Borussia Mönchengladbach Tickets und Spielplan 2014 / 2015

Borussia Gladbach Tickets Bundesliga

Borussia Mönchengladbach Tickets und Spielplan der Bundesligasaison 2014 / 2015

Borussia Mönchengladbach Tickets

Borussia Mönchengladbach Bundesliga Rückblick

Borussia M´Gladbach BL Saison 2013/ 2014

Das erste Training hat die Fohlenelf von Trainer Favre bereits hinter sich gebracht. In den kommenden Tagen und Wochen heißt es also das Team mit den neuen Spielern Raffael, Kruse und Kramer aufeinander einzustimmen. Bevor es ab 09. August für die Fohlen wieder in die neue Bundesliga Saison 2013/ 2014 geht. Die 51. Saison der Bundesliga startet für die Borussia aus Mönchengladbach gleich gegen die absoluten Helden der vergangenen Fussballsaison, den FC Bayern München. Das erste Spiel wird als Auswärtsspiel bei den Bayern in der Allianz Arena stattfinden.

Seit 21.06.2013 ist der neue Spielplan für die Bundesligasaison 2013/ 2014 draußen. Als erstes Heimspiel werden die Borussen aus Mönchengladbach am 17.08.2013 Hannover 96 empfangen. Das erste Spiel müssen die Borussen bereits am 02 August gegen Darmstadt bestreiten.

Neben den Bundesligaspielen gegen die Topvereine wie BVB, Schalke, Bayern und Co. sind natürlich auch die Revier Derbys eine heiße Sache. Da der 1. FC Köln und die Fortuna Düsseldorf in der 2. Bundesliga sich beweisen müssen, sind die Fohlen in ihrem umgrenzenden Revier sozusagen die No.1. Weitestgehend kann man die Spiele gegen bayer Leverkusen noch als Derby bezeichnen. Ansonsten wird es in der kommenden Bundesliga Saison 2013/ 2014 erst einmal ruhig.

Rückblick: Bundesliga Saison 2012/ 2013


Borussia Mönchengladbach
zurück in der Königsklasse. Zumindest sind sie nah davor. Das ist sicherlich die Information, worüber sich die Borussen-Fans am meisten freuen. Borussia Mönchengladbach ist in den Champions League Play Offs! Wenn sie diese erfolgreich spielen, heißt es “Liebe Gladbacher, Willkommen zurück in der Königsklasse!”. Doch leider wird dies ohne Marco Reus der Fall sein, welcher zum BVB für 17,5 Mio. Euro gewechselt ist. Das ist sicherlich auch eine der brisantesten Infos für die Gladbachfans. Viele Fans sind darüber traurig, dass der Publikumsliebling zum BVB gewechselt ist, aber man sieht auch viel Verständnis bei den Fans, dass Reus sich weiterentwickeln muss/möchte. Einen schöner Zug von den Gladbachfans, wie wir finden!

Doch trotz des Abgangs des wertvollsten Spieler der Gladbacher, sind sie personell gut aufgestellt. Auch für kommende Saison sehen viele Experten die Gladbacher weit vorne in der Liga, selbst ohne Reus. Doch personell ist es sicherlich auch ein Verlust, dass Dante und Neustädter wechselten. Doch um dies auszugleichen hat man sich in Gladbach viel versprechende Neuzugänge geschafft, darunter auch Granit Xhaka, der beim FC Basel spielte. Der 19-jährige Mittelfeldspieler zählt zu den größten Talenten in seiner Heimat. Weitere wichtige Neuzugänge in Gladbach sind auch Luuk de Jong und Alvaro Dominguez.

Es wird spannend, ob sich Gladbach in der Bundesliga und hoffentlich bald auch in der Championsleague so gut schlagen kann, wie es in der Liga letzten Saison der Fall war! Millionen Fußballfans begeisterten die Gladbacher, mit ihrem “Tikki-Takka” Spielstil, welcher ein kleines bisschen an den großen FC Barcelona erinnert.

Rückblick – Bundesliga Saison 2011/ 2012

Die Borussia aus Mönchengladbach, startet in der kommenden Saison erneut in der ersten Fußball Bundesliga. Nachdem sich das Team von Favre, in der Relegation gegen den Vfl Bochum erfolgreich durchgesetzte, so war der Verbleib in Liga eins eine feste Sache.

Für die Borussia wird es eine schwere und anstrengende Saison, gleich zum 1. Spieltag müssen die Gladbacher zum Rekordmeister nach München Reisen, ein weitere Knaller steigt dann im Dezember, wo die Borussia beim Heimspiel gegen den amtierenden Deutschen Meister Borussia Dortmund antreten muss. Im April 2012 steigt dann das Derby Borussia Mönchengladbach gegen den Erzrivalen den 1. FC Köln.

Spieler wie Marco Reus, einer der wichtigsten und kreativsten Spieler des Teams bei der Borussia konnten gehalten werden, wie auch weitere wichtige Spieler wie Daems, Hanke, oder De Camagro gehalten werden konnten. Karim Matmour dagegen verlässt den Verein in Richtung Eintracht Frankfurt. Borussia Mönchengladbach, setzt in der kommenden Saison auf die junge Spieler, wie die Neuzugänge zeigen. Mit Mittelfeldspieler Lukas Rupp und Stürmer Matthias Zimmermann, beide vom KSC, kommen zwei talentierte junge Spieler zur Gladbacher Borussia. Auch im Sturm bekommt die Borussia eine junge, aber talentierte Verstärkung, und zwar den Australier Mathew Leckie. Das Ziel in der kommenden Saison ist der Klassenerhalt.

Fan Kommentar schreiben

*Pflichtfeld