Konzert Tickets asking Alexandria Konzerte Deutschland 2015

17. März 2016 | Foto: mlk.com

0

Asking Alexandria Konzert 2016 in Köln

Das neue Album „The Black“ ist ein voller Erfolg, weswegen die junge Metalcore-Trance-Ambient Band Asking Alexandria 2016 ein Exklusiv-Konzert in Köln im Sommer gibt.

Asking Alexandria Konzert 2016

Ein einziges Konzert haben Asking Alexandria für 2016 bestätigt. Sehr schade, denn diese Metalcore Band ist was besonderes. Der energetische jungen Metalcore Sound vermengt sich hier zu einem vielstimmigen Gepräge versetzt mit Ambient und Trance-Elementen. Nun erschien ganz frisch das neue Album „The Black“, das erste mit dem neuen Frontsänger Denis stoff, der der Band anscheinend ganz gut getan hat. Urmitglieder und Grunder der Ben Bruce beschreibt das neue Album als eine Rückkehr zu den Wurzeln von Asking Alexandria, mehr Groove soll wieder dabei sein. Also nicht verpassen und erlebt Asking Alexandria am 21.08 Live im Gloria-Theater in Köln.

Asking Alexandria Termin & Tickets 2016

Das einzige Deutschland-konzert 2016 findet am 21.08 im Gloria-Theater in Köln statt. Die Tickets gehen demnächst in den Vorverkauf

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Rückblick: Asking Alexandria on tour

Asking Alexandria Tour 2015

Die Metalcore Band mit Trance und Ambient Ausflügen bastelt derzeit an einem neuen Album, das sie im Herbst 2015 mit auf Tour nehmen. Drei Konzerte in Deutschland stehen an, am 14., 15. und 17.10. Tickets sind ab dem 19.06 im VVK.

Herzstück und einziges konstantes Mitglied von Asking Alexandria ist Ben Bruce. Der Brite gründete die Band 2003 zunächst unter dem Namen Amongst Us in Dubai. Jedoch war der Band das Glück nicht ganz holt. Unstete Lebenssituationen seiner Mitstreiter und folglich wechselnde Besetzungen erschwerten das Schaffen, da diese meiste zurück nach Großbritannien zogen und auch Ben selbst immer zwischen beiden Ländern hin und her pendelte. Das Debütalbum „The Irony Of Your Perfection“unter dem neuen Namen Asking Alexandria kam daher mit einiger Verzögerung zur Welt. Schließlich zog Bruce auch nach England fand Kollegen die dem Metalcore zugetan waren und „Stand Up And Scream“ erblickte das Licht der Welt und die höheren Plätze der Charts. 2011 erschien in wiederum leicht veränderter Besetzung mit Denny Worsnop „Reckless And Relentless“ und „From Death to Destiny“, welche den Erfolg der Band weiter ausbauten. Besonders die neue Mischung aus Metalcore, Trance und Ambient-Musik brachte ihnen eine Ausnahmestellung und viel Beachtung in der Szene und Presse ein. Wiederrum ein Wechsel. Der neue Frontsänger der Band heißt seit diesem Jahr Denis Stoff. Mit ihm gemeinsam legten Asking Alexandria einen berauschenden Festival Sommer hin. Außerdem verkündeten sie, dass derzeit an einem vierten Album gearbeitet wird, dass sie im Herbst mit auf Tour nehmen und auch drei Konzerte in Deutschland 2015 geben werden. Als Special Guest haben die Jungs sich drei legendäre Metalcore Bands an Land gezogen: August Burns Red, Memphis May Fire und In Hearts Wake. Alle drei Band können bereits auf einige Höchstplazierungen in den Charts und eine ausgewachsene Fangemeinde blicken. Besser kanns gar nicht kommen, so viel hochwertigen Metalcore in so geballter Ladung kriegt man selten zuhören, das sollte man auf keinen Fall verpassen.

Asking Alexandria 2015 Termine

Drei Konzerte geben die Metalcore Bands. Das erste findet am 14.10 im Postbahnhof in Berlin statt. Das zweite geben sie am 15.10 in der Markthalle in Hamburg. Das dritte ist für den 17.10 in der Turbinenhalle in Oberhausen angesetzt.

Asking Alexandria 2015 Tickets

Der Vorverkauf wird am 19.06 um 10:00 Uhr eingeläutet. Also wecker stellen und Karten hier bei giga-music besorgen. VVK-Gebühr ist inkl, beim Onlinekauf fallen noch Kosten für Versand und Bearbeitung an.

Asking Alexandria „From Death to Destiny“ Tour 2014

Asking Alexandria 2014 wieder auf Deutschland Tour (Foto: mlk.com)

Asking Alexandria 2014 wieder auf Deutschland Tour (Foto: mlk.com)

09.12.2013: Gute Neuigkeiten aus dem hause Asking Alexandria! Im Oktober 2014 wird die Band mit ihrem brand aktuellen Album „From Death to Destiny“ auf Welttournee gehen und für fünf Gigs auch in Deutschland zu Gast sein. Live zu hören gibt es Asking Alexandria 2014 u.a. in München, Berlin, Köln, Hamburg und Wiesbaden. Die Tickets für die AA-Tour 2014 gehen ab 13.12.2013 in den Vorverkauf.

Erst im August 2013 haben Asking Alexandria ihr aktuelles Album „From Death to Destiny“ in die Läden gebracht und feiern seither große weltweite Erfolge mit ihrer neuen Platte. Nach jahrelangen personellen Reibereien und auch der zwischenzeitlichen Auflösung der Band, haben Asking Alexandria endlich ihre Mitte und ihren Frieden gefunden. Mit dem neuen Album im Gepäck geht AA jetzt für ein gutes Jahr auf Tournee um den ganzen Globus. Auch Europa wird auf dem Tourplan stehen, erst recht Deutschland.

Genauer gesagt wird Asking Alexandria vom 08.10. bis 19.10 in Deutschland auf Tour sein. Tourauftakt ist am 08.10.2014 in der Großen Freiheit in Hamburg. Am 13.10.2014 steht dann das AA Konzert in der Hauptstadt an. Im „Huxleys“ wird am 13.10.2014 der Gig über die Bühne gehen. Am 17. Oktober 2014 steht dann das Asking Alexandria Konzert in der Tonhalle in München ab. Am 18.10. folgt das Konzert im Kölner E-Werk. das finale Konzert der Asking Alexandria Deutschland Tour 2014 findet am 19.10.2014 in Wiesbaden im Schlachthof statt.

Wer Asking Alexandria 2014 live erleben will, der sollte sich den 11.12. in den Kalender eintragen, denn dann geht der offizielle Vorverkauf für die Tickets los. Was die Karten kosten werden, welche Preiskategorien es geben wird, erfahren wir dem entsprechend ab dem Tag des Vorverkaufs. Ab 11.12. sind die Konzertkarten online zu haben, aber auch offline. Wollt ihr eure Tickets online Bestellen, dann bitte bedenken, dass noch Gebühren für den Versand und die Bearbeitung im Ticketshop anfallen.

Asking Alexandria Tour 2013

Asking Alexandria 2013 auf Tour durch Deutschland

Foto: mlk.com

Die englische Band Asking Alexandria aus North Yorkshire wurde 2003 in Dubai gegründet. Ihr Musikstil geht in die Richtung des harten Genres Metalcore, kombiniert mit Elektro-Elementen. 2007 wurde die Band vorübergehend aufgelöst aber schon im nächsten Jahr sorgte die mit neuen Mitgliedern reformierte Band für große Erfolge. Die aktuelle Konstellation der Band besteht aus Ben Bruce (Leadgitarre, Syntesizer, Gesang), Danny Worsnop (Gesang, Keyboard), Cameron Liddell (Rhytmus-Gitarre), Sam Bettley (Bass) und James Cassels (Schlagzeug). Ben Bruce ist das einzige von der ursprünglichen Konstellation verbliebene Mitglied, der außerdem auch der Gründer von Asking Alexandria ist.

Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums „The Irony of your Perfection“ am 25. Juni 2007 gingen sie auf die Konzerttour, bei der es unter anderem auch Konzerte in Deutschland gab. Ihr zweites Album „Stand up and Scream“ erschien im Jahr 2009 und sorgte für die internationale Aufmerksamkeit, indem es sich wochenlang auf Platz fünf der US-Heatseekers-Billboard-Charts gehalten hat. Das dritte Album „Reckless & Relentless“, veröffentlicht am 5. April 2011, platzierte sich in die Top 100 der UK-Charts und landete auf Platz 9. der offiziellen US-Charts.

Die europäischen Fans von Asking Alexandria können sich jetzt schon auf die Band freuen, denn eine Tour quer durch Europa im Januar und Februar 2013 steht schon fest. Insgesamt wird es 15 spektakuläre Konzerte geben, von denen fünf in Deutschland gespielt werden. Die deutschen Fans haben die Gelegenheit, Asking Alexandria 2013 live zu erleben in Hamburg am 23. Januar, danach in Berlin am 29.01. Nach zwei gespielten Konzerten in Tschechien und Österreich wird es das weitere Asking Alexandria Konzert in Deutschland geben, und zwar in der Theaterfabrik in München am 1. Februar, danach am 5. Februar in Wiesbaden und schließlich wird Asking Alexandria für ihre Fans im Kölner Club Live Music Hall die Bühne rocken! Hier die Konzerttermine der Asking Alexandria Tour 2013 auf einem Blick.

Asking Alexandria Tour 2012

asking-alexandria-tour

Foto: mlk.com

Die britische Metalcore-Band Asking Alexandria geht auf große Welttournee. Vom 08. Oktober 2011 bis zum 13. Februar 2012 sind die Fünf live auf der Bühne zu sehen und zu erleben. Auch in Deutschland sind ein paar Konzerte geplant. Im Gepäck haben sie Songs aus ihrem aktuellen Album “Reckless and Relentless”. Dieses Jahr führt die Asking Alexandria Tour 2011 noch durch Australien und die USA. Mitte Januar 2012 verschlägt es die Band dann auf den europäischen Kontinent.

Neben den 8 Asking Alexandria Konzerten in Deutschland wird die Tournee auch in den Nachbarländern Großbritannien, der Schweiz, Tschechien, Niederlande, Schweden u.a. Länder Halt machen. Das Asking Alexandria Konzert in Frankfurt ist dann letzte Konzert der ausgiebigen Asking Alexandria Tour 2011/ 2012.

Asking Alexandria spielen Metalcore, eine Musikrichtung, die sich aus Heavy Metal, Melodic-Death-Metal und Hardcore Punk, zusammensetzt. Die Vermischung von Metalcore mit Elektro-Elementen macht ihre Musik zu einem besonderen Leckerbissen in der Rock-Szene. Durch die ständig wechselnden Vocals von Sänger Danny Worsnop klingen die Songs bei jedem Auftritt immer neu und es kommt keine Langeweile auf. Auf ihrem Album “Reckless and Relentless” präsentiert sich die Band von ihrer bekannten Seite mit elektronischen Intros, künstlichen Drumspuren und Scream/Growl-Gesang. Und doch ist deutlich zu hören, dass sich die Band musikalisch weiter entwickelt hat. Nur sporadisch einsetzende Soli und eingestreute Breakdowns runden das Album ab. Zwar haben Asking Alexandria den Core nicht neu erfunden, aber sie heben sich durch ihre eigene Interpretation von anderen Bands ab. Im übersättigten Core-Markt geben sie dieser Musikrichtung eine eigene Note. Für die Fans wird es sicherlich ein Genuss, die Songs aus “Reckless and Relentless” live zu erleben.

Veröffentlicht am 17. März 2016 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen