Konzert Tickets bob dylan tour 2017

16. Dezember 2016 | Bob Dylan Live 2017 in Deutschland! (Foto (c) Sony Music / "Together Through Life" (2009) )

3

Bob Dylan Tickets – Konzerte 2017 in DE!!!

Bob Dylan geht mit seiner Band 2017 auf Tournee!!! Vier Konzerte hat der legendäre Wegbereiter der Folk- und Rockmusik im April 2017 in Deutschland bestätigt! Die Karten sind heißt begehrt und begrenzt, das heißt: jetzt schnell Karten sichern!

Bob Dylan & Band Tour 2017 in Deutschland

Bob Dylan 2017 Live auf Europatournee. Mit seiner überragenden Band gibt Dylan im April 2017 vier Konzerte in Deutschland und eines in Luxemburg.

Bob Dylan, dem einflussreichste Musiker unsere Zeit, der Ikone der Folk- und Rockmusiker und Sprachrohr der 60er Jahre Bewegung, wurde kürzlich durch die Verleihung des Literaturnobelpreises „für die Schaffung neuer poetischer Ausdrucksformen“ geehrt. Er ist damit der erste Musiker, dessen Songwriting literarische Würdigung durch den Nobelpreis erhält. Er dankte der Jury für die Verleihung, erklärte aber, dass er auf Grund „anderweitiger Verpflichtungen“ nicht erscheinen könne. Eine Rede, die er schrieb, wurde trotzdem verlesen und seine musikalische Weggefährtin Patti Smith sang am 10.Dezember live seinen Song „Hard Rain’s A-Gonna Fall“. Ob man sein Nicht-erscheinen nun als unhöflich oder als Ausdruck seiner gegenkulturellen Haltung einsortiert, bleibt Bob Dylan doch the one, der mit seinen Texten und Kompositionen Generationen Ausdruck verliehen hat.

Auch Live überzeugt er nach wie vor, hat doch seine Musik und seine Haltung keinen Deut an Aktualität, Authentizität und Dringlichkeit verloren. Im kommenden Jahr geht Bob Dylan mit seiner Band auf Tour. Vom 11.04 bis zum 25.04.2017 gastiert er in Hamburg, Lingen (Ems), Düsseldorf, Esch Alzette in Luxemburg und Frankfurt am Main. Außerdem stehen noch viele weitere Konzerte in europäischen Metropolen an wie Paris, Amsterdam und London.

Bob Dylan Termine 2017

Der Startschuss der Tour 2017 fällt am 11.04 in der Barclaycard Arena in Hamburg. Am 12.04 spielt er in der Emsland Arena in Lingen (Ems). Am 13.04 tritt Dylan in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf auf. Ein Abstecher nach Luxemburg ist auch vorgesehen und zwar für den 22.04 in die Rockhal in Esch Alzette in Luxemburg. Das letzte Deutschland Konzert findet in der Festhalle in Frankfurt am Main am 25.04 statt.

Bob Dylan Tickets 2017

Die Konzertkarten sind hier online über giga-music erhältlich. Die Kartenpreise variieren von Veranstaltungsort und Sitzplatz. Alle Preise beinhalten die VVK-Gebühr, beim Online-Kauf fallen noch Kosten für Versand und Bearbeitung an. Alle Preise staffeln sich in vier verschieden Sitz- und Preiskategorien. Wie immer gilt, um so höher der Preis, um so besser die Plätze. In Hamburg beginnen die Kartenpreise bei 64€ und können bis zu 96€ kosten. Hier gibt es noch die Möglichkeit Golden Circle Karten zu ergattern, diese kosten jedoch schlappe 145€.
In Lingen, Düsseldorf und Frankfurt liegen die Kartenpreise bei zwischen 70 und 109€. in Esch Alzette zahlt man für ein Ticket dagegen nur den Einheitspreis von 69,41€ (da nicht Deutschland, können hier abweichende Kosten entstehen).

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Rückblick: Bob Dylan: Konzerte & Tourneen

Bob Dylan Konzerte 2015

Bob DYlan Tour 2015

29.07: NEWS: Bob Dylan hat für den Herbst 2015 weitere Konzerte in Deutschland bestätigt, in Braunschweig, Hamburg, Düsseldorf und Regensburg!!
Die Legende der 60er, der Begründer der Folk-Rockmusik. Der begnadete und eigenwilligste Musikpoet aller Zeiten: Bob Dylan spielt im Sommer vier Konzerte in Deutschland. Damit nicht genug: vom 12. – 17. Oktober 2015 gastiert er in Leipzig, Berlin und Saarbrücken an vier Terminen!! Tickets jetzt im VVK!

Bob Dylan, egal wie sehr er sich gegen die Presse und die Medien wehrte und versuchte seine Bedeutung nicht nur für die Musikgeschichte, sondern für eine ganzen Generation politischer junger Menschen herunterzuspielen, blieb er stets die zur Ikone und Legende stilisierte Figur, ein Mythos, der Poet der 60er. Die Jahre haben ihn ausgesöhnt mit seinem Image. Aber vielleicht war es eben auch sein steter Widerstand der ihn zum Symbol des selben werden ließ. Er wollte sich nicht vereinnahmen lassen und äußerte sich stets kritisch zu sozialen, politischen und medialen Verhältnissen. Manche Lieder des begnadeten poetischen Singer-Songwriters sind in die Annalen der Geschichte eingegangen wie: „The Times They are A-Changin’ “, „Blowin’ in the Wind“, „Like a Rolling Stone“, „A Hard Rain’s A-Gonna Fall“ oder „Chimes of Freedom“. Etliche Grammy-Auszeichnung hat der Wegbereiter des Folk-Rock auf dem Buckel und seine Memoiren „Dylan’s Chronicles – Volume 1“ sind ein Bestseller und wurden mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Zwischen dem 20. Juni und 16. Juli gastiert die Legende der Populärmusik und der Friedensbewegung der 60er in Deutschland in Mainz, Tübingen, Bamberg und Lörrach. Darüber hinaus hat er nun vier weitere Konzerte für den Oktober 2015 angekündigt, gemeinsam wird er dann mit seiner Band live auf vier weiteren Bühnen in Deutschland stehen!

Das erste Herbstkonzert 2015 findet am 12.10 im Gewandhaus in Leipzig statt. Am 13. & 14.10 steht Bob Dylan and his Band auf der Bühne des Tempodrom in Berlin. Das letzte Konzert spielt er am 17.10 in der Saarlandhalle in Saarbrücken.

Die Termine für die Zusatzkonzerte im Herbst 2015 lauten wie folgt:
Am 15.10 spielt er in der VW-Halle in Braunschweig. Dann nach dem bereits bekannten Termin in Saarbrücken, spielt er am 09.11 in der Sporthalle in Hamburg. Am 10.11 steht er auf der Bühne der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf. Der letzte Zusatztermine fällt auf den 11.11 in die Donau Arena in Regensburg.

Das erste Live Konzert von Bob findet am 20.06 im Zollhafen – Nordmole in Mainz statt. Tags drauf, am 21.06 findet sich der Prophet der Folk-Rockmusik beim Carre Festival in Tübingen ein. Danach spielt er ein Konzert in der Brose Arena in Bamberg am 23.06. Das leider letzte Konzert des Meisters Dylan findet am 16.07 beim Stimmen-Festival in Lörrach statt.

Die Tickets für die Herbstkonzerte, auch für die Zusatztermine, sind bereits im allgemeinen Vorverkauf und natürlich auch online hier bei giga-music erhältlich. In den schönen Hallen des Gewandhaus in Leipzig liegen die Kartenpreise zwischen 108 und 177€. In Berlin zahlt man zwischen 78 und 112€. Am günstigsten ist es in Saarbrücken, hier liegen die Preise bei zwischen 73 und 85€ ähnlich in Regensburg und Dusseldorf: 74 – 91€. In Braunschweig variieren die Preise zwischen 56 und 81€.In Hamburg kosten die Konzertkarten zwischen 69 und 89€. Überall gibts es vier bis 5 unterschiedliche Preiskategorie, bis hin zu Front Row Extra Karten. Die Preise enthalten wie gewohnt die VVK-Gebühren, es fallen jedoch noch geringe Kosten für Verarbeitung und Versand an.

Die Karten für die Sommerkonzerte sind bereits im Vorverkauf, also haltet euch ran wenn ihr die Ikone live sehen wollt! Das Konzert in Tübigen liegt beim Einheitspreis von 67€. In Main und Bamberg dagegen hängt der Preis von eurem gewählten Sitzplatz ab, sodass eine Karten zwischen 57 – 91€ (Bamberg) bzw. 60 – 88€ (Mainz) kosten kann. Die Kosten werden wie gewohnt die VVK-Gebühren enthalten, es fallen jedoch noch geringe Kosten für Verarbeitung und Versand an.

Bob Dylan Tour 2014

bob-dylan-tickets

Foto: mlk

25.02.2014: Bob Dylan ist bereits seit 1988 auf Never Ending Tour und hat bereits unzählige Male in Deutschland gastiert – so auch wieder 2014, wenn er hierzulande insgesamt vier Shows spielt!

Seine Musik prägte die künstlerische Protestkultur der 1960er und 70er Jahre wie kaum eine andere. Mit seiner schnarrenden Stimme und den dichterischen, klugen Lyrics gab er der politischen Jugend eine Stimme und ließ Fans von alteingesessenen Singer/Songwritertraditionen leise aufschreien, als der junge Dylan beim Newport Folkfestival 1965 erstmalig seine Gitarre elektronisch verstärken ließ und somit den Folkrock erfand. Songs wie „The Times They are A-Changin’ “, „Blowin’ in the Wind“, „Like a Rolling Stone“, „A Hard Rain’s A-Gonna Fall“, „Chimes of Freedom“, „Hurricane“ oder „I Want You“ sind nicht nur wahre Lyrikwerke, sondern zugleich zeit- und gesellschaftskritische Aussagen, die heute wie gestern geltend gemacht werden können.

Neben seinen Errungenschaften als Sänger, Songschreiber und Dichter gehört Bob Dylan mittlerweile auch kommerziell zu den erfolgreichsten Musikern seines Genres. Über 100 Millionen Tonträger hat Robert Zimmermann, so der eigentliche Name Bob Dylans, bis heute verkauft, darunter so bekannte Alben wie „Blood On The Tracks“, Blonde On Blonde“, „Desire“ oder „Highway 61 Revisited“. Ende Februar erscheint seine neue Live-DVD des legendären Konzerts vom 16. Oktober 1992 im New Yorker Madison Square Garden mit dem Titel „The 30th Anniversary Concert Celebration – Deluxe Edition” – das toppt natürlich nur das eigentliche Live-Ereignis und auch das ist im Juli möglich!

Im Sommer 2014 stattet uns der Singer/Songwriter wieder mehrere Besuche ab. Am 01. Juli spielt Dylan auf dem Tollwood Festival in München, am 03. gastiert er in der Stadthalle Zwickau. Am 07. Juli tritt er in Rostock auf, einen Tag später dann in Flensburg. Tickets gibt es bereits im regulären Vorverkauf zu erwerben und kosten zwischen 40 und 80 €. Die Karten können auch online erworben werden, hier können jedoch noch Versand- und Verwaltungskosten veranschlagt werden.

Bob Dylan Tour 2013

Kommt Bob Dylan auch 2013 wieder auf Tour nach Deutschland. Nachdem der Altmeister im September 2012 das Album „Tempest“ veröffentlichte, steht dieses Jahr das 25-jährige Jubiläum seiner seit 1988-andauernden „Never-Ending-Tour“ an! Vom 18.-25.10.2013 wird die Bob Dylan Tour 2013 für sechs Konzerte in vier Städten bei uns zu Gast sein.

In der ersten Jahreshälfte von 2013 steht erst einmal die USA im Vordergrund der Tour, und auch Kanada stattet der mittlerweile 72-jährige Allround-Musiker einen Besuch für einige Konzerte ab.

Europa steht ab Oktober 2013 auf dem Plan – genaue Termine, wann Dylan in Deutschland spielt, gibt es seit heute. Ins Auge fassen kann man einen Konzertbesuch des legendären Künstlers, der mit Alben wie „Blonde on Blonde“ und „Blood On the Tracks“ Musikgeschichte geschrieben und viele nachfolgende Songwriter maßgeblich beeinflusst hat, ab 18. Oktober. Dann startet die Deutschland Tour von Bob Dylan in der AWD Arena in Hannover. An den folgenden zwei Abenden wird Bob Dylan in der Hanse Stadt Hamburg im Congress Centrum Hamburg auf der Bühne stehen. Über den Konzerttermin am 22.Oktober in der Mitsubishi Halle dürfen sich alle Düsseldorfer und Fans aus der Umgebung freuen. In der Haupstadt Berlin wird Bob Dylan ebenfalls an zwei aufeinander folgenden Abenden im Tempodrom zu sehen sein. Am 24.& 25. Oktober wird mit diesen beiden Konzerte die Tour durch Deutschland beendet.

Der offizielle Vorverkauf für die Tickets startet bereits schon am 14. Juni 2013. Die Konzertkarten können online bestellt werden. Zum Ticketpreis kommen dann noch die Gebühren für den Versand sowie Bearbeitungsgebühr hinzu. Auch wird der Preis für eine Konzertkarten von Ort zu Ort variieren sowie nach gewünschter Sitzplatzkategorie.

Bob Dylan Tour 2012

Freudige Nachricht für alle Bob Dylan Fans: Im Juli 2012 wird Bob Dylan 4 Konzerte in Deutschland geben. Morgen früh beginnt bereits der Ticket Vorverkauf! Bob Dylan war bereits 2011 in Deutschland auf Tour. Damals gab er 2 Konzerte im Frühjahr und war im Herbst 2011 zusammen mit Mark Knopfler für 8 Konzerte auf Tour. Die Bob Dylan Konzerte 2012 in Deutschland werden in der ersten Juli Woche in Berlin, Dresden, Bonn sowie Bad Mergentheim stattfinden.

Am 02. Juli wird Bob Dylan live in der Zitadelle Spandau zu Gast sein. Einen Tag später wird der Sänger dann Open Air auf der Freilichtbühne in der Jungen Grade in Dresden spielen. Am 04. Juli folgt das Konzert im Kunstrasen Gronau. Zu guter Letzt wird Bob Dylan – nach einem Tag Pause – dann sein letztes geplantes Konzert in Deutschland im Schlosshof Bad Mergentheim geben . Hier die Termine der Bob Dylan Tour 2012 in Übersicht:

Bob Dylan Tour 2011

bob-dylan-tour

Foto: Sony Music

Viel zu selten kommen Künstler von seinem Format zu uns: Bob Dylan. Auch wenn das letzte Konzert sehr lange her ist, nun endlich gibt diese Legende wieder Konzerte und kommt dabei auch nach Deutschland. Zwei Bob Dylan Konzerte 2011 in Deutschland wird es geben und dabei werden seine neuen Lieder und einige seiner großen Klassiker erklingen. Im Juni 2011 wird die Bob Dylan Tour 2011 in Mainz und Hamburg Halt machen. Die Tickets für die Konzerte stehen zum Online-Kauf bereit.

Ohne zu übertreiben kann man ihn als den bedeutendsten Interpreten der Rock Ära bezeichnen. Seine letzten Konzerte waren binnen Stunden ausverkauft, niemand sollte sich deswegen diese Chance entgehen lassen, Bob Dylan 2011 live zu erleben. Die Bob Dylan Konzerte werden Open-Air stattfinden. Bevor er nach Europa kommt mit seiner Tour, wird Bob Dylan bereits ab April in Asien unterwegs sein. Ab Anfang Juni wird Dylan Konzerte in europäischen Ländern wie Irland, Italien, England und Dänemark geben, wobei er nur in Deutschland gleich zwei Konzerte eingeplant hat.

Wenn es eine Legende im Bereich der Musik gibt, dann ist das Bob Dylan. Er ist einer der bedeutendsten Songwriter aller Zeiten und hat etwas geschafft was noch nie jemand zuvor vollbracht hatte. Noch nie hatte ein lebender Musiker nach 3 Jahrzehnten es geschafft, wieder Platz eins der US-Charts zu holen. Von ihm sind Songs wie Knocking on Heavens Door oder Blowing in the wind.

Veröffentlicht am 16. Dezember 2016 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen