Konzert Tickets

23. Januar 2014 | Foto: Cover "Alice Cooper - The Best Of Alice Cooper" (Sony Music)

0

Alice Cooper Konzerte 2015

Foto: Cover "Alice Cooper - The Best Of Alice Cooper" (Sony Music)

Foto: Cover „Alice Cooper – The Best Of Alice Cooper“ (Sony Music)

23.01.2014: Nachdem Alice Cooper bereits im Sommer 2013 die deutschen Bühnen für einige Konzerte rockte, verlängert der Alt-Rocker seine „Raise The Dead“-Tour – und kehrt für zwei Konzerte zurück nach Deutschland.

Alice Cooper verlängert Tour 2014

Der mittlerweile 65-jährige Vincent Damon Furnier weiß genau, was alles zu einer guten Horror-Show gehört: Auf jeden Fall nicht an Bühnenshow sparen und viel Kunstblut muss natürlich auch sein. Und dazu am besten gleich noch seine Klassiker der Rockgeschichte „School’s Out“, „No More Mr Nice Guy“, „Welcome To My Nightmare“, „Only Women Bleed“ oder „Poison“ schmettern. Alice Cooper, so der allseits bekannte Künstlername des Detroiter Musiker, wollte schon früh schocken. Mit inszenierten Folterungen und Auftritten, die an blutige Musicals erinnern, schreckte er das prüde Amerika bereits in den Siebziger Jahren auf. Seitdem hat sich an der Attitüde nicht viel geändert – doch die besteht nur auf der Bühne! Privat ist Alice Cooper ein eher ruhiger Typ, Ehemann, Vater von drei Kindern und begeisterter Golfer. Da stellt sein Künstlerdoppelleben natürlich den perfekten Ausgleich zur Vorstadtidylle dar.

Alice Cooper Konzerte 2014

Schon im Sommer 2013 begeisterte Alice Cooper mit drei Konzerten die Fans hierzulande. Als nun feststand, dass die Tour verlängert werden würde, war auch für den Künstler schnell klar, dass auch Deutschland bei den Extraterminen nicht fehlen darf. Am 31. Mai 2014 spielt der Schockrocker in der Phönixhalle in Mainz. Aber auch die Ruhrpottler dürfen sich freuen: Am 02. Juni besucht Cooper die Westfalenhalle in Dortmund.

Tickets 2014: Vorverkauf & Preise

Zur Zeit keine Veranstaltungen.

ab €

Tickets gibt es ab dem 23. Januar 2014 im Presale regulär zu erwerben. Die Karten können auch online erworben werden, hier können jedoch noch Versand- und Verwaltungskosten veranschlagt werden.

Rückblick: Alice Cooper Konzerte in Deutschland

Alice Cooper Konzerte 2013

„Raise The Dead“, zu deutsch könnte man das in etwa mit „die Toten wieder zum Leben erwecken“ übersetzen. Und zu wem passt dieses gruselige Tourmotto natürlich perfekt? Richtig, zu Mr. Alice Cooper, der mit seiner „Raise The Dead“ Tour 2013 für zwei Konzerte zu uns nach Deutschland kommen wird!

Demnach können wir den Horror-Hardrocker am 30. Juli im Amphitheater in Hanau und auch noch am 04. August auf dem Lichtenfelser Schützenplatz live erleben! Und diese beiden Termine sollte sich kein Freund des good old American Rocks entgehen lassen, denn Cooper hat wieder eine spektakuläre Greatest Hits-Show angekündigt, weshalb wir uns auf Titel wie „Schools Out“, Poisen“ oder auch „Only Women Bleed“ freuen dürfen! Und ja, mit freuen meinen wir auch freuen, denn trotz Alice‘ stolzen, Rock-Opi liken 65 Jahren, kann man von seinen Konzerten jedes Mal getrost mehr als 100 Prozent erwarten!

Neben seinen, mit dickem Rockerblut gefüllten Adern, ist daran aber auch sein allgemeiner Ruf Schuld, denn Alice Cooper gilt als Gründer des Schock Rocks und inspirierte dadurch bereits andere Größen wie Marylin Manson, Ozzy Osbourne oder auch KISS. Ob Glitzgirlanden, Luftballons oder funkensprühende Vorhänge – bei einem Konzert des „Doctor of Music“, wie ihn die Phoenixer Grand Canyon Universität im Jahr 2004 auszeichnete, kann alles passieren. Jetzt heißt es also keine Zeit mehr verlieren und schnell Tickets für das Rock-Urgestein sichern, denn diese werden mit Sicherheit schnellstens weg sein. Die Termine der Alice Cooper Konzerte 2013 seht ihr hier nochmal im Überblick:

Alice Cooper Konzert 2012

alice-cooper-tour

Foto: DEAG

Alle Alice Cooper Fans aufgepasst – im November kommt Alice Cooper für nur ein Konzert nach Deutschland! Am 03.11.2012 wird Alice Cooper mit seiner „Night of Fear“ Tour 2012 sein einziges Konzert in Deutschland geben. Die Festhalle Frankfurt wird an diesem Abend Schauplatz des riesigen Spektakels sein. Der offizielle Tickevorverkauf für das Alice Cooper Konzert in Frankfurt startet am 23.07.2012.

Alice Cooper Tour 2011

Auch 2011 wird Alice Cooper wieder in Deutschland Konzerte geben. Die Alice Cooper Konzerte in diesem Jahr finden u.a. in Göppingen, Mannheim und Mühlheim sowie Bremen und Berlin statt. Ende Oktober sowie Mitte November wird die Alice Cooper Tour 2011 in Deutschland gastieren. Das erste Alice Cooper Konzert 2011 wird am 20. Oktober in Chemnitz stattfinden. Anschließend wird die Tournee im Oktober noch in Göppingen und Mannheim halt machen. Mitte November wird Alice Cooper noch live in Bremen, Mühlheim und Berlin zu sehen sein. Die Tickets für die Alice Cooper Konzerte sind bereits schon im Vorverkauf.

Alice Cooper Tour 2010

Lange haben die Deutschen Fans darauf gewartet nun ist es endlich soweit, Alice Cooper kommt Ende November für seine „Theatre Of Death“ Tour 2010 nach Deutschland. Es erwartet Sie ein 90 Minütiges Alice Cooper Konzert, indem der US – amerikanische Rockmusiker seine 40 jährige Karriere Revue passieren lässt. Er begeistert in seiner Show nicht nur durch ältere Songs wie „Schools out“ oder „Poison“ sondern gibt auch einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Album „The Night Shift“. 7 Alice Cooper Deutschland Konzerte 2010 wird es geben. Die Alice Cooper Tickets für die Shows kann man bereits ab 50 Euro im Internet bestellen. Die Alice Cooper Tour 2010 ist zwar noch eine Weile hin, aber die Karten sollte man sich dennoch frühzeitig sichern. Was man hat, das hat man.

Noch ein gutes halbes Jahr ist es hin, bis Alice Cooper mit seiner „Theatre of Death“ Tour bei uns ist. Das letzte Konzert am 15.11 wird auch das letzte seiner Tournee sein. Bereits seit Mai ist Alice Cooper in den USA und in den europäischen Nachbarländern unterwegs.

Veröffentlicht am 23. Januar 2014 | von Grit Marschik


Back to Top ↑

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen