuen Programm kommt der Cirque du Soleil 2014 zu uns nach Deutschland: KOOZA! Vom 31.01.2014 bis 16.02.2014 wird der Cirque du Soleil in Deutschland zu Gast sein. In München wird die neue Zeltproduktion im Laufe der gut zwei Wochen auf der Teresienwiese im Grand Chapiteau-Zelt aufgeführt. Die Cirque du Soleil Tickets gehen ab dem 04.09.2013 in den Vorverkauf.

Cirque du Soleil KOOZA – Deutschland Tour 2014 München

Wie bei jeder Cirque du Soleil Produktion darf man sich wieder auf atemberaubende Akrobatik und schillernde Farben freuen. Kooza handelt von einem Einzelgänger, der auf der Suche nach sich selbst ist. Konfrontiert mit Ängsten, auf der Suche nach Anerkennung und verwickelt in Machtspiele, muss sich der Einzelgänger beweisen. Bekanntschaften wie Taschendiebe, böse Hunde, unausstehliche Touristen und ein König begleiten sein Weg.

KOOZA orientiert sich wieder stark an den Wurzeln der Zirkustradition. Zwei ausschlaggebende Elemente bestechen in der Zeltpoduktion des Cirque du Soleil: Akrobatik und die klassische Clownerie! Atemberaubende Akrobatiknummern und Clownseinlagen sorgen für die richtige Mischung aus Staunen und Lachen. Kurzweilige Unterhaltung  – für Groß und Klein geeignet.

Die Tickets für die Cirque du Soleil Tour 2014 KOOZA in München gehen ab dem 04.09.2013 in den Vorverkauf. Ob der Cirque du Soleil neben München auch noch weitere Städte mit KOOZA besucht, ist aktuell nicht bekannt. Aktuell ist der Cirque du Soleil mit dem Programm “Quidam” in mehreren deutschen Städten zu sehen. Originaltickets kosten hier bereits in der günstigsten Kategorie knapp 60€.

Ähnliche Preise werden vermutlich auch für die KOOZA Tickets aufgerufen. Bessere Sitzplätze können demnach mit knapp 100€ zu buche schlagen. Online können Sie sich ihre Tickets natürlich auch bestellen. Kaufen sie ihr Karten online, kommen zum Preis der Eintrittskarten noch Gebühren für Versand und Bearbeitung hinzu.

Cirque du Soleil KOOZA Termine 2014

  • Paris ab 23. November 2013 – 19. Januar 2014, Grand Chapiteau  CIRQUE EN CHANTIER – ILE SEGUIN
  • Moscow ab 7. September 2013 bis 4. November 2013, Big Top Luzhniki
  • München ab 31. Januar 2014 – 16. Februar 2014, Unter dem Weissen Grand Chapiteau
  • Amsterdam ab 13. März 2014 – 13.April 2014, P2 Amsterdam Arena
  • Wien ab 09. Mai  2014 – 01.06.2014 Neu Marx

Cirque du Soleil KOOZA Trailer

Cirque du Soleil La Nouba Tour USA 2014

Eine grenzenlose, beschwingte Reise der Fantasie läuft aktuell nur in Orlando, Florida im Walt Disney World® Resort – Downtown Disney

Cirque du Soleil Quidam Deutschland Tour 2013

Cirque du Soleil Quidam Tour 2013

Foto: mlk.com/ Photo: Matt Beard/ Costumes: Dominique Lemieux ©2011 Cirque du Soleil

14.11.2012. Ein Meer von bunten Farben, atemberaubende Artistik, stimmungsvolle Livemusik und beeindruckende Theaterelemente – so begeistert der Cirque du Soleil seit nun mehr 28 Jahren seine Zuschauer, reißt sie mit, inspiriert und verzaubert! Gegründet im Jahr 1984 von den Straßenkünstlern Guy Laliberté und Daniel Gauthier als kleine, kanadische Gruppe für Straßentheater, avancierte der Cirque du Soleil zu einem der größten und beliebtesten Artistik-Zirkusse weltweit. Und so wird die Tradition auch im Jahr 2013 weitergeführt werden – unter dem neuen, klangvollen Programmtitel „Quidam“.

„Ein gewisser Jemand“, „irgendein Mensch“, so kann man das französische Wort „Quidam“ übersetzen, und schon befinden wir uns mitten in der Geschichte! Bei der unscheinbaren Person in der Menschenmasse, dem Niemand am Straßenrand, allein, unbeachtet, unscheinbar Ein Teil der Mehrheit ebenso wie ein Teil von uns, der Teil, der träumt, der singt und sich sehnt nach Freiheit, nach Tanz, nach Farbe und Musik!

Der Cirque du Soleil feiert den „Quidam“ in einem jungen, wütenden Mädchen, dass die Welt gesehen hat und in der Leere der Bedeutungslosigkeit zurückgelassen wurde, in der Farblosigkeit des ewig Alltäglichen. In ihrer Enttäuschung verlässt sie die ihr bekannte Welt und stürzt sich in das Leben des „Quidam“, findet sich wieder in einem ganz neuen Universum voller Farbe, voller Unerwartetem und voller Irritation! Sie lernt sich zu fürchten, sich zu wundern, etwas nicht zu verstehen und wird durch ihre beiden Begleiter, (der eine fröhlich – der andere mysteriös) zum Wunderbaren geführt.

Die Aufführung lässt sie eintauchen in eine farbenfrohe Welt voller Leben und Gefühl und reißt die Zuschauer gnadenlos in ihren Bann. Mit fantastischen Kostümen und beeindruckender Artistik wie der Wolkenschaukel oder einer Luftkontorsion in Seide zeigt der Cirque du Soleil wieder sein einzigartiges Können und präsentiert das Talent einiger seiner mittlerweile weltweit 1300 Artisten. Seien Sie dabei, wenn „Quidam“ ab September 2013 auch in Deutschland faszinieren wird!

Cirque du Soleil Corteo Tour 2013

Cirque du Soleil Corteo Tour 2013

Cirque du Soleil Corteo Tour 2013 Credit: www.mlk.com


18.04.2012. “Corteo”
, das bedeutet “Festzug” und kommt aus dem italienischen. So und nicht anders heißt die neue Bühnenshow vom “Cirque du Soleil”. Eine wahrlich tolle und fröhliche Parade von Clowns und Schauspielern, die das Publikum mit wagemutigen Showeinlagen beeindrucken. Die völlig neue Fantasiewelt des berühmten Zirkus’ verbindet Leidenschaft mit einer theatralischen Welt voller Spaß und Spontaneität.Ebenso überzeugen die Akrobaten mit gekonnten und atemberaubenden Einlagen, die Leute im Saal. All dies ist an einem besonderen Ort zwischen Himmel und Erde zu entdecken.

Doch was ist der Hintergrund dieser neuen Cirque Du Soleil Corteo Show und wer spielt die Hauptrolle? Alles beginnt mit dem Clown, der sich seine eigene Beerdigung vorstellt. Diese findet in Karnevalsmanier statt, doch zugleich wachen liebevolle kleine Engelchen über das Begräbnis. Eine Show voller Gegensätze, allerdings geschickt kombiniert und äußert unterhaltsam wird das Lächerliche dem Tragischen gegenübergestellt und der Charme der Unvollkommenheit unterstreicht das Ganze. Aber auch die Stärke, Weisheit und die Zerbrechlichkeit der Clowns wird hervorragend von den unterschiedlichen Protagonisten verkörpert. Abwechselnd ist auch die Musik, die bei einer solchen Show das A und O ist. So ist diese lyrisch, extravagant und spielerisch. Denn das Fest “Corteo” ist maßlos und zeitlos zugleich, hier wird mit der Illusion und der Realität gespielt wie noch bei keiner Attraktion vom “Cirque du Soleil” zuvor.

Ab dem 18. Oktober 2012 wird “Corteo” in den drei großen deutschen Metropolen Düsseldorf, Berlin und Hamburg Einkehr finden und die Menschen dort verzaubern. Die Corteo Tickets für den Cirque du Soleil sind ab 04. Mai 2012 im Vorverkauf. Bis dahin muss man sich also noch Gedulden. Viel Spaß bei der Cirque du Soleil Tour 2012/ 2013 durch die Städte Berlin, Hamburg und Düsseldorf. Hier die Termine der Show auf einem Blick:

Cirque du Soleil Michael Jackson Immortal Tour 2012

Cirque du Soleil - Michael Jackson Immortal Tour

Cirque du Soleil – Michael Jackson Immortal Tour Foto: Cirque du Soleil

17.10.2011. Das neue Programm des Cirque du Soleil hatte am 2. Oktober in Montreal Premiere. Nach großen Erfolgen wie “Saltimbocca” oder “Alegria” will man mit einem Tribut an Michael Jackson die Erfolgsgeschichte fortsetzen. Sowohl die Fans vom King Of Pop als auch die Show-Liebhaber rund um den Globus sollen durch die Gemeinschaftsproduktion verzaubert werden.

Der bekannte Konzert-Profi Jaimie King versucht, Michael Jacksons große Hits mit der kreativen Artistik des Cirque du Soleils zu vereinen. Die Crew besteht aus 12 Musikern, 25 Tänzern und 25 Akrobaten. Insgesamt 60 Musiktitel von Michael Jackson sind Teil der Show, die Stimme von Jacko wird live zu hören sein. Um die Fusion aus Musik, Tanz, Fantasie und visuellen Eindrücken umzusetzen, waren 10 Choreographen am Werk. Das Publikum soll in die Welt von Michael Jackson eintauchen, sein musikalisches Genie wieder erleben. Deshalb arbeitete man auch zum Teil mit Jacksons Kreativteam: u.a. Travis Payne, Kostümbildner Zaldy Goco, Jonathan Moffet.

Zuschauer in Europa müssen sich bis Spätsommer 2012 gedulden. Zur Zeit tourt der Cirque du Soleil mit seiner 28. Show in Kanada und den USA. Am 21. November 2011 wird der Soundtrack in den USA veröffentlicht, der neue Versionen von Jacksons größten Hits und unveröffentlichte Songs enthält.

Cirque du Soleil Alegria Tour 2012

alegria-2011

Bildquelle: MLK.com

19.11.2010. 50 Shows wird der berühmte Cirque du Soleil mit ihrem Programm Alegria 2011 in Deutschland und Umgebung geben. In 10 Städten wird Alegria jeweils an 5 Tage zu sehen sein. Ab September 2011 bis November wird der Cirque du Soleil mit seiner fantasiereichen Show “Alegria” in mehreren Städten gastieren. Die Alegria Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Ab 55€ können Sie die Akrobaten und Künstler aus aller Welt – den Cirque du Soleil – live miterleben.

Die Cirque du Soleil Tour Alegria reist durch die ganze Welt und wurde schon von Millionen Menschen gesehen. Seit über 15 Jahren ist der Cirque du Soleil mit dem Programm Alegria unterwegs und begeistert nach wie vor Jung und Alt. Die Cirque du Soleil Alegria Tickets bekommen Sie online.

Cirque du Soleil Der Zirkus der Sonne, wie das französische Zirkusunternehmen auf deutsch heißt, wurde 1984 von Daniel Gauthier und Guy Laliberté, zwei Straßenkünstlern, gegründet. Knapp 1.000 Artisten sind bei dem Zirkus beschäftigt. Präsentiert wird moderner Zirkus ohne Tiernummern. Stattdessen bekommen die Zuschauer Livemusik, Artistik und Theaterkunst zu sehen. Das bisher erfolgreichste Programm ist das 1994 erschienene “Alegria”. Der spanische Begriff bedeutet im deutschen “Freude”. Die Weltpremiere fand am 21. April 1994 in Montreal statt. Die dynamische und farbenfrohe Show dauert 2einhalb Stunden und unterhält die ganze Familie. An Spezialeffekten werden Rauch und Laserlicht eingesetzt. Die Show ist bis heute sehr beliebt. Es wurde sogar ein Spielfilm dazu gedreht.

Cirque du Soleil Saltimbanco Tour 2010

Cirque du Soleil Saltimbanco

Cirque du Soleil Saltimbanco

28.08.2009. Cirque du Soleil, ein großer Name, der in Sachen Akrobatik, Schauspiel, Tanz und Live-Musik vieles bietet. Mit mehr als 20zig Shows und fast 4000 Mitarbeitern ist der Cirque du Soleil der größte und bekannteste Zirkus weltweit. 1984 in Kanada gegründet hat sich die Fazination auf der ganzen Welt verbreitet. Einige der Cirque du Soleil Shows haben ihren festen Platz in Las Vegas und Co., andere Shows touren durch die ganze Welt. Eine der bekanntesten und berühmtesten Zirkus-Produktionen des Cirque du Soleil ist “Saltimbanco“,was angelehnt am Italienischen soviel bedeutet wie “Auf eine Bank springen”. Bereits im März/ April ist “Saltimbanco” des Cirque du Soleil in Deutschland auf Tour. Seit wenigen Tagen ist auch bekannt, dass die Show “Saltimbanco” im Herbst 2010 wieder nach Deutschland kommt. Während Saltimbanco im Frühjahr noch für jeweils 5 Tage in Stuttgart und Bremen zu sehen ist, komm die Zirkus-Akrobatik Show im Herbst für jeweils 4 Tage nach Hamburg und Berlin. Die Saltimbanco Tickets für die Termine im Frühjahr und die im Herbst sind schon zu kaufen.

Die Cirque du Soleil Tickets kosten 56 Euro aufwärts. Wer Abends oder/ und am Wochenende den Cirque de Soleil erleben möchte, der muss bis um die 100 Euro für eine Eintrittskarte einkalkulieren. Dank der Sitzplatzbuchung bei Eventim sehen sie auf einem Blick, wie sich die unterschiedlichen Sitzplatzkategorien einteilen und was ein Show-Ticket für den Wunschplatz kostet.

Frühjahr 2010:
31.03.-04.04.2010 Stuttgart/ Porsche Arena
07.04.-11.04.2010 Bremen/ Bremen Arena

Herbst 2010:
19.08.- 22.8.2010 Hamburg / Color Line Arena
01.09.- 04.09.2010 Berlin / O2 World

Cirque du Soleil – Die Geschichte

Als der kanadische Künstler Guy Laliberté im Jahre 1982 mit befreundeten Artisten eine kleine Theatergruppe gründete, die anfangs nur auf der Straße spielte, dachte er wohl kaum daran, dass diese Gruppe ihn einmal zum Milliardär machen würde. Doch genau so kam es, denn nachdem sie auf der 450-Jahre-Kanada-Feier vor großem Publikum auftrat, erlangten die Artisten des Cirque du Soleil zu ungeahntem Erfolg.

Darauf aufbauend entstand im Juni 1884 unter Guy’s Hand der namenhafte Cirque du Soleil, zu deutsch: Zirkus der Sonne. Anders als bei einem gewöhnlichen Zirkus verzichtete man hier auf z.B. Tiereinlagen und richtet das Augenmerk auf die Artistik und Theaterleidenschaft der Gruppe. Mit der Zeit wurden die verschiedenen Shows betitelt und in ganz Kanada aufgeführt. Der große Erfolg brachte das Unternehmen im Jahr 1990 erstmals nach Paris und London. Ausverkaufte Cirque du Soleil Shows und eine stets steigende Nachfrage führten in den Folgejahren dazu, dass das Team des Cirque du Soleil sowohl nach Asien, Amerika und auch Europa reiste.

Spricht man vom Cirque du Soleil ist vielen vor allem die neunte Show „Alegria“ ein Begriff. Ihre Ausstrahlung wird mit den Worten: „Eine barocke Ode an die Energie, Grazie und Kraft der Jugend“ beschrieben. Dass das Programm so viele Menschen in seinen Bann zieht, beweist auch der an sie angelehnte, gleichnamige Spielfilm „Alegria“. Mitte der 90er Jahre war die Show in Deutschland zu sehen und begeisterte ein großes Publikum. Doch nicht nur mit Alegria tourte der Cirque du Soleil durch unser Land!

 

Fan Kommentar schreiben

*Pflichtfeld