Sport Tickets BVB Tickets Bundesliga 2015/ 2016

21. Juni 2013 | Foto: Andrii Iurlov

0

Borussia Dortmund Bundesliga: Spielplan & Tickets 2015/ 2016

Der BVB freut sich auf die neue Saison in der Bundesliga. Neben den Top Spielen gegen den FCB wartet auf den BVB auch die Neulinge wie der FC Paderborn. Die Bundesligasaison 2015 / 2016 startet für die Borussia aus Dortund gegen die Leverkusener im heimischen Signal Iduna Park. Alle Spiele der kommenden Saison, sowie Informationen zu den BVB Tickets hier auf einem Blick:

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

BVB Spielplan

Der BVB Spielplan 2013/ 2014

Der BVB hat es derzeit nicht einfach. Götze weg, Lewandowski will auch zu den Bayern und der BVB hat aktuell noch keinen passenden Ersatz gefunden. Zudem kommt hinzu, dass durch die Erfolge des BVBs in der Bundesliga und auf internationaler Ebene im Rahmen der Champions League das Ansehen der Borussen deutlich gestiegen ist und jeder Spieler, der gekauft werden soll, deutlich teurer angeboten wird. Schauen wir mal, was in den kommenden Tagen beim BVB Transferkarussel noch so passiert! Unabhängig davon steht der Spielplan für die Bundesliga Saison 2013/ 2014 jetzt fest und wir dürfen uns wieder auf eine spannende Saison freuen!

Diese startet für den BVB offiziell am 17. August 2013 im Signal Iduna Park gegen die Eintracht Braunschweig. Ein hoffentlich lässiger Gegner zum warm spielen in die neue Bundesliga Saison 2013/ 2014. Weiter geht es dann am 24. August, dann begrüßen die Borussen aus Dortmund die Mannschaft aus Bremen auf dem heiligen Rasen des Signal Iduna Parks. In den kommenden Wochen sieht der Spielplan 2013/ 2014 die Reihenfolge Hamburger SV, SC Freiburg, Hannover 96 und den VFB Stuttgart als Heimspiele vor. Am 23. November gibt es dann das Spitzenduell BVB gegen den FC Bayern München, das wohl spannendste Spiel vor der Winterpause. Neben dem Spitzenduell sind natürlich auch die Revierderbys gegen Borussia Mönchengladbach, Bayer Leverkusen und Schalke 04 die großen Heimspiel Highlights! Nach der Winterpause bekommt es der BVB laut Spielplan im eigenem Stadion mit dem Fc Augsburg, der Eintracht Frankfurt, dem FC Nürnberg, Schalke 04, Hoffenheim, Mainz 04 und Wolfsburg zu tun. Das letzte Spiel der Bundesliga Saison 2013/ 2014 wird für die Borussia Dortmund im Olympiastadion in Berlin gegen die Hertha am 10. Mai 2014 stattfinden.

Wer schon mal bei einem BVB Spiel war – egal ob daheim oder auswärts – weiß um die grandiose Stimmung, die die Fans der BVB machen! Neben aufregenden Spielen darf man sich beim BVB Spiel auf eine Gänsehaut-Stimmung gefasst machen! Bei mehr als 80.000 Fußballfans, die in den Signal Iduna Park passen, wird jedes Spiel der Borussen zum einem Feuerwerk. Auch wenn so viele Menschen in den Signal Iduna Park passen, ist es extrem schwer an die BVB Tickets zu kommen! Denn diese sind heiß begehrt und vor allem bei den Topspielen schnell ausverkauft.

*Die angegebenen Spieltermine und Spielzeiten können sich noch verändern!

BVB Bundesliga Saison 2012/ 2013

Der deutsche Meister, Borussia Dortmund, geht optimistisch in die 50. Bundesliga Saison. Zwar haben mit Lucas Barrios und Shinji Kagawa zwei Leistungsträger den Verein verlassen, aber mit Marco Reus (Borussia Mönchengladbach) und Julian Schieber (VfB Stuttgart) wurde mehr als gleichwertiger Ersatz verpflichtet. Gerade Marco Reus besitzt ein enormes Potenzial und wird dem BVB sehr viel Freude bereiten.

Nach zwei Meisterschaften in Folge ist die Zielsetzung der Dortmunder klar. Nach Möglichkeit möchte man den 3. Titel hintereinander erringen. Momentan ist der BVB der Platzhirsch in der Bundesliga, aber nachdem die Bayern stak aufgerüstet haben, wird allgemein ein Zweikampf erwartet. Auch den FC Schalke darf man nicht unterschätzen. Die Spiele gegen diese Mannschaften werden auch die absoluten Highlights der Saison werden. Ein erstes Aufeinandertreffen mit den Münchnern gibt es bereits am 12. August beim DFL Supercup. Hier wollen beide Teams bereits ein erstes Zeichen setzen. Neben den beiden genannten Spielern hat Borussia Dortmund mit Bittencourt, Günter, Ducksch, Alomerovic, Amini und Hornschuh weitere junge Nachwuchstalente an sich gebunden, mit dem Ziel, den Einen oder Anderen an die Bundesliga heranzuführen.

Borussia Dortmund gehört zu den Top Teams in der Bundesliga und konnte bereits 8 deutsche Meisterschaften feiern. Zudem siegte der Club 3 Mal im DFB-Pokal, gewann 1966 den Europapokal der Pokalsieger und 1997 die Champions League. Im gleichen Jahr wurde das Team sogar Weltpokalsieger.

BVB Bundesliga Saison 2012/ 2013

Der amtierende Deutsche Meister aus Dortmund will natürlich unbedingt auch in der kommenden Bundesliga Saison 2012/ 2013 wieder ganz oben mitspielen. Die wichtigsten Borussia Dortmund Bundesliga Spiele in der kommenden Spielzeit sind sicherlich das ewige Revierderby gegen den FC Schalke 04 und das Duell gegen den größten nichtregionalen Rivalen, den FC Bayern München

Die Ticketsituation beim BVB im Signal Iduna Park, dem Stadion mit dem größten Fassungsvermögen in der gesamten Bundesliga, wird sich sicher im kommenden Jahr verschärfen. Während in der letzten Saison noch einige Spiele nicht ganz ausverkauft waren, wird in diesem Jahr erwartet, dass wohl alle Heimspiele des BVB ausverkauft sein werden, bedingt durch den Gewinn der deutschen Meisterschaft in der abgelaufenen Bundesligasaison sowie des DFB Pokals 2012.

BVB Tickets kann man online trotzdem noch ergattern. Hier findet ihr alle Borussia Dortmund Heimspiele und wenn vorhanden – die passenden BVB Tickets. BVB Karten für die Auswärtsspiele finden Sie beim jeweiligen gegnerischen Fussballverein.

Aber auch Bundesliga Spiele gegen den HSV ist sicherlich ein absolutes Highlight. Ebenso wie die kleineren „Derbys“ gegen Bayer Leverkusen, den 1. FC Köln oder Borussia Mönchengladbach.

Bundesliga Saison 2011/ 2012

Da ja – durch das erreichen der Champions League – eine hochklassige Dreifachbelastung auf die Spieler zukommen wird, hat sich der BVB bislang punktuell verstärkt. Die beiden absoluten Top Neuzugänge der Dortmunder sind sicherlich der Ex-Nürnberger Ilkay Gündogan und der vom FC Brügge gekommene kroatische Nationalspieler Ivan Perisic. Beide Mittelfeldspieler sollen das Team in der Flexibilität verstärken und Gündogan soll versuchen, die Lücke des abgewanderten Nur Sahin zu schliessen.

Vor allem Perisic, der alle Mittelfeldpositionen spielen kann, ist hierbei sicherlich hilfreich. Das der kroatische Internationale aber auch torgefährlich ist, hat er in der vergangenen Saison beim FC Brügge schon bewiesen, als er in der höchsten belgischen Spielklasse als Mittelfeldspieler Torschützenkönig wurde.

Veröffentlicht am 21. Juni 2013 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen